Zu Hauptinhalt springen

Laden von Daten aus Dateien

AUF DIESER SEITE

Laden von Daten aus Dateien

Qlik Sense kann Daten aus verschiedenen Dateiformaten lesen.

Dateiformate

Es werden mehrere Datendateiformate unterstützt:

  • Textdateien: Daten in Feldern müssen durch Trennzeichen wie Kommas, Tabulatoren oder Strichpunkte voneinander getrennt werden. Beispiel: kommagetrennte Variablendateien (CSV).

  • HTML-Tabellen
  • Excel-Dateien:

    Hinweis: Sie können keine Daten aus kennwortgeschützten Excel- oder Excel Binary Workbook-Dateien (.xlsb) laden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Laden von Daten aus Microsoft Excel-Arbeitsblättern.

  • XML-Dateien
  • Native Dateiformate von Qlik QVD- und QVX-Dateien
  • Dateien mit fester Datensatzlänge
  • Data Interchange Format-Dateien (DIF): DIF-Dateien können nur mit dem Dateneditor geladen werden.

DataFiles-Verbindungen werden automatisch für jeden Bereich erstellt, auf den Sie Zugriff haben. Unter Datenverbindungen kann Ihnen beispielsweise Folgendes angezeigt werden:

  • DataFiles: Verbindung zu Ihrem persönlichen Bereich.
  • DataFiles (Marketing team): Verbindung zu einem freigegebenen Bereich.

Sie können auch Dateien aus Ordnern in freigegebenen Bereichen laden und speichern, wenn Sie Bearbeitungsberechtigungen haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von Daten aus hochgeladenen Datendateien.

Hinweis: Bei der Dateierweiterung von DataFiles-Verbindungen wird zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Beispiel: .qvd.

Wie lade ich Daten aus Dateien?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zum Laden von Daten aus Dateien:

Hinweis: Benutzer mit Bearbeitungsberechtigungen in einem Bereich können in diesem Bereich DataFiles lesen, schreiben und laden. Anderen Benutzern werden die DataFiles nicht angezeigt.

Auswahl von Daten aus einer Datenverbindung im Dateneditor

Gehen Sie zu Datenverbindungen und verwenden Sie das Data Selection Dialogfeld Daten auswählen, um zu ladende Daten auszuwählen.

Weitere Informationen finden Sie unter Auswählen von Daten im Dateneditor.

Laden von Daten aus einer Datei durch das Schreiben eines Skriptcodes

Dateien werden mithilfe einer LOAD-Anweisung im Skript geladen. LOAD-Anweisungen können in den vollständigen Satz von Skriptbedingungen eingeschlossen werden. Daten aus anderen Qlik Sense-Apps können mithilfe von Binärbefehlen eingelesen werden, siehe Binary-Befehl.

Weitere Informationen finden Sie unter Load.