Zu Hauptinhalt springen

month - Skript- und Diagrammfunktion

Diese Funktion gibt einen dualen Wert zurück: ein Monatsname gemäß Definition in der Umgebungvariable MonthNames sowie eine Ganzzahl zwischen 1-12. Der Monat berechnet sich durch die Datumsinterpretation der Formel entsprechend dem Standardformat.

Die Funktion gibt den Namen des Monats im Format der Systemvariablen MonthName für ein bestimmtes Datum zurück. Sie wird gewöhnlich verwendet, um ein Tagesfeld als Dimension in einem Master-Kalender zu erstellen.

Syntax:  

month(expression)

Rückgabe Datentyp: ganze Zahl

Funktionsbeispiele
Beispiel Ergebnis

month( 2012-10-12 )

liefert Oct
month( 35648 ) liefert Aug, da 35648 = 1997-08-06

Beispiel 1 – DateFormat-Datensatz (Skript)

Beispiel 2 – ANSI-Datum (Skript)

Beispiel 3 – Unformatiertes Datum (Skript)

Beispiel 4 – Berechnen des Ablaufmonats