Zu Hauptinhalt springen Zu ergänzendem Inhalt springen

Erstellen von Visualisierungen mit Insight Advisor

Untersuchen Sie Ihre Daten und erstellen Sie Visualisierungen mit Analysetypen für Insight Advisor und der Insight Advisor-Suche. Insight Advisor erstellt Visualisierungen mithilfe der Qlik Cognitive Engine und des logischen Modells Ihrer App für Sie. Klicken Sie in einem Arbeitsblatt auf Insight Advisor, um die Insight Advisor-Suche und Analysetypen für Insight Advisor zu verwenden.

Analysetypen für Insight Advisor

Wählen Sie den Typ der Analyse aus, die Sie sehen möchten, wie beispielsweise Aufschlüsselung, Trend über Zeitintervall oder gegenseitige Information. Wählen Sie dann die Daten, die in der Analyse verwendet werden sollen. Insight Advisor erstellt Diagramme mit Ihrer Auswahl. Analysetypen für Insight Advisor ist die schnellste Möglichkeit, Diagramme zu erstellen, wenn Sie wissen, was Sie sehen möchten, und die zu verwendenden Datenquellen kennen, aber nicht wissen, wie Sie die Analyse selbst erstellen müssen.

Erstellen von Analysen durch Auswahl von Analysetypen

Navigation in Insight Advisor

Insight Advisor-Suche

Geben Sie eine Frage oder eine Aussage in natürlicher Sprache ein. Insight Advisor verwendet dann die Qlik Cognitive Engine, um Ihre Frage zu interpretieren und Visualisierungen zur Beantwortung Ihrer Fragen aus Ihrem Datenmodell zu erstellen. Die Insight Advisor-Suche ist die schnellste Möglichkeit, um Diagramme zu erstellen, wenn Sie eine bestimmte Frage beantwortet haben möchten.

Sie können auch Felder und Master-Elemente auf dem Extras-Fenster auswählen. Insight Advisor erzeugt Ergebnisse auf Basis unserer Auswahl.

Erstellen von Analysen mit der Suche

Erstellen von Analysen durch Objektauswahl

Navigation in Insight Advisor

Sie können auf Insight Advisor auch im Cloud-Hub mit Insight Advisor Chat zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unter Untersuchen von Apps mit Unterhaltungsanalyse.

Insight Advisor und das logische Modell

Insight Advisor erstellt Visualisierungen mit der Qlik Cognitive Engine und einem logischen Modell Ihrer Daten. Das logische Modell legt fest, wie Felder in Ihrem Datenmodell als Dimensionen oder Kennzahlen verwendet werden sollen, und definiert die Beziehungen zwischen Feldern. Standardmäßig erstellt Insight Advisor ein logisches Modell, indem aus Benutzerinteraktionen gelernt wird. Wenn Sie Diagramme zu Arbeitsblättern hinzufügen oder Diagramme bearbeiten, lernt Insight Advisor diese Einstellungen.

Sie können auch Ihr eigenes benutzerdefiniertes logisches Modell für die App erstellen. Anhand von Geschäftslogik können Sie die Beziehung und die Nutzung von Daten in Ihrem logischen Modell definieren. Wenn Geschäftslogik aktiviert ist, ist interaktionsgestütztes Lernen nicht verfügbar. Wenn Sie Kalenderzeiträume definieren und sie als Standardzeiträume festlegen, sind Zeitraumanalysen und Zeitraumleistungs-Analysetypen verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen logischer Modelle für Insight Advisor.

Erstellen von Visualisierungen mit Analysetypen für Insight Advisor und der Insight Advisor-Suche

Sie können mithilfe von Insight Advisor auf drei Arten Diagramme erstellen:

  • Wählen Sie den Analysetyp aus, den Sie anzeigen möchten, sowie die Felder oder Master-Elemente, die für die Analyse verwendet werden sollen. Analysetypen für Insight Advisor generiert dann passende Analysen.

  • Stellen Sie Insight Advisor eine Frage und lassen Sie Insight Advisor durch die Analyse in natürlicher Sprache Diagramme erstellen.

  • Wählen Sie Felder oder Master-Elemente aus und lassen Sie die Insight Advisor-Suche Diagramme durch automatische Analyse Ihrer Daten erstellen.

Die verfügbaren Datenobjekte in Insight Advisor hängen davon ab, ob die App Geschäftslogik verwendet, um ihr logisches Modell und Ihre Bereichsberechtigung zu definieren. Falls Sie die Berechtigung Kann anzeigen haben, können Sie nur Master-Elemente sehen, es sei denn, die App definiert ihr logisches Modell mit Geschäftslogik.

Erstellen von Analysen durch Auswahl von Analysetypen

Wählen Sie einen Analysetyp aus und fügen Sie dann Felder hinzu, um Analysen mit Analysetypen für Insight Advisor zu erstellen. Das ist die schnellste Methode zum Erstellen von Visualisierungen, wenn Sie wissen, welche Analysen Sie durchführen möchten und welche Daten enthalten sein sollen, aber nicht, wie Sie die Analysen selbst erstellen sollen.

Klicken Sie auf der Insight Advisor-Startseite auf Analyse erstellen. Unter Analyseoptionen werden alle verfügbaren Analysetypen zusammen mit Beschreibungen ihrer Verwendungsweise angezeigt.

Analyseoptionen

Analysetypen von Insight Advisor, bei denen verfügbaren Analysetypen in Analyseoptionen angezeigt werden.

Nach Auswahl eines Analysetyps wählen Sie Felder oder Master-Elemente aus, um sie in der Analyse zu verwenden. Insight Advisor schlägt Objekte für die Verwendung bei den einzelnen Parametern vor. Sie können die Analysetypen ändern, indem Sie einen neuen Analysetyp aus der Dropdown-Liste auswählen oder auf Alle Analysen anzeigen klicken, um die Analyseoptionen anzuzeigen. Sie können die Auswahlen löschen, indem Sie auf Analyse zurücksetzen klicken.

Erstellen einer Analyse

Erstellung einer Analyse mit dem Aufschlüsselungs-Analysetyp.
  1. Klicken Sie in einem Arbeitsblatt auf Insight Advisor.

  2. Klicken Sie auf Analyse erstellen.

  3. Wählen Sie unter Analyseoptionen Ihren Analysetyp aus.

  4. Fügen Sie die erforderlichen Felder oder Master-Elemente für Ihren Analysetyp hinzu.

    Nachdem Sie die erforderlichen Felder hinzugefügt haben, erstellt Insight Advisor Ihre Diagramme.

Erstellen von Analysen mit der Suche

Stellen Sie der Insight Advisor-Suche Fragen in natürlicher Sprache. Daraufhin werden relevante Diagramme anhand von Feldnamen, Feldwerten und Master-Elementen erstellt. Sie können in Insight Advisor auf die folgenden Arten suchen:

  • Geben Sie eine Frage oder eine Aussage in natürlicher Sprache ein, beispielsweise welche Produkte haben den meisten Umsatz oder Zeige mir Produkt nach Umsatz in Schweden. Fragen in natürlicher Sprache funktionieren am besten, wenn sie sich direkt auf Felder oder Master-Elemente beziehen.

    Hinweise zum Verwenden von natürlicher Sprache in Ihren Suchen finden Sie unter Verwenden von natürlicher Sprache mit Insight Advisor.

  • Informationen zu unterstützten Sprachen in Suche für Insight Advisor finden Sie unter Unterstützte Sprachen.

  • Wählen Sie eine Frage aus den Beispielfragen aus. App-Ersteller können als Leitfaden für Ihre Analyse Beispielfragen in Insight Advisor einfügen. Sofern verfügbar, werden Beispielfragen angezeigt, sobald Sie das Suchfeld auswählen. Weitere Informationen zu Beispielfragen erhalten Sie unter Hinzufügen von Beispielfragen zu Insight Advisor.

  • Wenn die Sprache-zu-Text-Funktion Ihres Browsers in Insight Advisor unterstützt wird, können Sie auf das Mikrofonsymbol klicken, um die Frage an Insight Advisor zu stellen.

    Informationshinweis

    Wenn Sie Sprache-zu-Text für Fragen in natürlicher Sprache nutzen, muss Ihre Insight Advisor-Sprache mit der in den Daten verwendeten Sprache übereinstimmen.

Wenn eine App Zeiträume im Ladeskript, logischen Modell oder autoCalendar definiert, können Sie Insight Advisor zu Zeitraumvergleichen auffordern. Sie können Vergleiche von Monaten, Quartalen und Jahren anfordern. Um zu einem Vergleich aufzufordern, verwenden Sie in Ihrer Frage vs, im Vergleich, gegenüber oder verglichen mit. Hier ein Beispiel:

  • Umsatz für 2021 vs 2022

  • Umsatz 2021 gegenüber 2022

  • Umsatz für 2021 verglichen mit 2022

  • Vergleiche Umsatz für 2021 mit 2022

  • Umsatz für 2021 vergleichen mit 2022

Insight Advisor verwendet die von Ihnen angegebenen Felder oder Begriffe. Daneben können zusätzliche Felder in den generierten Visualisierungen genutzt werden. Insight Advisor verwendet auch frühere Interaktionen, die Sie bereitgestellt haben, zum Ausblenden von Diagrammen, Festlegen von Feldern als Dimensionen oder Kennzahlen und Ausschließen von Feldern aus der Analyse.

Für Fragen in natürlicher Sprache versucht Insight Advisor, ein übereinstimmendes Einblickdiagrammergebnis zu finden. Wenn eines gefunden wird, werden auch die zugehörigen Ergebnisse angezeigt. Sie können auf Info klicken, um anzuzeigen, wie Insight Advisor Ergebnisse anhand Ihrer Frage generiert hat. Wenn Sie ein übereinstimmendes Ergebnis erhalten, kann Insight Advisor zusätzliche Einblicke in natürlicher Sprache im Zusammenhang mit Ihren Fragen bereitstellen. Klicken Sie auf Zusätzliche Einblicke anzeigen, um Einblicke in natürlicher Sprache anzuzeigen.

Übereinstimmendes Ergebnis mit Einblicken in natürlicher Sprache

Balkendiagramm mit übereinstimmendem Ergebnis für die Abfrage „sum(Umsatz) nach Kunde“, die drei erzählende Einblicke im Abschnitt „Einblicke gefunden“ enthält.
  • Geben Sie in einem Arbeitsblatt eine Frage oder Aussage in der Suchleiste Insight Advisor fragen ein und klicken Sie auf Frage senden.

    Klicken Sie alternativ auf Insight Advisor, geben Sie eine Frage in der Suchleiste von Insight Advisor ein und klicken Sie auf Frage senden.

Erstellen von Analysen durch Objektauswahl

Wählen Sie Felder und Master-Elemente aus, die in Diagrammen verwendet werden sollen, und lassen Sie die Insight Advisor-Suche automatisch Diagramme generieren. Im Extras-Fenster wählen Sie die zu verwendenden Objekte aus. Sie können auch Objektnamen in die Suchleiste von Insight Advisor eingeben. Insight Advisor verwendet dann die ausgewählten Felder zum Generieren von Diagrammen. Daneben können zusätzliche Felder in den generierten Visualisierungen genutzt werden.

Insight Advisor verwendet auch frühere Interaktionen, die Sie bereitgestellt haben, zum Ausblenden von Diagrammen, Festlegen von Feldern als Dimensionen oder Kennzahlen und Ausschließen von Feldern aus der Analyse.

Nach Auswahl generierte Insight Advisor-Analysen

Durch Auswahl von Kunde und Umsatz erstellte Analyse.
  1. Klicken Sie in einem Arbeitsblatt auf Insight Advisor.

  2. Wählen Sie im Extras-Fenster die Felder und Master-Elemente aus, um Analysen zu erstellen.

    Geben Sie alternativ Feld- oder Master-Element-Namen in die Suchleiste ein.

    Während Sie Objekte auswählen, generiert Insight Advisor Visualisierungen.

Überlegungen zur Übermittlung von Sprache-zu-Text-Daten

In vielen Internetbrowsern verwendet die Sprache-zu-Text-Suchfunktion von Insight Advisor die Web Speech-API für die externe Verarbeitung von Sprach-zu-Text-Daten. Dies wird sowohl von Suche für Insight Advisor als auch von Insight Advisor Chat verwendet. Der Internetbrowser des Benutzers kann das Audiosignal, das von der Browser-API aufgezeichnet wurde, zur Transkription an eine externe Quelle gesendet werden. Die Sprachverarbeitung erfolgt über den Webservice, der vom Webbrowser des Benutzer gewählt wurde. In der Folge könnten die erfassten Informationen an einen Server eines Drittanbieters gesendet werden. Es ist daher nicht garantiert, dass die Daten in der Qlik-Region des Benutzers bleiben. Qlik ist nicht für die Datenverarbeitung durch diese Drittfirma verantwortlich.

Falls Benutzer diesen Informationsfluss zum relevanten Browser des Drittanbeiters (deaktivieren Sie dazu die Sprache-zu-Text-Funktion) einschränken möchten, wird dies möglicherweise durch spezielle Steuerelemente, einschließlich Einstellungen innerhalb des gewählten Browsers und andere Sicherheitskonfigurationen, erreicht.

Verwenden von Insight Advisor-Analysen

Sie können eine Insight Advisor-Analyse erweitern, indem Sie sie auswählen oder indem Sie auf Erweitern klicken. Dann können Sie Auswahlen in der Analyse vornehmen.

Beachten Sie folgende Regeln für Auswahlen:

  • Auswahlen gelten für alle Analysen.

  • In Ihren Arbeitsblättern in Diagrammen getroffene Auswahlen werden beim Öffnen von Insight Advisor beibehalten.

  • Auswahlen wirken sich nicht auf die von Insight Advisor erstellten Diagramme aus.

Wenn eine Analyse neu ist, können Sie sie zu Ihren Arbeitsblättern hinzufügen. Wenn das Diagramm bereits in einem Arbeitsblatt vorhanden ist, können Sie auf den Namen des Arbeitsblatts unten im Diagramm klicken, um zu diesem Arbeitsblatt zu gelangen.

Einige Analysetypen, z. B. das Dashboard „Zeitraumvergleich“, stellen mehrere verwandte Visualisierungen anstelle eines einzelnen Diagramms bereit. Diese zeigen eine Vorschau der Art von Visualisierungen, die in der Analyse eingeschlossen sind. Klicken Sie auf Analyse öffnen, um die Analyse mit Daten anzuzeigen.

Dashboard-Analyse „Zeitraumvergleich“

Klicken Sie auf Anzeigen, um zusätzliche Optionen anzuzeigen. Folgende Optionen sind verfügbar:

  • Vollbildschirm: Erweitern Sie ein Diagramm, um eine Auswahl zu treffen.
  • Analyseeigenschaften bearbeiten: Bearbeiten Sie die Diagrammeigenschaften, um die Dimensionen, die Kennzahlen und den Diagrammtyp zu ändern.

    Bearbeiten von Insight Advisor-Analyseeigenschaften

  • Haupttreiberanalyse: Konfigurieren Sie eine Haupttreiberanalyse mit einer Kennzahl oder einer definierten kompatiblen Dimension, die in der Empfehlung vorhanden ist. Fügen Sie weitere Dimensionen und Kennzahlen als Funktionen hinzu, um ihren relativen Einfluss auf das Ziel zu vergleichen.

    Aufdecken der wichtigsten Einflüsse auf Ihre Daten mit der Haupttreiberanalyse

  • Zu Arbeitsblatt hinzufügen...: Fügen Sie das Diagramm zu einem neuen oder vorhandenen Arbeitsblatt hinzu.
  • Zu neuem Arbeitsblatt hinzufügen: Fügt die Diagramme zu einem neuen Arbeitsblatt hinzu (nur Analysetypen Zeitraumänderungen, Zeitraumänderungen (detailliert), Zeitraumvergleich und Zeitraumvergleich (ausgewählt)).
  • Im Hub überwachen: Fügen Sie das Diagramm zu Ihrem Hub hinzu.

    Überwachen von Visualisierungen

  • Herunterladen: Laden Sie das Diagramm als Bild oder PDF herunter.

    Herunterladen von App-Inhalten

  • Ausblenden: Blenden Sie Diagramme aus, die von Insight Advisor nicht mehr verwendet werden sollen. Sie können die Diagramme, die aus Ihrer aktuellen Suche ausgeblendet sind, unter Allgemeine Eigenschaften anzeigen.

    Informationshinweis

    Ausblenden ist in Apps, die Geschäftslogik verwenden, nicht verfügbar.

Bearbeiten von Insight Advisor-Analyseeigenschaften

Bearbeiten Sie Insight Advisor-Analysen, indem Sie ein Diagramm auswählen und auf Bearbeiten klicken. Die folgenden Eigenschaften sind in Analyseeigenschaften verfügbar:

  • Diagrammtyp: Wählen Sie einen anderen Diagrammtyp aus, falls verfügbar. Eine Übersicht über die alternativ verfügbaren Diagrammtypen für die verschiedenen Analysen finden Sie unter Insight Advisor-Analysetypen.
  • Günstiger Trend: (Nur Rangfolgenanalyse) Geben Sie an, ob sich der günstige Trend für die Rangfolge erhöhen oder reduzieren soll.

  • Parameter: Nehmen Sie Anpassungen an spezifischen Parametern für den Analysetyp des Diagramms vor.

  • Dimensionen und Kennzahlen Ändern Sie die Felder, die als Dimensionen oder als Kennzahlen verwendet werden. Sie können die Kennzahlaggregierung ändern. Ordnen Sie die Kennzahlen oder Dimensionen durch Ziehen neu an.

    Dimensionen und Kennzahlen aus Insight Advisor-Analysen können den Master-Elementen hinzugefügt werden. Klicken Sie auf eine Dimension oder Kennzahl und dann auf Neu hinzufügen.

    Wenn Sie in einer Frage in natürlicher Sprache Filter wie z. B. bestimmte Feldwerte angegeben haben, können Sie diese ebenfalls ändern.

  • Details: Zeigen Sie Informationen dazu an, weshalb das Diagramm erstellt wurde, sowie die vorherigen Interaktionen, die Insight Advisor aus einem Diagramm gelernt hat. Wählen Sie Details durch Anklicken aus, um sie zu ändern oder abzulehnen. Sie können Felder als Dimensionen oder Kennzahlen festlegen oder Felder aus zukünftigen Analysen ausschließen. Sie können Diagramme aus zukünftigen Analysen ausblenden. Wählen Sie hierzu Es wurde ein Diagramm für diese Datenkombination vorgeschlagen und klicken Sie auf Dieses Diagramm ausblenden.

  • Analysezeitraum: Ändern Sie, welcher Zeitraum aus den Kalenderzeiträumen der Geschäftslogik auf das Diagramm angewendet wird. Sie können den Analysezeitraum anpassen, indem Sie neue Werte aus Zeitraum 1 oder Zeitraum 2 auswählen.

    Wählen Sie einen Analysezeitraum für Diagramme vom Typ Rangfolge aus, um Zeitraum- und Zeitraumleistungs-Analysetypen anzuzeigen.

    Informationshinweis

    Analysezeitraum ist nur verfügbar, wenn Geschäftslogik aktiviert ist und für die App Kalenderzeiträume erstellt wurden. Wenn keine Geschäftslogik vorhanden ist, steht Analysezeitraum zur Verfügung, wenn die App Datums-/Uhrzeitfelder mit autoCalendar-Ableitungen im Ladeskript enthält.

Bearbeiten von Insight Advisor-Analysen mit Kalenderzeiträumen

Wenn einer Gruppe ein Standardkalenderzeitraum zugewiesen ist, stehen zusätzliche Zeitraum-Analysetypen für Insight Advisor-Analysen zur Verfügung. Standardkalenderzeiträume werden in Geschäftslogik erstellt. Sie haben andere Eigenschaften als andere Diagramme. Folgende Typen sind verfügbar:

  • Zeitraumänderungen: Zeigt die Änderung einer Kennzahl vom aktuellen oder letzten Zeitraum im ausgewählten Analysezeitraum.

  • Zeitraumänderungen (detailliert): Vergleicht eine Änderung an einer Kennzahl vom aktuellen Zeitraum zum vorherigen Zeitraum. Die Änderung wird anhand eines prognostizierten Zielwerts gemessen. Sie definieren die Prozentsätze für Ziel erreicht, Ziel fast erreicht und Ziel nicht erreicht.

  • Zeitraumvergleich: Vergleicht eine Änderung an einer Kennzahl im aktuellen Zeitraum mit der Kennzahl im vorherigen Zeitraum.

  • Zeitraumvergleich (detailliert): Vergleicht Änderungen an einer Kennzahl im Zeitverlauf zwischen Zeiträumen. Dazu gehört ein Filterfenster für das Untersuchen von Dimensionswerten zwischen verschiedenen Zeiträumen.

Diese Analysetypen haben eindeutige Eigenschaften. Zeitraumänderungen und Zeitraumvergleich (detailliert) umfassen die folgenden Eigenschaften:

  • Aufschlüsselung: Wählen Sie die Dimension aus, die zusammen mit der Kennzahl zum Anzeigen der Zeitraumänderungen verwendet werden soll.

  • Kennzahlen: Wählen Sie die Kennzahl aus, für die Sie Zeitraumänderungen anzeigen möchten.

  • Analysezeitraum: Wählen Sie den Analysezeitraum aus. Sie können den Analysezeitraum anpassen, indem Sie neue Werte aus Zeitraum 1 oder Zeitraum 2 auswählen.

Zeitraumvergleich umfasst die folgenden Eigenschaften:

  • Kennzahlen: Wählen Sie die Kennzahl aus, für die Sie Zeitraumänderungen anzeigen möchten.

  • Analysezeitraum: Wählen Sie den Analysezeitraum aus. Sie können den Analysezeitraum anpassen, indem Sie neue Werte aus Zeitraum 1 oder Zeitraum 2 auswählen.

Zeitraumvergleich (detailliert) umfasst die folgenden Eigenschaften:

  • Parameter: Legen Sie die Grenzen als Prozentsätze für die erwartete Änderungsmarge und die erwartete Änderungsrate fest.

  • Günstiger Trend: Geben Sie an, ob sich der günstige Trend für die Kennzahl erhöhen oder reduzieren soll.

  • Aufschlüsselung: Wählen Sie die Dimension aus, um die detaillierten Zeitraumänderungen mit der Kennzahl anzuzeigen.

  • Kennzahlen: Wählen Sie die Kennzahl aus, für die Sie Zeitraumänderungen anzeigen möchten.

  • Analysezeitraum: Wählen Sie den Analysezeitraum aus. Sie können den Analysezeitraum anpassen, indem Sie neue Werte aus Zeitraum 1 oder Zeitraum 2 auswählen.

Diese Analysetypen haben eindeutige Eigenschaften. Zeitraumänderungen und Zeitraumvergleich (detailliert) umfassen die folgenden Eigenschaften:

Insight Advisor speichert Ihre Einstellungen in diesem Diagramm, wenn Sie es zu einem Arbeitsblatt hinzufügen oder nach dem Bearbeiten des Diagramms auf Lernen klicken. Vorherige Interaktionen eines Benutzers in Einblicke gelten nur für die Insight Advisor-Instanz des betreffenden Benutzers.

Feedback erteilen

Sie können Feedback zu den von Insight Advisor und Insight Advisor Chat generierten Visualisierungen geben. Das Feedback unterstützt App-Administratoren dabei, die Benutzererfahrung durch Änderungen an der Geschäftslogik der App oder an den Daten selbst zu verbessern.

Klicken Sie in einem von Insight Advisor generierten Diagramm auf Bewerten, um Feedback zur Visualisierung zu geben. Sie können eine positive oder negative Antwort angeben und einen Kommentar schreiben.

Dialogfenster für Feedback zu Insight Advisor-Analysen

Feedback-Dialogfenster für ein von Insight Advisor oder Insight Advisor Chat empfohlenes Diagramm.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Feedback und Nutzungsmetriken zum Verbessern der Verwendbarkeit einer App.

Verwalten von allgemeinen Eigenschaften

In Allgemeine Eigenschaften können Sie Ihre ausgeblendeten und gelernten Diagramme und die vorherigen Interaktionen, die Sie zum Generieren von -Diagrammen festgelegt haben, anzeigen und bearbeiten.

Informationshinweis

Allgemeine Eigenschaften ist nicht verfügbar, wenn Geschäftslogik aktiviert ist.

Die folgenden Eigenschaften sind verfügbar:

  • Ausgeblendete Empfehlungen enthält Diagramme, die Sie aus Suchen ausgeblendet haben. Sie können auf Dieses Diagramm wieder anzeigen klicken, um das Diagramm wieder in den Suchen anzuzeigen.
  • Gelernte Empfehlungen enthält Diagramme, die Sie in Lernen nach der Bearbeitung ausgewählt haben. Klicken Sie zum Löschen von gelernten Diagrammen auf Löschen.
  • Ihre definierten Voreinstellungen zeigt alle Voreinstellungen an, die von Insight Advisor gelernt wurden. Sie können alle Voreinstellungen löschen, indem Sie auf Löschen klicken.

Sie können alle ausgeblendeten Diagramme, gelernten Diagramme und Voreinstellungen löschen, indem Sie auf Alle löschen klicken.

Unterstützte Sprachen

Insight Advisor wird in allen von Qlik Cloud unterstützten Sprachen unterstützt, allerdings sind einige Funktionen von Suche für Insight Advisor auf bestimmte Sprachen beschränkt. Suche für Insight Advisor unterstützt die folgenden Sprachen für Fragen und Einblicke in natürlicher Sprache:

Unterstützte Sprachen in Suche für Insight Advisor
Sprache Wird für Fragen in natürlicher Sprache unterstützt Wird für Einblicke in natürlicher Sprache unterstützt
Englisch Ja Ja
Deutsch

Ja

Ja

Spanisch

Ja

Ja

Französisch

Ja

Ja

Italienisch

Ja

Ja

Niederländisch

Ja

Ja

Polnisch

Ja

Ja

Portugiesisch

Ja

Ja

Russisch

Ja

Nein
Schwedisch

Ja

Ja

Unterstützte Fragen nach Sprache

Die Fragen in natürlicher Sprache, die Sie Insight Advisor stellen können, werden als Kombinationen von Kennzahlen und Dimensionen verarbeitet. Sie können auch Filter wie einen Zeitraum oder einen Standort anwenden.

Wie oben gezeigt, unterstützt Insight Advisor Fragen in natürlicher Sprache in zehn Sprachen. Bestimmte Kombinationen aus Kennzahlen, Dimensionen und Filtern werden möglicherweise nicht in all diesen Sprachen unterstützt.

Beispiele: Fragen, die in allen unterstützten Sprachen gestellt werden können

Die folgenden Fragen sind Beispiele der Art Fragen, die in allen Sprachen gestellt werden können, die von Insight Advisor und Insight Advisor Chat unterstützt werden. Satzzeichen wie z. B. Fragezeichen sind nicht erforderlich.

Nur Kennzahlen

  • Umsätze anzeigen

  • Durchschnittliche Kosten anzeigen

  • Umsätze und Margen anzeigen

Nur Dimensionen

  • Produkte anzeigen

  • Wie hoch ist die Umsatzmenge?

  • Was sind die Regionen?

Kennzahlen und Dimensionen

  • Wie hoch ist der Umsatz nach Produktgruppe?

  • Oberste 5 Produkte nach Kosten

  • Niedrigster Umsatz nach Produkt

Kategorische Filter

  • Umsatz nach Manager in USA anzeigen

  • Umsatz ohne Portugal anzeigen

  • Wie hoch ist der Umsatz von Produkten nach Region?

Zeitfilter

  • Wie hoch ist der Umsatz für 2022?

  • Umsatz von Januar 2021 bis März 2022 anzeigen

Bedingungs- oder Vergleichsfilter

  • Umsatz bei Menge < 10

  • Umsatz bei Kosten zwischen 20 und 30 Dollar

  • Umsatz bei Bestellungen unter 10.000 Einheiten

Fragen, die in bestimmten Sprachen nicht unterstützt werden

Die folgenden Arten von Fragen werden in bestimmten Sprachen nicht unterstützt:

Beispiele für Fragen, die in bestimmten Sprachen nicht unterstützt werden
Fragenvariation Beispiel Niederländisch Polnisch Russisch Schwedisch
Zeitfilter Wie hoch war der Umsatz letztes Jahr? Nein Nein Nein Nein
Zeitfilter Umsatz 2021 gegenüber 2022 Nein Nein Nein Nein
Kontextfragen (nur in Insight Advisor Chat)

(Anfangsfrage: Wie hoch war der Umsatz im Dezember?)

Wie hoch war er im März?

Ja

Nein

Ja

Beschränkungen

Im folgenden Abschnitt sind die Einschränkungen für Insight Advisor aufgelistet.

Allgemeine Einschränkungen

Insight Advisor weist die folgenden allgemeinen Einschränkungen auf:

  • Insight Advisor unterstützt Master-Elemente, die das Aufrufen von Variablen mit Dollarzeichen-Erweiterungen in ihren Formeln verwenden, mit den folgenden Einschränkungen:
    • Formeln und Titelleisten für Master-Elemente werden einmal erweitert, und die Ergebnisse werden im Cache gespeichert. Die Dollarzeichen-Formeln werden erst erneut ausgewertet, wenn sich die Formeln ändern oder der Zwischenspeicher abläuft (in der Regel 30 Tage nach der Auswertung).
    • Dollarzeichen-Erweiterungen, die so definiert sind, dass sie Werte ergeben, wie beispielsweise =sum(Sales), werden nicht unterstützt. Diese Formeln können nicht mit Filtern in Insight Advisor kombiniert werden. Dollarzeichen-Formeln müssen Formeln ergeben, um in Insight Advisor verwendet zu werden.

  • Falls ein Feldname nur numerische Werte enthält, wird dieses Feld verwendet, wenn Ergebnisse aus einer Frage in natürlicher Sprache anstatt eines Superlativs (wie beispielsweise „top“ oder „bottom“ mit demselben numerischen Wert) generiert werden.

    Wenn Sie beispielsweise nach top 3 service providers gesucht haben und eines Ihrer Felder 3 benannt wurde, wird 3 in den Ergebnissen anstatt der besten 3 Ergebnisse für Dienstanbieter verwendet.

  • Für Zeitraumvergleiche gelten die folgenden Einschränkungen:
    • Für Suchen wie year over year oder month over month muss der ganze Befehl ausgeschrieben werden. Abkürzungen wie YOY oder MOM werden nicht unterstützt.
    • Für Zeitraumvergleiche werden nur maximal eine Kennzahl und eine Dimension in der Frage in natürlicher Sprache unterstützt.
  • Fragen auf Englisch, die das Schlüsselwort trend mit einer Kennzahl und einem Zeitfilter verwenden, werden nicht unterstützt.

Sprachbezogene Einschränkungen

Suche für Insight Advisor weist die folgenden sprachbezogenen Einschränkungen auf:

  • Bei Fragen in natürlicher Sprache wird der Plural von Feldnamen nur auf Englisch unterstützt.
  • Zusammengesetzte Wörter, die Feldnamen enthalten, werden für Fragen in natürlicher Sprache in Deutsch, Niederländisch und Schwedisch nicht unterstützt.

Einschränkungen für Einblicke in natürlicher Sprache

Die folgenden Einschränkungen gelten für Einblicke in natürlicher Sprache in Insight Advisor:

  • Einblicke in natürlicher Sprache sind nicht immer in den unterstützten Analysetypen enthalten, abhängig davon, wie eine Frage in natürlicher Sprache verarbeitet wird und welche Daten verwendet werden.

  • Einblicke in natürlicher Sprache treffen nur eine allgemeine Aussage, wenn die Frage mehr als zwei Filter oder mehr als zwei Datenwertfilter zu einer Dimension enthält. Die Filter werden jedoch in die Antwort eingeschlossen.

  • Einblicke in natürlicher Sprache sind für Suchen mit mehreren Dimensionen oder drei oder mehr Kennzahlen nicht verfügbar.

Einblicke in natürlicher Sprache sind für die folgenden Analysetypen verfügbar, abhängig von der Kombination aus Dimensionen, Kennzahlen und Feldern, die in der Analyse verwendet wird:

Unterstützte Analysetypen für Einblicke in natürlicher Sprache in Suche für Insight Advisor
Analysetyp Variation Wird für Einblicke in natürlicher Sprache unterstützt
Anomalie (Spitze) 1 Kennzahl, 1 zeitbasierte Dimension Ja
Anomalie (Trend) 1 Kennzahl, 1 zeitbasierte Dimension Ja
Aufschlüsselung 2-3 Dimensionen, 1 Kennzahl Ja
Aufschlüsselung (räumlich) 0-1 Kennzahlen, 1-2 Dimensionen Ja
Cluster (K-Means) 1 Dimension, 2 Kennzahlen Ja
Vergleich 1 Dimension, 2 Kennzahlen Ja
Korrelation 0-1 Dimensionen, 2 Kennzahlen Ja
Berechnete Kennzahl (KPI) 1 Kennzahl Ja
Gegenseitige Informationen 2-11 Felder Ja
Zeitraum über Zeitraum 1 Kennzahl Ja
Prozesssteuerung (Mittel) 1 Kennzahl, 1 zeitbasierte Dimension Ja
Rangfolge 1 Dimension, 1 Kennzahl Ja
Relative Bedeutung 1 Dimension, 1 Kennzahl Ja
Zeitreihenzerlegung 1 Kennzahl, 1 zeitbasierte Dimension Nein
Trend im Zeitverlauf 1 Kennzahl, 1 zeitbasierte Dimension Ja
Trend mit Prognose 1 Kennzahl, 1 zeitbasierte Dimension Nein

Weitere Informationen

Hat diese Seite Ihnen geholfen?

Wenn Sie Probleme mit dieser Seite oder ihren Inhalten feststellen – einen Tippfehler, einen fehlenden Schritt oder einen technischen Fehler –, teilen Sie uns bitte mit, wie wir uns verbessern können!