Zu Hauptinhalt springen

Arbeiten mit Arbeitsblättern

Organisieren Sie Datenvisualisierungen für Ihre App-Nutzer in Arbeitsblättern. Machen Sie Ihnen die Datenanalyse leichter, indem Sie Ihre Ideen strukturieren und den Zweck Ihrer App definieren.

Arbeitsblätter sind Komponenten von Qlik Sense-Apps, die Visualisierungen Ihrer App-Daten gruppieren und präsentieren. Visualisierungen sind Diagramme oder andere Darstellungen von App-Daten, wie Balkendiagramme oder Kreisdiagramme. App-Nutzer können Ihre Arbeitsblätter und Visualisierungen nutzen, um Daten zu untersuchen, Einblicke zu gewinnen und Zusammenhänge zu verstehen.

Arbeitsblätter werden im Bearbeitungsmodus entwickelt und im Analysemodus angezeigt. Der Analysemodus ist die Standardansicht eines Arbeitsblatts, die den meisten Ihrer App-Benutzer angezeigt wird. Hier können Benutzer Auswahlen in den Daten treffen, die in Visualisierungen angezeigt werden. Auswahlen werden auf alle Visualisierungen in der App angewendet. So können die Benutzer die Daten Ihrer App eingehend prüfen.

Weitere Informationen zu Auswahlen und zum Untersuchen von Daten in Visualisierungen finden Sie unter Untersuchen mit Auswahlen und Untersuchen von Daten mit Visualisierungen .

Arbeitsblatt im Analysemodus mit Filterfenstern auf der linken Seite, um Daten auszuwählen und zu filtern

Arbeitsblatt im Analysemodus mit Filterfenster, damit Benutzer leicht Daten auswählen und filtern können.

Erstellen Sie Arbeitsblätter für Ihre App im Bearbeitungsmodus. Wenn Sie eine neue App erstellen, ist es eine gute Methode, zuerst eine Struktur aus leeren Arbeitsblättern zu erstellen, bei der jedes Arbeitsblatt für eine Idee oder ein Ziel steht. Damit erhalten Sie einen guten Überblick über die App. Beispiel: Sie erstellen eine Übersicht über die wichtigsten Kennzahlen des Unternehmens, wie Umsatz und Gewinnspannen nach Bundesstaat, Region und Produkt. Anstatt all diese Informationen an einer Stelle zu speichern, könnten Sie sie strukturieren, indem Sie für jeden dieser Zwecke ein Arbeitsblatt anlegen.

Jedes Arbeitsblatt erfüllt einen eigenen Zweck und betrifft einen bestimmten Aspekt

Drei unterschiedliche Arbeitsblätter.

Klicken Sie auf Arbeitsblatt bearbeiten in einem offenen Arbeitsblatt, um mit dem Erstellen eines Arbeitsblatts zu beginnen. Die Benutzeroberfläche des Bearbeitungsmodus unterstützt Sie dabei, rasch Visualisierungen zu erstellen und in einem Arbeitsblatt darzustellen. Auf dem intelligenten Gitternetz im Bearbeitungsmodus können Sie neue Visualisierungen rasch neben oder unter einem Diagramm platzieren und sie an ihre endgültigen Positionen ziehen. Sie können leicht Filter in Ihren Visualisierungen erstellen und damit die in den Diagrammen angezeigten Daten einschränken.

Arbeitsblatt im Bearbeitungsmodus

Arbeitsblatt im Bearbeitungsmodus mit einer ausgewählten Visualisierung

Sie können in Visualisierungen weiter Auswahlen treffen, während Sie ein Arbeitsblatt bearbeiten. So können Sie bei der Entwicklung von Arbeitsblättern Ihre Visualisierungen testen.

Im Bearbeitungsmodus haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Hinzufügen neuer Diagramme

  • Ändern des Arbeitsblatttitels

  • Bearbeiten von Arbeitsblatt-Layouts

  • Hinzufügen von Filtern zu Ihren Diagrammen

  • Laden von App-Daten (wenn Sie über Berechtigungen im Bereich verfügen)

  • Hinzufügen von Daten zu Ihrer App (wenn Sie über Berechtigungen im Bereich verfügen)

  • Hinzufügen neuer Arbeitsblätter

Erweiterte Optionen sind bei der Bearbeitung eines Arbeitsblatts verfügbar, wenn Erweiterte Optionen aktiviert wird. Mit diesen Optionen können Sie komplexere Anpassungen auf Ihrem Arbeitsblatt vornehmen.

Erweiterte Optionen für Arbeitsblätter

Der erweiterte Bearbeitungsmodus für Arbeitsblätter

Wenn Sie schon mit vorherigen Versionen von Qlik Sense gearbeitet haben, werden Sie feststellen, dass die erweiterten Optionen dem bisherigen Arbeitsblatt-Editor entsprechen. Erweiterte Optionen umfasst alle Funktionen und Eigenschaften, die zuvor beim Bearbeiten von Arbeitsblättern verfügbar waren. Einige Arbeitsblatt-Erstellungsaufgaben müssen mit den erweiterten Optionen durchgeführt werden. Dazu zählen die Folgenden:

  • Bearbeiten der Eigenschaften des Arbeitsblatts wie Beschreibung und Miniaturansicht

  • Hinzufügen von Formeln als Dimensionen oder Kennzahlen zu Visualisierungen

  • Einfärben von Visualisierungen nach Kennzahl oder Formel

  • Hinzufügen benutzerdefinierter Objekte zu einem Arbeitsblatt

  • Legen Sie Anzeigebedingungen für Arbeitsblätter fest.

  • Anpassen von Gitternetzgröße und Layout eines Arbeitsblatts

  • Hinzufügen von Aktionen zu einem Arbeitsblatt

Erweiterte Optionen bieten auch eine größere Auswahl an Visualisierungseigenschaften für die Anpassung und das Design Ihrer Visualisierungen.

Berechtigungen

Für die Bearbeitung von Arbeitsblättern ist eine Professional-Lizenz erforderlich, und Sie benötigen die entsprechenden Berechtigungen zum Hinzufügen oder Bearbeiten von Arbeitsblättern in dem Bereich, in dem sich die App befindet. In freigegebenen Bereichen können Sie Arbeitsblätter mit den folgenden Berechtigungen erstellen und bearbeiten:

  • Besitzer

  • Kann verwalten

  • Kann bearbeiten

In verwalteten Bereichen können Sie Arbeitsblätter mit den folgenden Berechtigungen erstellen und bearbeiten:

  • Besitzer

  • Kann verwalten

  • Kann beitragen

Einschränkungen

Beim Arbeiten mit Arbeitsblättern gelten folgende Einschränkungen:

Forts

  • In Forts können Sie den Standardbearbeitungsmodus nicht nutzen; es steht nur der erweiterte Bearbeitungsmodus zur Verfügung.