Modifikatoren mit Operatoren

Die Auswahl innerhalb eines Feldes kann mithilfe der Operatoren definiert werden, die mit verschiedenen Elementsätzen arbeiten. Beispielsweise wählt der Modifikator <Year = {"20*", 1997} - {2000}> alle Jahre aus, die mit "20" beginnen, und das Jahr "1997", mit Ausnahme des Jahres "2000".

Examples and results:  

Beispiele Ergebnisse
sum( {$<Product = Product + {OurProduct1} – {OurProduct2} >} Sales ) Liefert den Umsatz für die aktuelle Auswahl, wobei der bestehenden Auswahl im Feld das Produkt “OurProduct1” hinzugefügt und das Produkt “OurProduct2” daraus entfernt wird.
sum( {$<Year = Year + ({“20*”,1997} – {2000}) >} Sales )

Liefert den Umsatz für die aktuelle Auswahl, aber mit zusätzlichen Auswahlen im Feld “Year”: 1997 und alle Jahre, die mit 20 beginnen, werden der Auswahl hinzugefügt, 2000 jedoch nicht.

Bitte beachten Sie Folgendes: Ist 2000 Teil der bestehenden Auswahl, wird es auch nach der Modifikation Teil der Auswahl sein.

sum( {$<Year = (Year + {“20*”,1997}) – {2000} >} Sales )

Diese Formel liefert beinahe dasselbe Ergebnis wie das vorangehende Beispiel, aber hier ist das Jahr 2000 ausgeschlossen, selbst wenn es Teil der bestehenden Auswahl ist. Im Beispiel wird die Bedeutung der Klammern zum Festlegen einer Rangfolge deutlich.

sum( {$<Year = {“*”} – {2000}, Product = {“*bearing*”} >} Sales )

Liefert den Umsatz für die aktuelle Auswahl, aber mit einer neuen Auswahl in “Year”: für alle Jahre mit Ausnahme des Jahres 2000 und beschränkt auf alle Produkte, die den String 'bearing' enthalten.