Zu Hauptinhalt springen Skip to complementary content

App-Design

Sie haben die Daten geladen. Jetzt müssen Sie Arbeitsblätter und Visualisierungen anlegen. Das Dashboard-Design erfordert, die richtigen Objekte auf die richtige Art und Weise zu nutzen, damit die Arbeitsblätter gut strukturiert und benutzerfreundlich sind.

Diese App ist relativ einfach, Sie lernen dabei jedoch einige grundlegende und nützliche Designgrundsätze kennen.

Wenn Sie eine eigene App erstellen möchten und nach Anregungen suchen, besuchen Sie die Qlik-Website. Dort können Sie eine große Anzahl an Apps für verschiedenste Zwecke finden. Das ist hilfreich, wenn Sie nach einer Vorlage suchen, um Ihre eigene App anzulegen.

Wenn Sie Unterstützung beim Erstellen von Analysen benötigen, können Sie Insight Advisor verwenden. Mit Insight Advisor können Sie aussagekräftige Diagramme und Analysen aus Ihren Daten erstellen. Sie können Visualisierungen erstellen, indem Sie den zu verwendenden Analysetyp und dann die Daten auswählen, die in der Analyse enthalten sein sollen. Sie können Visualisierungen auch aus Ihren Abfragen mithilfe von suchbasierten Analysen erstellen.

Erstellen der Arbeitsblätter

Die App, die Sie erstellen, enthält sieben Arbeitsblätter:

  1. Dashboard

  2. Product Details

  3. Customer Details

  4. Customer Location

  5. Insights

  6. Manager dashboard

  7. Filters

Die ersten vier Arbeitsblätter erstellen Sie manuell. Die letzten beiden erstellen Sie mithilfe von Insight Advisor.

Sie verwenden eine Kombination aus dem Standardbearbeitungsmodus und dem erweiterten Bearbeitungsmodus. Im Standardmodus können Sie rasch Inhalte erstellen, während der erweiterte Modus Optionen für die Feinabstimmung von Visualisierungen und detaillierteres Layout von Arbeitsblattobjekten bietet. Im erweiterten Modus können Sie auch Diagrammformeln erstellen.

  1. Klicken Sie oben links auf Mehr und dann auf App-Übersicht.

  2. Klicken Sie auf Neues Arbeitsblatt erstellen und nennen Sie das Arbeitsblatt Dashboard.
  3. Erstellen Sie vier weitere Arbeitsblätter und nennen Sie sie Product Details, Customer Details, Customer Location und Insights.

    Sie verfügen jetzt über fünf Arbeitsblätter in der gleichen App. Es ist nicht erforderlich, ein Arbeitsblatt Manager dashboard zu erstellen, da dieses später in diesem Tutorial von Insight Advisor automatisch erstellt wird.

Die folgenden Screenshots zeigen, wie Ihre App nach Abschluss dieses Tutorials aussieht.

Arbeitsblatt Dashboard mit unterschiedlichen Visualisierungen

Arbeitsblatt „Dashboard“ nach Abschluss des Tutorials

Arbeitsblatt Product Details mit unterschiedlichen Visualisierungen

Fertiggestelltes Arbeitsblatt „Product Details“.

Arbeitsblatt Customer Details mit unterschiedlichen Visualisierungen

Arbeitsblatt „Kundendetails“

Arbeitsblatt Customer Location mit unterschiedlichen Visualisierungen

Arbeitsblatt „Customer Location“ nach Fertigstellung

Arbeitsblatt Insights mit unterschiedlichen Visualisierungen

Arbeitsblatt „Einblicke“

Arbeitsblatt Manager dashboard mit unterschiedlichen Visualisierungen

Arbeitsblatt „Manager-Dashboard“

Filters

Wie Sie sehen, weisen die Arbeitsblätter Ähnlichkeiten auf. Die ersten vier enthalten alle Filterfenster, die linksseitig angeordnet sind. Sorgen Sie beim Entwerfen Ihrer App für Konsistenz. Insights und Manager dashboard weichen jedoch von diesem Ziel ab, da ihre Rolle in diesem Tutorial darin besteht, unterschiedliche Funktionen zur Diagrammerstellung und erweiterte Analysen mithilfe von Insight Advisor aufzuzeigen. Ebenso ist Filters dafür da, die verschiedenen bei der Diagrammerstellung vorhandenen Filter zu zeigen, um den Datenumfang einzuschränken.

Visualisierungen, die in mehreren Arbeitsblättern vorkommen, sollten sich auf allen Arbeitsblättern an der gleichen Position befinden, damit der Benutzer diese schnell findet. Das Design sollte logisch sein und den Benutzer auf dem Weg zu seinem Ziel, Daten zu ermitteln, unterstützen. Die Platzierung ist ein Aspekt beim Design, ein weiterer ist die Art der Visualisierung.

Jede Form der Visualisierung hat ihre eigenen Vorteile und diese sollten Sie kennen, um eine effiziente und gut funktionierende App erstellen zu können. Bis zu einem gewissen Grad sind die Visualisierungen selbsterklärend.

Grafische Elemente eignen sich optimal zur Präsentation von Übersichten und Trends, wohingegen sich in Tabellen große Datenmengen effizient auf kleinem Raum anzeigen lassen. Dadurch erhalten Sie präzise Werte, müssen aber auf die schnelle Darstellung leicht verdaulicher Informationen verzichten, die durch grafische Elemente ermöglicht wird.

Als Nächstes fügen Sie dem ersten Arbeitsblatt Visualisierungen hinzu.