Zu Hauptinhalt springen

Erstellen eines Qlik Reporting Service-Berichts

Anhand der Qlik Reporting Service-Konnektorblocks können Sie schnell und leicht angepasste mehrseitige Berichte basierend auf App-Arbeitsblättern erstellen. Dieses Thema zeigt, wie jeder dieser Berichtsblocks zum Erstellen von Berichten verwendet wird. Am Ende des Themas werden Sie in der Lage sein, einseitige Berichte basierend auf einem App-Arbeitsblatt, mehrseitige Berichte und angepasste Berichte mit unterschiedlichen Auswahlen auf verschiedenen Arbeitsblättern zu erstellen.

Sie sollten mit Qlik Application Automation vertraut sein, um einen Qlik Reporting Service-Bericht zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Qlik Anwendungsautomatisierung (nur auf Englisch).

Hinweis zu Qlik Sense Enterprise SaaS GovernmentQlik Reporting Service ist in Qlik Sense Enterprise SaaS - Government (US) nur verfügbar, wenn die Qlik Reporting Service-API verwendet wird. Organisationen, die Qlik Sense Enterprise SaaS - Government (US) bereitstellen, benötigen eine zusätzliche Lizenz zum Verwenden der Qlik Reporting Service-API.

Datensicherheit

Nachdem ein Bericht anhand einer Automatisierung erstellt wurde, können Sie ein PDF-Dokument an beliebige Benutzer freigeben. Das bedeutet, dass Sie im Prinzip Daten von einer App freigeben können, die nicht allen Benutzern zur Verfügung steht. Vergewissern Sie sich vor dem Erstellen und Senden von Berichten, dass Sie die Sicherheitsanforderungen der für die Berichtserstellung verwendeten App und der Daten verstehen.

Einen einfachen Bericht generieren

Am Ende dieses Abschnitts sind Sie in der Lage, einen einfachen Bericht zu erstellen, der die Arbeitsblätter einer App zeigt. Sie erstellen den Bericht manuell, indem Sie die Automatisierung ausführen. Wenn Sie eine App mit mehr als einem Arbeitsblatt verwenden, werden alle Arbeitsblätter in den Bericht eingeschlossen. In späteren Abschnitten erfahren Sie, wie Sie bestimmte Arbeitsblätter auswählen, um den Bericht anzupassen.

  1. Erstellen Sie eine neue Automatisierung (nur auf Englisch).

  2. Wählen Sie im Blockauswahlbereich unter Meine Konnektoren die Option Qlik Reporting aus.

  3. Ziehen Sie einen Block Bericht erstellen auf den Arbeitsbereich und hängen Sie ihn einem Block Start an.

  4. Wählen Sie das Feld App-ID aus und verwenden Sie die Funktion Lookup ausführen, um die App zu suchen, die Sie zum Generieren eines Berichts verwenden möchten.

    Das Feld Name ist mit dem App-Namen ausgefüllt. Wenn der Bericht einen anderen Namen erhalten soll, geben Sie einen neuen Namen in das Feld ein.

  5. Legen Sie den Arbeitsblattmodus auf Alle fest.

    Diese Einstellung erstellt einen Bericht, der jedes Arbeitsblatt in der App einschließt.

  6. Ziehen Sie einen Block Bericht generieren auf den Arbeitsbereich und hängen Sie ihn an den Block Bericht erstellen an.

  7. Das Feld Bericht wird mit dem Berichtsnamen aus dem vorherigen Block ausgefüllt.

  8. Wählen Sie im Blockauswahlbereich unter Meine Konnektoren die Option Mail aus.

  9. Ziehen Sie einen Block Mail senden auf den Arbeitsbereich und fügen Sie ihn an das Ende der Automatisierung an.

    Mail senden muss zum Senden von E-Mails konfiguriert werden. Wählen Sie die Registerkarte Verbindung im Block-Konfigurationsmenü aus. Geben Sie die entsprechenden Mailverbindungsinformationen für Ihren E-Mail-Anbieter ein. Ein Beispiel für eine Verbindung über einen Gmail-SMTP-Server finden Sie unter Gmail-Authentifizierung.

  10. Wählen Sie Eingaben.

  11. Geben Sie eine E-Mail-Adresse in das Feld An ein.

  12. Geben Sie einen Betreff für die E-Mail ein und legen Sie Typ auf Text fest.

  13. Geben Sie eine Nachricht in das Feld Textkörper ein.

  14. Wählen Sie Anhang hinzufügen aus.

    Wählen Sie im Feld Datei den Berichtsnamen aus der Liste aus.

    Ihre Berichtsautomatisierung gleicht folgendem Beispiel:

    Einfache Automatisierung für Berichte mit 4 Blocks

  15. Speichern Sie die Automatisierung und klicken Sie auf Ausführen.

    Der Bericht wird an Ihre Empfänger-E-Mail-Adresse gesendet, wenn Sie keine Blockfehler erhalten. Der häufigste Fehler beim Verwenden eines Mail-Blocks ist ein SMTP-Konfigurationsfehler. Wenn dies geschieht, prüfen Sie die Verbindungseinstellungen für den Block Mail senden und versuchen Sie es erneut.

Hinzufügen einer Auswahl zum Bericht

Im vorigen Abschnitt haben Sie einen Bericht basierend auf den Arbeitsblättern in einer App erstellt. In diesem Abschnitt wenden Sie eine Auswahl auf den ganzen Bericht an. Alle Arbeitsblätter werden eingeschlossen, wenn Ihre App mehrere Arbeitsblätter hat, und die Auswahl wird über alle Arbeitsblätter hinweg angewendet.

  1. Ziehen Sie einen Block Auswahl zu Bericht hinzufügen auf den Arbeitsbereich und hängen Sie ihn an den Block Bericht erstellen an.

  2. Vergewissern Sie sich im Feld Bericht, dass der Berichtsname angezeigt wird. Verwenden Sie andernfalls das Dropdown-Menü, um ihn auszuwählen.

  3. Wählen Sie das Feld Feldname aus und verwenden Sie die Funktion Lookup ausführen, um ein Feld für Ihre Auswahl zu suchen.

    Feldnamendatei für das Hinzufügen einer Auswahl zu einem Berichtsblock

  4. Klicken Sie unter dem Abschnitt Werte auf Wert hinzufügen und verwenden Sie die Funktion Lookup ausführen, um einen Wert auszuwählen, den Sie für Ihre Auswahl verwenden möchten. Die angezeigten Werte sind diejenigen, die mit dem ausgewählten Feld verknüpft sind.

    alt

    Tipphinweis

    Wenn Ihre App über alternative Zustände verfügt, können Sie die Funktion Lookup ausführen im Feld Zustand verwenden, um die Auswahl eines alternativen Zustands auf den Bericht anzuwenden.

  5. Nachdem Sie den Block Auswahlen zu Bericht hinzufügen konfiguriert haben, speichern Sie die Automatisierung.

  6. Klicken Sie auf Ausführen, um den Bericht mit angewendeten Auswahlen zu senden.

Anpassen des Berichts

Im vorigen Abschnitt haben Sie eine Auswahl auf den ganzen Bericht angewendet. Ein häufiger Berichtsanwendungsfall ist die Erstellung eines Berichts, der auf das Arbeitsblatt angewendete Auswahlen statt des ganzen Berichts enthält. Damit können Sie jede Seite entsprechend Ihren geschäftlichen Bedürfnissen anpassen. In diesem Beispiel fügen Sie das gleiche Arbeitsblatt zweimal hinzu, wenden aber verschiedene Auswahlen an. Damit wird ein Bericht erstellt, in dem das gleiche Diagramm für verschiedene Feldwerte verglichen werden kann. Die gleichen Schritte gelten, wenn Sie verschiedene Arbeitsblätter auf Ihren Bericht anwenden möchten.

  1. Arbeiten Sie mit der gleichen Automatisierung, die Sie oben erstellt haben, und ziehen Sie alle Blöcke unter dem Block Bericht erstellen auf eine Seite des Arbeitsbereichs.

  2. Fügen Sie zwei Blöcke Arbeitsblatt zu Bericht hinzufügen und zwei Blöcke Auswahl zu Bericht hinzufügen zum Arbeitsbereich hinzu.

  3. Hängen Sie sie unter dem Block Bericht erstellen in folgender Reihenfolge an: Arbeitsblatt hinzufügen, Auswahl in Arbeitsblatt treffen, weiteres Arbeitsblatt hinzufügen, weitere Auswahl in Arbeitsblatt treffen. Ihre Automatisierung gleicht folgendem Beispiel:

    Start einer Automatisierung zum Hinzufügen von Arbeitsblattauswahlen zu einem Bericht

    Informationshinweis

    Der Block Auswahl zu Arbeitsblatt hinzufügen wendet eine Auswahl auf ein Arbeitsblatt an, das mit einem Block Arbeitsblatt zu Bericht hinzufügen hinzugefügt wurde. Das bedeutet, dass Sie für jedes Arbeitsblatt einen eindeutigen Block hinzufügen müssen, um Auswahlen anzuwenden. Andernfalls werden keine Auswahlen angewendet.

  4. In diesem Beispiel möchten Sie das gleiche Arbeitsblatt zweimal hinzufügen. Verwenden Sie für jeden Block Arbeitsblatt zu Bericht hinzufügen die Funktion Lookup ausführen, um das gleiche Arbeitsblatt aus der App für beide Blöcke auszuwählen. Das Feld Bericht wird automatisch mit dem Berichtsnamen ausgefüllt.

  5. Fügen Sie für jeden Block Auswahl zu Arbeitsblatt hinzufügen einen anderen Feldwert für jedes Arbeitsblatt hinzu. Die Auswahlen gelten für den davorstehenden Block Arbeitsblatt zu Bericht hinzufügen.

  6. Fügen Sie den Block Bericht generieren und den Block Mail senden am Ende der Automatisierung noch einmal hinzu. Diese beiden Blöcke brauchen nicht neu konfiguriert zu werden.

  7. Speichern Sie die Automatisierung und klicken Sie auf Ausführen. Sie erhalten einen zweiseitigen Bericht des gleichen Arbeitsblatts, wobei auf jeder Seite unterschiedliche Auswahlen angewendet werden.

Auslöseoptionen der Automatisierung

In diesem Thema haben Sie den Bericht manuell über den Automatisierungs-Editor ausgelöst. In den meisten Fällen wird für einen Bericht ein Zeitplan eingerichtet, oder der Bericht wird über einen Webhook oder einen In-App-Auslöser ausgelöst. Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Bericht mit den obigen Beispielen und befolgen Sie dann eines der Themen unten, um zu ändern, wie der Bericht ausgelöst wird.

  • Weitere Informationen über die verschiedenen Methoden zum Auslösen einer Automatisierung finden Sie unter Arbeiten mit Ausführungsmodi (nur auf Englisch).
  • Ein Beispiel für das Auslösen von Automatisierungen über eine Schaltfläche in Ihrer App finden Sie im Tutorial Active Intelligence (nur auf Englisch).
  • Weitere Informationen dazu, wie Webhooks eine Arbeit auslösen, beispielsweise zum Ausführen einer Automatisierung, wenn eine App geladen wird, finden Sie unter Arbeiten mit Webhooks (nur auf Englisch).