Zu Hauptinhalt springen

Verschieben von Apps

Sie können Apps zwischen freigegebenen Bereiche sowie zwischen einem freigegebenen Bereich und einem persönlichen Bereich verschieben.

Wenn Sie eine App in einem freigegebenen Bereich erstellen, bleiben die zugehörigen Datenverbindungen in diesem Bereich erhalten, auch wenn die App verschoben wird. Beispiel: Sie erstellen eine App namens QuarterlyAnalysis in dem freigegebenen Bereich „Data Team“. Wenn Sie QuarterlyAnalysis in einen anderen freigegebenen Bereich verschieben, bleiben die Datenverbindungen im freigegebenen Bereich „Data Team“. Wenn die Daten bearbeitet oder geladen werden müssen, muss dies ein Benutzer veranlassen, der über die Rechte Kann bearbeiten im freigegebenen Bereich „Data Team“ verfügt. Das Gleiche gilt, wenn Sie eine App in einem persönlichen Bereich erstellen und sie in einen freigegebenen Bereich verschieben.

Wenn Sie eine App mit einem Ladezeitplan zwischen Bereichen verschieben, wird der Ladezeitplan gelöscht. Erstellen Sie den Plan bei Bedarf im neuen Bereich erneut.

  1. Klicken Sie auf Move in der App und wählen Sie Verschieben aus.
  2. Wählen Sie in Bereich den neuen Bereich aus.
  3. Um den neuen Bereich zu öffnen, wählen Sie Zu Bereich navigieren.
  4. Klicken Sie auf Verschieben.