Zu Hauptinhalt springen

Verwalten von Berichtsabonnements

Mandantenadministratoren können die Abonnementeinstellung aktivieren oder deaktivieren. Sie können auch einzelne Abonnements aktivieren, deaktivieren oder löschen. Nur ein Mandantenadministrator kann den Besitzer eines Abonnements ändern.

Voraussetzungen

Für Abonnements für Berichte ist Folgendes erforderlich:

  • Die Funktion „Abonnements“ muss aktiviert sein. Mandantenadministratoren können die Einstellung Abonnements in der Management Console unter Einstellungen > E-Mail-Freigabe > Abonnements ändern.

  • Ein E-Mail-Server muss konfiguriert sein, damit Benutzer Berichte per E-Mail erhalten können. Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von E-Mail-Unterstützung.

  • Die Benutzer müssen über eine Konto-E-Mail-Adresse verfügen.

Berichtsabonnement-Selbstverwaltung für Benutzer

Benutzer können auch ohne Eingriff eines Administrators Berichte zu Diagrammen und Arbeitsblättern abonnieren. Im Hub-Profilmenü wird mit der Option Abonnements eine Übersicht über die Abonnements des Benutzers geöffnet, die mehrere Aktionen ermöglicht. Weitere Informationen finden Sie unter Planen von Berichten mit Abonnements. Wenn Benutzer ein Abonnement erstellen, werden sie zum Besitzer. Ein Abonnementbesitzer kann Empfänger hinzufügen.

Verwalten von Berichtsabonnements

Mandantenadministratoren und Analyseadministratoren können Benutzerabonnements in der Management Console verwalten.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie in der Management Console den Abschnitt Abonnements.
  2. Wählen Sie in der Spalte ganz links ein oder mehrere Abonnements aus.

  3. Verwenden Sie die Schaltflächen, um die Abonnements zu löschen, zu deaktivieren oder zu aktivieren.

Tipp: Um ein einzelnes Abonnement zu bearbeiten, können Sie das Menü Navigation verwenden. Sie können dieses Menü zum Ändern des Abonnementbesitzers verwenden.

Abonnementstatus

In der Spalte Gesendet wird der Status der neuesten Zustellung angezeigt. Die folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Status.

Letzter Zustellungsstatus
Status in „Gesendet“ Beschreibung
Wird erstellt... Wenn die Erstellung nicht sofort erfolgt, wird ein Wartekreisel angezeigt.
Per E-Mail gesendet

Datum und Uhrzeit geben an, wann die Generierung der PDF-Datei begann, nicht, wann die E-Mail gesendet wurde.

Hinweis: Zusätzlich zum Planen einer Zustellung haben die Benutzer die Option Jetzt senden, um die Generierung der PDF-Datei und die E-Mail-Zustellung sofort zu starten, unabhängig von etwaigen geplanten Zustellungen.
Fehler beim Senden Fehlermeldung, wenn die App, das Diagramm oder das Arbeitsblatt fehlt. Datum und Uhrzeit geben an, wann die Generierung der PDF-Datei begann.
Wird gelöscht... Wenn die Löschung nicht sofort erfolgt, wird ein Wartekreisel angezeigt.
Nie gesendet Wenn die App, das Diagramm oder das Arbeitsblatt vorhanden sind und Abonnements aktiviert sind, werden Berichte entsprechend dem Zeitplan gesendet bzw. dann, wenn ein Benutzer die Option Jetzt senden verwendet.
Hinweis: Datum und Uhrzeit in der Spalte Geplant geben an, wann die Generierung der PDF-Datei beginnt, nicht, wann die E-Mail gesendet wird.