Zu Hauptinhalt springen

Column - Diagrammfunktion

Column() liefert den Wert aus der Spalte ColumnNo in einem Tabellendiagramm, ohne die Dimensionen zu berücksichtigen. So liefert Column(2) den Wert der zweiten Kennzahlspalte.

Syntax:  

Column(ColumnNo)

Rückgabe Datentyp: dual

Argumente:  

Argumente
Argument Beschreibung
ColumnNo Die Nummer der Spalte mit einer Kennzahl in einer Tabelle.
InformationshinweisDie Funktion Column() berücksichtigt die Kennzahlspalten nicht.

Beschränkungen:  

  • Die Rekursion liefert NULL.

  • Falls ColumnNo auf eine Spalte referenziert, für die keine Kennzahl vorhanden ist, wird der Wert NULL zurückgegeben.

  • Wenn diese Diagrammfunktion in einer der Formeln des Diagramms verwendet wird, dürfen Diagramme nicht nach y-Werten und Tabellen nicht nach Formelspalten sortiert werden. Diese Sortierungsoptionen werden daher automatisch deaktiviert. Wenn Sie diese Diagrammfunktion in einer Visualisierung oder Tabelle verwenden, wird die Sortierung auf die sortierte Eingabe in dieser Funktion zurückgesetzt.

Beispiele und Ergebnisse:  

Beispiel: Prozentsatz Gesamtumsatz

Customer Product UnitPrice UnitSales Order Value Total Sales Value % Sales
A AA 15 10 150 505 29.70
A AA 16 4 64 505 12.67
A BB 9 9 81 505 16.04
B BB 10 5 50 505 9.90
B CC 20 2 40 505 7.92
B DD 25 - 0 505 0.00
C AA 15 8 120 505 23.76
C CC 19 - 0 505 0.00

Beispiel: Prozentsatz Umsatz für ausgewählten Kunden

Customer Product UnitPrice UnitSales Order Value Total Sales Value % Sales
A AA 15 10 150 295 50.85
A AA 16 4 64 295 21.69
A BB 9 9 81 295 27.46
Beispiele und Ergebnisse
Beispiele Ergebnisse

Order Value wird zur Tabelle als Kennzahl mit der folgenden Formel hinzugefügt: Sum(UnitPrice*UnitSales).

Total Sales Value wird als Kennzahl mit der folgenden Formel hinzugefügt: Sum(TOTAL UnitPrice*UnitSales)

% Sales wird als Kennzahl mit der folgenden Formel hinzugefügt: 100*Column(1)/Column(2)

Das Ergebnis von Column(1) wird der Spalte Order Value entnommen, weil es sich hierbei um die erste Kennzahlspalte handelt.

Das Ergebnis von Column(2) wird der Spalte Total Sales Value entnommen, weil es sich hierbei um die zweite Kennzahlspalte handelt.

Siehe die Ergebnisse in der Spalte % Sales des Beispiels Prozentsatz Gesamtumsatz.

Treffen Sie die Auswahl Customer A.

Diese Auswahl ändert Total Sales Value und zugleich %Sales. Siehe das Beispiel Prozentsatz Umsatz für ausgewählten Kunden.

In Beispielen verwendete Daten:

ProductData:

LOAD * inline [

Customer|Product|UnitSales|UnitPrice

Astrida|AA|4|16

Astrida|AA|10|15

Astrida|BB|9|9

Betacab|BB|5|10

Betacab|CC|2|20

Betacab|DD||25

Canutility|AA|8|15

Canutility|CC||19

] (delimiter is '|');