Zu Hauptinhalt springen Zu ergänzendem Inhalt springen

Untersuchen von Analysen mit Qlik Sense Mobile SaaS

Verwenden Sie die Qlik Sense Mobile SaaS App zum Zugreifen auf und Nutzen von Qlik Sense Apps, die Ihnen auf einem Qlik Cloud Mandanten zur Verfügung stehen.

InformationshinweisDie Qlik Sense Mobile SaaS App wird Wi-Fi verwenden, sobald es verfügbar ist. Wenn Wi-Fi nicht verfügbar ist, verwendet die App die Mobildatenverbindung. Wenn die App die Mobildatenverbindung nicht verwenden soll, deaktivieren Sie die mobilen Daten auf Ihrem Mobilgerät.

Wenn Sie eine App in Qlik Sense Mobile SaaS geöffnet haben, werden die Arbeitsblätter oben angezeigt. Wischen Sie über den Titel des Arbeitsblatts, um zum nächsten oder zum vorherigen Arbeitsblatt zu navigieren. Tippen Sie auf den Titel des Arbeitsblatts, um eine Liste der Arbeitsblätter sortiert nach öffentlichen und privaten Arbeitsblättern zu erhalten.

Sie können Qlik Sense Mobile SaaS sowohl im Hochformat als auch im Querformat verwenden.

Sie können Auswahlen treffen, und auf Apple-Geräten können Sie Visualisierungen mit anderen teilen.

Unten finden Sie eine Symbolleiste für Auswahlen und Lesezeichen. Das Auswahl-Tool kann erweitert werden, und Sie können dann nach Dimensionen und Feldern suchen, die aktuellen Auswahlen anzeigen und Auswahlen in Feldern treffen. Tippen Sie auf Lesezeichen, um das Lesezeichen-Modul zu öffnen.

Das assoziative Auswahlmodell

Auswahloptionen

Interaktion mit Visualisierungen

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten der Interaktion mit Visualisierungen in Qlik Sense Mobile SaaS.

  • Tippen Sie auf die Visualisierung, um sie in der Vollbildansicht zu öffnen. Wenn eine Visualisierung im Vollbildmodus angezeigt wird, können Sie Auswahlen vornehmen.

  • Das Gesten-Symbol Geste für Diagramme gibt an, dass Sie Auswahlen direkt im Diagramm treffen können, ohne in den Vollbildmodus zu wechseln.

Sie können in allen Diagrammen auf Mehr tippen, um ein Menü zu öffnen, in dem Sie die Datenanzeige als Tabelle wählen und die Visualisierung im Hub überwachen können.

Wählen Sie Daten anzeigen, um die Daten als Tabelle anzuzeigen

Daten im Tabellenformat

Interagieren im Vollbildmodus

Tippen Sie auf die Visualisierung, um sie in der Vollbildansicht zu öffnen. Wenn eine Visualisierung im Vollbildmodus angezeigt wird, können Sie Auswahlen vornehmen. Tippen Sie auf Apple-Geräten auf Lesezeichen, um Visualisierungen mit anderen zu teilen.

Treffen Sie Auswahlen, indem Sie auf die verschiedenen Visualisierungen tippen und ziehen.

Wenn Sie eine Auswahl treffen, werden alle verknüpften Visualisierungen sofort aktualisiert, um die Auswahl widerzuspiegeln. Bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie auf tippen. Brechen Sie eine Auswahl ab, indem Sie auf Abbrechen tippen.

Standardmäßig werden neue Auswahlen in einer Visualisierung zu den vorherigen hinzugefügt. Heben Sie die Auswahl eines Elements auf, indem Sie darauftippen. Sie können sich auch durch Ihre Auswahlen vor und zurück bewegen.

Interagieren direkt im Diagramm

Das Gesten-Symbol Geste für Diagramme gibt an, dass Sie Auswahlen direkt im Diagramm treffen können, ohne in den Vollbildmodus zu wechseln. Tippen Sie auf die Titelleiste des Diagramms, um es im Vollbildmodus zu öffnen.

Die folgenden Diagramme verfügen über ein Gesten-Symbol, was bedeutet, dass Sie direkt darin interagieren können:

  • Baumkarten

  • Tabellen, einschließlich Datenansichtstabellen

  • „Text und Bild“-Objekte

In Baumkarten können Quickinfos durch langes Drücken auf einen Blattknoten aktiviert werden.

In Tabellen, einschließlich Datenansichtstabellen, können Sie nach Kennzahlen und Dimensionen sortieren, die Spaltengröße anpassen, die Tabelle im Vollbildmodus anzeigen und Auswahlen treffen.

Wenn Sie einen Zellenwert berühren und halten, können Sie wählen, den Wert zu kopieren oder die Zeile zu erweitern. Beim Kopieren des Zellenwerts werden auch in der Zelle vorhandene Bilder oder Mini-Diagramme eingeschlossen. Beim Erweitern der Zeile können Sie alle Zeilendaten im Vollbildmodus in eine vertikale Scroll-Liste umgewandelt anzeigen.

Interaktion mit Filterfenstern

Wenn das Layout für kleinen Bildschirm für ein Arbeitsblatt auf Listenansicht festgelegt ist, werden Filterfenster nicht auf dem Arbeitsblatt gerendert, stehen aber im Abschnitt Arbeitsblattfilter im Auswahlfenster zur Verfügung.

Wenn das Layout für kleinen Bildschirm für ein Arbeitsblatt auf Rasteransicht festgelegt ist, werden Filterfenster auf dem Arbeitsblatt gerendert.

InformationshinweisDas Layout für kleinen Bildschirm kann in den Eigenschaften des Arbeitsblatts in Qlik Cloud festgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern von Arbeitsblatt-Layouts.

Verwenden des Auswahlwerkzeugs

Das Auswahlwerkzeug von Qlik Sense Mobile SaaS gibt einen Überblick über alle Dimensionen und Felder in einer App. Zudem bietet es eine detailliertere Ansicht ausgewählter Daten, sodass Sie Verknüpfungen in Dimensionen prüfen können, die nicht verwendet wurden.

Erweitern Sie während der Analyse „Angewendete Auswahlen“, um die Auswahlansicht zu öffnen.

Das Auswahlwerkzeug ist in drei Abschnitte unterteilt: Aktuelle Auswahlen, Master-Elemente und Verfügbare Auswahlen. Im Abschnitt „Aktuelle Auswahlen“ werden die Felder mit aktiven Auswahlen angezeigt. Im Abschnitt „Master-Elemente“ werden alle in der App enthaltenen Master-Elemente angezeigt. Im Abschnitt „Verfügbare Auswahlen“ werden alle Dimensionen ohne aktive Auswahl angezeigt. Alle Abschnitte sind alphabetisch sortiert.

Auswahlwerkzeug

Qlik Sense Mobile SaaS-Auswahlwerkzeug

Das Auswahlwerkzeug enthält ein Suchfeld, das nützlich ist, wenn Sie über viele Dimensionen und Felder verfügen. Sie können nach Feld- oder nach Dimensionstitel suchen. Ihr Suchwort kann aus einem oder mehreren Wörtern oder Wortteilen bestehen. Bei der Suche wird die Groß- und Kleinschreibung nicht berücksichtigt, es werden aber nur genaue Stringübereinstimmungen angezeigt.

Sie können mehrere aufeinanderfolgende Auswahlen treffen. Tippen Sie auf , um Ihre Auswahl zu bestätigen. Diese Dimensionen werden nach oben zu Aktuelle Auswahlen verschoben.

Sie können eine Auswahl in einem Feld löschen, indem Sie auf Abbrechen tippen. Das Feld wird dann nach unten in den Abschnitt Verfügbare Auswahlen verschoben.

Lesezeichenauswahlen

Verwenden Sie Lesezeichen, wenn Sie beim Analysieren von Daten etwas Interessantes finden, das Sie sich später genauer ansehen oder mit anderen teilen möchten.

Mit ihnen werden Ihre Auswahl und ein bestimmter Arbeitsblattspeicherort gespeichert. Lesezeichen können später geöffnet werden, um die Auswahl auf einen früheren Status zurückzusetzen. Wenden Sie mit Lesezeichen versehene Auswahlen auf jedes Arbeitsblatt an, das dieselben Daten wie das Arbeitsblatt besitzt, das zur Erstellung des Lesezeichens verwendet wurde.

Lesezeichen werden in der Regel im Cloud-Hub erstellt (siehe Lesezeichenauswahlen).

Sie können auch grundlegende Lesezeichen in Qlik Sense Mobile SaaS erstellen.

Erstellen eines Lesezeichens in Qlik Sense Mobile SaaS

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Nehmen Sie auf dem Arbeitsblatt die Auswahlen vor, die Sie als Lesezeichen speichern möchten.

  2. Tippen Sie auf Lesezeichen in der Symbolleiste.

  3. Tippen Sie auf Lesezeichen erstellen.

  4. Titel: Geben Sie einen Titel für das Lesezeichen ein.

    WarnhinweisVerwenden Sie keinen Namen, der bereits für einen alternativen Zustand verwendet wird.
  5. Beschreibung: Geben Sie eine Beschreibung des Lesezeichens ein.
  6. Klicken Sie auf Erstellen.

Bearbeiten eines Lesezeichens in Qlik Sense Mobile SaaS

Sie können den Titel und die Beschreibung des Lesezeichens in Qlik Sense Mobile SaaS ändern.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf Lesezeichen in der Symbolleiste.

  2. Tippen Sie auf Lesezeichen auf dem Lesezeichen, das Sie bearbeiten möchten.

  3. Tippen Sie auf Bearbeiten.

Löschen eines Lesezeichens in Qlik Sense Mobile SaaS

Sie können ein Lesezeichen in Qlik Sense Mobile SaaS löschen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf Lesezeichen in der Symbolleiste.

  2. Tippen Sie auf Lesezeichen neben dem Lesezeichen, das Sie löschen möchten.

  3. Tippen Sie auf Löschen.

Einschränkungen

  • Horizontales Layout wird in Multi-KPI-Diagrammen nicht unterstützt. Das Diagramm wird in vertikalem Layout angezeigt.

  • Visualisierungserweiterungen von Drittanbietern verhalten sich in Qlik Sense Mobile SaaS möglicherweise anders als in Qlik Cloud. Verwenden Sie stattdessen native Qlik Erweiterungen.

Hat diese Seite Ihnen geholfen?

Wenn Sie Probleme mit dieser Seite oder ihren Inhalten feststellen – einen Tippfehler, einen fehlenden Schritt oder einen technischen Fehler –, teilen Sie uns bitte mit, wie wir uns verbessern können!