Zu Hauptinhalt springen
Hinzufügen von Daten zur App aus Verbindungen und neuen Dateien

AUF DIESER SEITE

VERWANDTE LERNINHALTE

Hinzufügen von Daten zur App aus Verbindungen und neuen Dateien

Sie können Daten schnell zu Ihrer App hinzufügen. Öffnen Sie den Datenmanager und klicken Sie dann auf Hinzufügen Daten hinzufügenDateien und andere Quellen. Sie können auch in Navigation in der oberen Leiste auf Daten hinzufügen klicken. Wenn Sie eine neue App erstellen, werden Sie aufgefordert, Daten hinzuzufügen.Beim Bearbeiten eines Arbeitsblatts können Sie auch im Fenster Felder auf Hinzufügen klicken, um Daten hinzuzufügen.

InformationshinweisDie verfügbaren Optionen zum Hinzufügen von Daten und Datenquellen hängen von Ihrer Qlik Sense Plattform und Konfiguration ab.
Datenansicht hinzufügen

Datenansicht hinzufügen

In-App

Manuelle Eingabe. Klicken Sie, um App-intern eine Tabelle zu erstellen und die Daten zur App hinzuzufügen.

Vorhandene Verbindungen

Sie können vorhandene Verbindungen und Dateispeicherorte nach Bereich anzeigen. Verwenden Sie die Dropdown-Liste, um auszuwählen, aus welchem Bereich Sie Daten hinzufügen möchten.

Dateispeicherorte

Datendateien: Klicken Sie, um eine Datendatei hochzuladen oder Daten aus einer bereits hochgeladenen Datei hinzuzufügen.

Datenverbindungen

Zeigt Verbindungen an, die mit einer externen Datenquelle erstellt wurden. Die Verbindung wird angezeigt, nachdem sie unter Verbindung zu einer neuen Datenquelle herstellen erstellt wurde.

Klicken Sie auf eine Verbindung, um der App Daten hinzuzufügen.

Daten hinzufügen

Klicken Sie, um Daten zu einer App hinzuzufügen. Die Schaltfläche wird aktiviert, nachdem Sie eine Verbindung erstellt und die zu ladenden Daten ausgewählt haben. Sie können Daten bei aktivierter oder deaktivierter Profilerstellung hinzufügen. Die Datenprofilerstellung wird empfohlen und ist standardmäßig aktiviert. Klicken Sie auf Mehr, um die Datenprofilerstellung zu deaktivieren.

VERWANDTE LERNINHALTE: