QlikWorld 2020 Global Conference. Nehmen Sie teil, um zu erfahren, wie Sie Ihre Daten optimal nutzen können. Zögern Sie nicht. Registrieren Sie sich jetzt zum günstigeren Preis.

Trace

Mit dem Befehl trace kann ein String im Fenster Status der Skriptausführung angezeigt und in die log-Datei geschrieben werden. Er eignet sich besonders zum Debugging. Wenn Sie die $-Erweiterungen von Variablen verwenden, die vor dem trace-Befehl berechnet werden, können Sie die Meldung anpassen.

Syntax:  

Trace string

Example 1:  

Trace Main table loaded;

Example 2:  

Let MyMessage = NoOfRows('MainTable') & ' rows in Main Table';

Trace $(MyMessage);