Zu Hauptinhalt springen

Bearbeiten von Visualisierungen

Nach dem Erstellen einer Visualisierung möchten Sie möglicherweise Anpassungen vornehmen, um zu verbessern, wie sie den Benutzern Informationen vermittelt. Sie können beispielsweise die verwendeten Daten ändern oder das Aussehen der Visualisierung anpassen. Sie können weitere Dimensionen oder Kennzahlen hinzufügen und so detailliertere Informationen bereitstellen, oder Sie können einige davon entfernen und die Visualisierung dadurch klarer und übersichtlicher gestalten.

Die Daten in einer Visualisierung können geändert werden. Sie können zum Beispiel eine ungültige Dimension oder Kennzahl korrigieren oder die Verknüpfung einer Kennzahl zu einer Master-Kennzahl aufheben, um sie ändern zu können, ohne die Master-Kennzahl zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Daten einer Visualisierung.

Die Darstellung einer Visualisierung kann bearbeitet werden, um das Design zu verbessern und die Visualisierung verständlicher zu gestalten. Sie können die Darstellung Ihrer Visualisierungen auf verschiedene Arten anpassen:

  • Farben: Die Farbgebung ist eine der besten Möglichkeiten, um Werte in Ihren Visualisierungen hervorzuheben. Qlik Sense stellt eine Reihe verschiedener Farbgebungsoptionen bereit.

    Sie können den distinkten Werten in einer Master-Dimension beispielsweise spezifische Farben zuweisen, um sicherzustellen, dass für diese Werte in allen Ihren Visualisierungen dieselben Farben verwendet werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Farbige Kennzeichnung einer Visualisierung.

  • Sortieren: Die Sortierung Ihrer Dimensionen und Kennzahlen trägt dazu bei, dass Inhalte in logischer und verständlicher Form dargestellt werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Sortierung einer Visualisierung.

  • Titel und Feldnamen: Titel und Feldnamen können geändert werden, um die Visualisierung übersichtlicher und detaillierter zu gestalten.

    In einem Kreisdiagramm zur Anzeige der Umsätze nach Region können Sie beispielsweise eine Formel hinzufügen, durch die der Gesamtumsatz als Summe bereitgestellt wird.

    Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Darstellung einer Visualisierung.

  • Präsentation: Für unterschiedliche Visualisierungen lassen sich unterschiedliche Optionen anpassen, um die Daten besser darzustellen.

    Sie können beispielsweise festlegen, dass die Balken in einem Balkendiagramm gruppiert oder gestapelt sowie vertikal oder horizontal angezeigt werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Darstellung einer Visualisierung.

Sie können eine Visualisierung in einen anderen Visualisierungstyp konvertieren und Ihre Einstellungen beibehalten. Weitere Informationen finden Sie unter Konvertieren einer vorhandenen Visualisierung in eine andere Art von Visualisierung.

Visualisierungseigenschaften werden im Eigenschaftsfenster bearbeitet.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Edit Arbeitsblatt bearbeiten.

    Das Eigenschaftsfenster für das Arbeitsblatt wird rechts geöffnet.

    Wenn es ausgeblendet ist, klicken Sie in der Symbolleiste auf Eigenschaften.

  2. Klicken Sie die Visualisierung an, die Sie bearbeiten möchten.

    Im Fenster Eigenschaften werden jetzt die Eigenschaften der Visualisierung angezeigt.

  3. Nehmen Sie im Fenster Eigenschaften entsprechende Änderungen vor.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Checkmark Bearbeitung erledigt.

Löschen Sie diesen Text und ersetzen Sie ihn durch Ihren eigenen Inhalt.