Zu Hauptinhalt springen

Einrichten von Qlik Sense Mobile for SaaS

Wenn Sie die Qlik Sense Mobile for SaaS App zum ersten Mal starten, müssen Sie eine Verbindung zu einem Qlik Sense Enterprise SaaS- oder Qlik Sense Business-Mandaten herstellen und sich authentifizieren, bevor Sie Qlik Sense Apps auf Ihrem Mobilgerät nutzen können.

Nachdem Sie sich einmal verbunden haben, können Sie die Mobile App auch offline öffnen und Qlik Sense Apps anzeigen, die Sie heruntergeladen haben.

Technische und Sicherheitsüberlegungen

Betriebssystemunterstützung

Qlik Sense Mobile for SaaS unterstützt die folgenden Betriebssysteme:

  • iOS/iPadOS 13 oder höher

  • Android 10 oder höher

Chipsatzbeschränkung

Der Apple M1-Chip wird nicht unterstützt.

Identitätsanbieter

Für die folgenden Identitätsanbieter ist bekannt, dass sie eine Qlik Sense Mobile for SaaS Verbindung unterstützen. Nicht aufgeführte Identitätsanbieter können Qlik Sense Mobile for SaaS Verbindungen eventuell unterstützen.

  • Okta

  • Auth0

  • Salesforce

  • Azure AD

  • Qlik Account (nicht zusammen mit Qlik Sense Enterprise SaaS - Government (US) verfügbar)

Hinweis: Eine Okta-Konfiguration unterstützt Qlik Sense Mobile for SaaS Verbindungen, aber möglicherweise werden Benutzer häufig zur Anmeldung aufgefordert. Um dieses Problem zu beheben, sollte der Identitätsanbieter-Administrator die Einstellung Token aktualisieren der Anwendung aktivieren.
Hinweis: Eine Salesforce-Konfiguration unterstützt Qlik Sense Mobile for SaaS Verbindungen nur, wenn der Identitätsanbieter den Offline-Zugriff aktiviert, der standardmäßig deaktiviert ist. Wenn Sie den Offline-Zugriff nicht aktivieren, wird Qlik Sense Mobile for SaaS Benutzern eine Fehlermeldung wie die Folgende angezeigt: „invalid or unavailable offline_access scope“.

Weitere Informationen zu Identitätsanbietern finden Sie unter Verwalten von Identitätsanbietern.

Anzahl gleichzeitiger Geräte

Jeder Benutzer kann sich bei Qlik Sense Mobile for SaaS auf fünf Mobilgeräten gleichzeitig pro Mandant anmelden.

Wenn Sie die Qlik Sense Mobile for SaaS App von Ihrem Gerät löschen, ohne sich zuerst abzumelden, wird eine zweite Gerätelizenz verbraucht, wenn Sie die App erneut installieren.

Qlik Sense Mobile for SaaS Anmeldedauer

Das OAuth-Protokoll und die Token-Aktualisierungs-Architektur, die von Qlik Sense Mobile for SaaS für die Kommunikation mit Qlik Cloud Services verwendet wird, bedeutet, dass die meisten Qlik Sense Mobile for SaaS Benutzer sich nicht jedes Mal anmelden müssen, wenn sie ihre Mobil-App öffnen.

Benutzer werden in den folgenden Fällen automatisch abgemeldet:

  • Der Benutzer ist für 30 Tage inaktiv (keine Verwendung der App).

  • Die Anwendungskonfiguration des Identitätsanbieters ist unvollständig.

  • Der Administrator hebt den Zugriff des Benutzers explizit auf.

On-Demand-Apps

On-Demand-Apps funktionieren in Qlik Sense Mobile for SaaS möglicherweise nicht wie erwartet.

Datensicherheit

Die Qlik Sense Mobile for SaaS App ist durch ein Qlik Sense Kennwort geschützt, wenn Sie mit einem Qlik Sense Mandanten verbunden sind. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme, vor allem bei der Offline-Arbeit, können Sie eine App-Sperre einrichten und eine Authentifizierung mit PIN oder Biometrie nutzen, um die Qlik Sense Mobile for SaaS App zu entsperren. Weitere Informationen finden Sie unter Entsperren der App mit PIN oder Biometrie.

Tipp: Schützen Sie Ihre Daten, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät mit einem Kennwort oder mit Biometrie geschützt ist. Sperren Sie das Gerät, wenn Sie es nicht verwenden, oder melden Sie sich bei Qlik Sense Mobile for SaaS ab.
Hinweis: Auf dem Tablet oder Telefon müssen ein Kennwort oder eine Bildschirmsperre aktiviert sein, damit Qlik Sense Mobile for SaaS installiert und ausgeführt werden kann.

Verbinden mit einem Qlik Sense Abonnement

Nachdem Sie die Qlik Sense Mobile for SaaS App heruntergeladen haben, erstellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Qlik Sense Abonnement. Sie können mehr als eine Verbindung haben.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf +.

    Bei der ersten Verbindung tippen Sie auf Anmelden.

  2. Definieren Sie die Qlik Sense URL in folgendem Format: tenant.qlikcloud.com. Fügen Sie einen benutzerfreundlichen Namen für den Mandanten hinzu. Tippen Sie auf Hinzufügen.

Anmeldung bei Qlik Sense

Nachdem Sie die Verbindung zu Ihrem Qlik Sense Abonnement hinzugefügt haben, müssen Sie sich mit Ihren Qlik Sense Anmeldedaten anmelden.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Qlik Sense Abonnement. Die Anmeldeseite wird angezeigt.

  2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort ein und tippen Sie auf Anmelden.

Hinweis: Die Offline-Anmeldung ist bis zu 30 Tage nach der letzten Anmeldung möglich.

Entsperren der App mit PIN oder Biometrie

Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme können Sie eine App-Sperre aktivieren, die die Authentifizierungsmethode Ihres Geräts (PIN, Fingerabdruck oder Gesichtserkennung) mit der Qlik Sense Mobile for SaaS App verwendet. Wenn Sie die App mit PIN oder Biometrie schützen, wird der Zugriff auf die App durch nicht autorisierte Benutzer verhindert. Wenn die Sperre aktiviert ist, müssen Sie die App entweder mit einer PIN oder mittels Biometrie entsperren, wenn Sie die App öffnen oder zu ihr wechseln. Das Entsperren der App ist erforderlich, wenn Sie mit dem Mandanten verbunden sind oder offline arbeiten. Um die App-Sperre mit Qlik Sense Mobile for SaaS zu verwenden, müssen Sie die Authentifizierung mit Fingerabdruck oder Gesichtserkennung einrichten.

Hinweis: Für Geräte mit Android 10 wird das Entsperren der Qlik Sense Mobile for SaaS App mit PIN oder Biometrie nur unterstützt, wenn sowohl PIN als auch Fingerabdruck (für mindestens einen Finger) für das Gerät aktiviert sind.
  1. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der Mobile-App, um die Seite Einstellungen zu öffnen.
  2. Sie können auch auf Settings auf der Startseite tippen.

  3. Aktivieren Sie unter App-Sperre die Option Mit PIN, Touch ID oder Face ID entsperren.
Hinweis: Wenn die App mit dem Fingerabdruck oder der Gesichtserkennung nicht entsperrt wird, können Sie Ihre PIN eingeben.

Verwenden von Qlik Sense Mobile for SaaS offline

Falls die Option in Ihrem Qlik Sense Mandanten aktiviert ist, können Sie Qlik Sense Mobile for SaaS auch öffnen und die heruntergeladenen Qlik Sense Apps anzeigen, während die Verbindung getrennt ist oder Sie offline sind.

Die Offline-Funktion wird vom Mandantenadministrator in der Management Console aktiviert (siehe Verwalten der Offline-Funktion).

Sie müssen sich mindestens einmal beim Mandanten angemeldet haben, bevor Sie Qlik Sense Mobile for SaaS offline öffnen können. Dann ist die Offline-Anmeldung für 30 Tage seit der letzten Online-Anmeldung zulässig.

  1. Laden Sie eine App auf Ihr Mobilgerät herunter.

  2. Aktivieren Sie den Flugmodus auf Ihrem Gerät oder trennen Sie die Verbindung mit dem Server.

  3. Testen Sie die App, um sicherzustellen, dass sie wie erwartet funktioniert.

Abmelden

  1. Tippen Sie auf das Profilsymbol in der Mobil-App. Die Seite Einstellungen wird geöffnet.
  2. Tippen Sie auf Abmelden. Sie werden abgemeldet und die Startseite wird geöffnet.

Bearbeiten einer Verbindung

  1. Berühren Sie auf der Startseite die Verbindung, die Sie bearbeiten möchten, lange und wischen Sie nach links.
  2. Tippen Sie auf update. Die Seite Server aktualisieren wird geöffnet.
  3. Aktualisieren Sie die URL und den benutzerfreundlichen Namen wie gewünscht. Tippen Sie auf Aktualisieren.

Entfernen einer Verbindung von der Liste

Wenn Sie eine vorhandene Verbindung von Ihrer Qlik Sense Mobile for SaaS App löschen, werden alle lokal von diesem Mandanten heruntergeladenen Apps ebenfalls gelöscht.

  1. Berühren Sie auf der Startseite die Mandantenverbindung, die Sie entfernen möchten, lange und wischen Sie nach links.
  2. Tippen Sie auf delete.
  3. Tippen Sie auf Bestätigen. Die Qlik Sense-Mandantenverbindung wird von Ihrer Qlik Sense Mobile for SaaS-App gelöscht.