Zu Hauptinhalt springen

Insight Advisor-Analysetypen

Insight Advisor liefert Ergebnisse anhand einer großen Auswahl an Analysetypen. Mit diesen Analysetypen lassen sich beim Generieren von Einblicken optimierte Visualisierungen erzielen.

Abhängig von den Eingaben der Abfrage und den Merkmalen Ihrer Daten werden unterschiedliche Analysetypen verwendet. Die Qlik cognitive engine bestimmt den besten Analysetyp für Ihre Abfrage abhängig von den verfügbaren Daten. In der folgenden Tabelle sind die Analysetypen beschrieben. Nicht alle Bedingungen für jeden Analysetyp sind aufgelistet. Die Tabelle listet auch Diagramme auf, die als Alternativen verfügbar sein könnten, wenn ein Einblickdiagramm bearbeitet wird.

Analysetypen
Analysetyp Beschreibung Dimensionen Kennzahlen Diagramme Alternative Diagramme
Fakt Spezifische aggregierte Gesamtwerte. 0 1-2 KPI Keiner
Werte Liste der angegebenen Dimensions- und Kennzahlenwerte in Tabellenform. 0-10 0-10 Tabelle Keiner
Rangfolge Rangfolge von Dimensionswerten nach einer Kennzahl, mit optionaler Gruppierung. 1-2 1

Balkendiagramm

Pivottabelle

Kreisdiagramm

Trichterdiagramm

Wortwolke

Multi-KPI

Aufschlüsselung Aufschlüsselung einer Kennzahl nach mehreren Dimensionen. 2-3 1

Baumkarte

Balkendiagramm

Tabelle

Balkendiagramm

Sankey-Diagramm

Heatmap

Marimekko-Diagramm

Verteilungsdiagramm

Kartenverteilung Aufschlüsselung von Kennzahlen nach mehreren geografischen Dimensionen. 1-2 1-2 Karte Keiner
Überblick Aufschlüsselung einer Kennzahl nach mehreren Dimensionen. 1-2 1 Verteilungsdiagramm Keiner
Beitrag Stellt eine Rangfolge mit einem kumulativen Beitrag bereit (Pareto-Diagramm). 1 1

Kombi-Diagramm

Tabelle

Tabelle

Kombi-Diagramm

Seit Jahresbeginn Aufschlüsselung einer Kennzahl (vom letzten bis zu diesem Jahr) nach einer Dimension. 1 1 Balkendiagramm

Balkendiagramm

Sankey-Diagramm

Heatmap

Marimekko-Diagramm

Verteilungsdiagramm

Trend Leistung einer Kennzahl im Zeitverlauf, optional aufgeschlüsselt nach einer Dimension mit geringer Kardinalität. 1 Datum-/Uhrzeitdimension und optional 1 weitere Dimension 1-3 Liniendiagramm

Varianz-Wasserfalldiagramm

Flächendiagramm

Verteilungsdiagramm

Prozesskontrolldiagramm Gibt die Leistung einer Kennzahl im Zeitverlauf im Verhältnis zum Mittelwert (Sigma) an. 1 Datums-/Uhrzeitdimension 1 Liniendiagramm Keiner
Vergleich Vergleicht zwei Kennzahlen über eine Dimension hinweg. 1 2

Punktdiagramm

Kombi-Diagramm

Multi-KPI

Punktdiagramm

Korrelation Stellt die relative Korrelation zwischen zwei Kennzahlen über bis zu 2 optionale Dimensionen hinweg bereit. 0-2 2

KPI

Verteilungsdiagramm

Keiner
Cluster (K-Means) Stellt einen Vergleich zwischen 2 Kennzahlen über eine Dimension hinweg bereit, wobei die Ergebnisse mit KMeans geclustert werden. 1 2 Punktdiagramm Keiner
Anomalien

Identifiziert Spitzenanomalien, indem Muster in historischen Daten analysiert werden.

1 Datums-/Uhrzeitdimension 1 Liniendiagramm Keiner
Zeitraumanalyse

Zeigt die Änderung einer Kennzahl vom aktuellen oder letzten Zeitraum im ausgewählten Analysezeitraum.

Dafür muss ein Standardkalenderzeitraum für die Gruppe festgelegt sein, welche die Kennzahl im logischen Modell enthält.

1-2 1

Messzeiger-KPI

Balkendiagramm

Punktdiagramm

Keiner
Zeitraumleistung im Vergleich zum Ziel

Vergleicht eine Änderung an einer Kennzahl vom aktuellen Zeitraum zum vorherigen Zeitraum. Die Änderung wird anhand eines prognostizierten Zielwerts gemessen.

Dafür muss ein Standardkalenderzeitraum für die Gruppe festgelegt sein, welche die Kennzahl im logischen Modell enthält.

1 1

Messzeiger-KPI

Kreisdiagramm

Tabelle

Keiner
Zeitraum über Zeitraum

Vergleicht eine Kennzahl im aktuellen Zeitraum mit der Kennzahl im vorherigen Zeitraum.

Dafür muss ein Standardkalenderzeitraum für die Gruppe festgelegt sein, welche die Kennzahl im logischen Modell enthält.

1 1 Liniendiagramm Keiner
Gegenseitige Informationen

Zeigt die statistische Abhängigkeit zwischen dem Ziel und den ausgewählten Elementen.

Der Abhängigkeitsindikator hat einen Wert zwischen 0% (keine Abhängigkeit) und 100% (starke Abhängigkeit).

Mit gegenseitigen Informationen werden ein Feld (eine Kennzahl oder Dimension) als Ziel und dann 1-10 Dimensionen oder Kennzahlen als Treiber ausgewählt.

Variable Variable Balkendiagramm Keiner