Schrittweise Anleitung: Veröffentlichen einer App in einer Sammlung

In diesem Beispiel werden Sie durch den Vorgang zum Veröffentlichen einer App in einer Sammlung und deren Anzeige im Cloud-Hub mit Tags geführt. In dem Beispiel verwendet Ihre Organisation sowohl Qlik Cloud Services als auch Qlik Sense Enterprise on Kubernetes und verfügt über mehrere Cloud-Hubs. Ihr Administrator hat Eigenschaften für die Tags und für die Cloud-Hubs eingerichtet. Sie müssen Ihre App mit zwei Tags im Qlik Cloud Services-Cloud-Hub mit dem Namen cloud services für das Vertriebsteam Ihrer Organisation veröffentlichen.

Voraussetzungen

  • Ihr Administrator hat die Verteilungsrichtlinien aus Verteilungsrichtlinien – Beispiel (nur auf Englisch) eingerichtet.
  • Sie haben eine zu veröffentlichende App. In diesem Beispiel wird die App Beginner's tutorial verwendet, die in Start mit den Grundlagen zur Verfügung gestellt wird.
  • Sie haben Zugriff auf den Cloud-Hub, um zu überprüfen, ob Ihre App mit den ausgewählten Tags veröffentlicht wird.

Aufgaben

  • Veröffentlichen Sie Beginner's tutorial mit den Tags US und Sweden im Qlik Cloud Services-Cloud-Hub.

Veröffentlichen von Tutorial für Anfänger mit den Tags US und Sweden

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in Ihrem Hub mit der rechten Maustaste auf Beginner's tutorial und wählen Sie Veröffentlichen.
  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Stream-Name einen Stream aus.
  3. Klicken Sie auf Verwalten.
  4. Um den Qlik Sense Enterprise cloud-Hub auszuwählen, wählen Sie distribution aus der Dropdown-Liste aus und wählen Sie den Wert cloud services.
  5. Um die Tags festzulegen, wählen Sie collections aus der Dropdown-Liste sowie die Werte US und Sweden aus.
  6. Um die Gruppen mit Zugriff festzulegen, wählen Sie groupswithaccess aus der Dropdown-Liste aus und wählen Sie Umsatz.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen.
  8. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

Die App wird im Stream veröffentlicht. Qlik Sense veröffentlicht sie dann im Cloud-Hub cloud service in den Tags US und Sweden. Melden Sie sich beim Cloud-Hub an, um zu überprüfen, ob die App mit den Tags verfügbar ist.