Zu Hauptinhalt springen

Offline-Lizenzierung von Qlik NPrinting

Für eine Lizenzaktivierung ist eine Internetverbindung erforderlich. Wenn Sie offline sind oder die Online-Aktivierung fehlschlägt, werden Sie vom Qlik NPrinting Server aufgefordert, den Inhalt von License Enabler File (LEF), Signed License Key (SLK) oder Signed License Definition (SLD) manuell einzufügen.

Weitere Informationen zur Lizenzierung finden Sie unter Lizenzierung von Qlik NPrinting.

Verwenden von Qlik NPrinting mit LEF

Sollten Sie keine LEF-Datei haben, wenden Sie sich an den Kundensupport.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und wählen Sie die Seite Qlik NPrinting Server Lizenzaktivierung durch Öffnen der URL:

    https://YourServerName:4993/#/admin/license/offline?username=xxx&organization=yyy

    Dabei gilt:

    • YourServerName ist der Name Ihres Qlik NPrinting Server.
    • xxx ist Ihr Benutzername.
    • yyy ist der Name Ihrer Organisation.
  2. Fügen Sie den Inhalt der LEF-Datei in das Textfeld des Formulars Lizenzaktivierung ein.
  3. Klicken Sie auf Offline aktivieren.

Ihnen wird eine Deaktivierungsmeldung mit den Lizenzinformationen angezeigt.

Verwenden von Qlik NPrinting mit SLD mit verzögerter Synchronisierung

Es ist keine besondere Konfiguration erforderlich. Informationen zum Generierung der SLD finden Sie unter Aktivieren von Qlik Sense, QlikView und Qlik NPrinting ohne Internetzugriff.

Verwenden von Qlik NPrinting mit Offline-SLD

Ihre Lizenz muss für die Offline-Nutzung konvertiert werden. Informationen zum Erhalt der Signed License Definition für die Offline-Nutzung finden Sie unter Offline-Genehmigung für Lizenz beantragen – ab April 2020.

Nachdem Sie die Offline-Lizenz erhalten haben, müssen Sie die Datei license.config bearbeiten.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie die WebEngine-, Scheduler- und Lizenzdienste an.

  2. Öffnen Sie die folgende Datei: \Programme\NPrintingServer\NPrinting\License\license.config

  3. Fügen Sie folgendes Tag im Abschnitt appConfig hinzu: <add key="offline" value="true" />

  4. Starten Sie die Lizenz-, Scheduler- und WebEngine-Dienste neu.

  5. Gehen Sie in der Qlik NPrinting Web Console zu Admin > Lizenzaktivierung.

    Wenn Sie eine vorhandene Lizenz aktualisieren, klicken Sie auf Ändern.

  6. Wählen Sie das Lizenzformat Signierter Schlüssel aus und geben Sie die Offline-Lizenzinformationen ein.

  7. Klicken Sie auf Aktivieren.

Der Offline-Modus ist nicht mit dem Online-Format für signierte Schlüssel kompatibel. Wenn Qlik NPrinting mit einem signierten Online-Schlüssel lizenziert ist und der Dienst für die Ausführung im Offline-Modus eingerichtet wird, dann lehnt er die vorhandene Lizenz ab.

Sie können diesen Vorgang nach Bedarf rückgängig machen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Halten Sie die WebEngine-, Scheduler- und Lizenzdienste an.

  2. Entfernen Sie das Tag, das über die Datei license.config hinzugefügt wurde.

  3. Starten Sie die Dienste neu.

  4. Gehen Sie in der Qlik NPrinting Web Console zu Admin > Lizenzaktivierung.

    Wenn Sie eine vorhandene Lizenz aktualisieren, klicken Sie auf Ändern.

  5. Wählen Sie das Lizenzformat Signierter Schlüssel aus und geben Sie die Offline-Lizenzinformationen ein.

  6. Klicken Sie auf Aktivieren.