Erstellen von Visualisierungen aus Ihren Daten mit Einblickratgeber

Wenn Sie nicht genau wissen, welche Informationen in Ihren App-Daten vorhanden oder neu in der Erstellung von Visualisierungen mit Qlik Sense sind, kann es eine Herausforderung sein, zu entscheiden, welche Visualisierungen mit welchen Feldern verwendet werden sollen. Einblickratgeber bietet einen Einstiegspunkt, um sowohl Ihre Daten zu erforschen als auch Visualisierungen für Ihre Arbeitsblätter zu erstellen. Er nutzt die Qlik Cognitive Engine, um Diagramme basierend auf allen Daten, die Sie in Qlik Sense geladen haben, vorzuschlagen. Sie können dann die vorgeschlagenen Diagramme zu Ihren Arbeitsblättern hinzufügen.

Einblickratgeber nutzt die Qlik Cognitive Engine, um Visualisierungen für Sie zu erstellen, die auf von Ihnen ausgewählten Feldern und Master-Elementen basieren. Sie kann auch automatisch eine Reihe von Visualisierungen erstellen, indem sie Ihren gesamten Datensatz analysiert. Während Sie Daten aus Datenquellen importieren, können Sie Einblickratgeber zum Anzeigen von Visualisierungen nutzen, die Ihren Suchkriterien am besten entsprechen, darunter neue Insight-Diagramme und vorhandene Visualisierungen aus Ihren Arbeitsblättern. Wenn Sie die Daten in Ihrer App ändern, z.°B. durch Hinzufügen von Daten, Erstellen von Verknüpfungen, Bearbeiten von Tabellen oder Klassifizieren von Feldern, können sich die von Einblickratgeber erzeugten Insight-Diagramme ändern.

Insight-Diagramme können zu vorhandenen Arbeitsblättern oder neuen Arbeitsblättern in Ihrer App hinzugefügt werden. Ein Insight-Diagramm kann auch als Bild, PDF oder als Excel-Tabelle mit den in diesem Diagramm verwendeten Daten heruntergeladen werden.

Hinweis:

Der Einblickratgeber ist in einer mit mehreren Clouds nicht verfügbar.

Insight-Diagramme können Sie wie eine Visualisierung in einem Arbeitsblatt behandeln und untersuchen. Die Auswahl eines Diagramms erweitert das Diagramm und aktiviert die Interaktion damit. Sie können in Ihren Insight-Diagrammen Auswahlen treffen und diese Auswahlen in andere Insight-Diagramme übernehmen, wenn Sie weitere Insight-Diagramme untersuchen. Wenn Sie bereits Auswahlen in bestehenden Insight-Diagrammen in Ihren Arbeitsblättern getroffen haben, bleiben diese erhalten, wenn Sie Einblickratgeber öffnen. Auswahlen wirken sich nicht auf die von Einblickratgeber erstellten Diagramme aus. Weitere Informationen zum Erforschen von Visualisierungen und zu Auswahlen finden Sie unter Entdecken.

Einblickratgeber unterstützt die Navigation mit der Tastatur. Weitere Informationen finden Sie unter Tastaturnavigation und Tastenkombinationen in Qlik Sense.

Ablauf des Suchvorgangs

Während Sie Ihre Suchabfrage eingeben, verwendet Qlik Sense ausdrücklich von Ihnen ausgewählte Felder, um Visualisierungen zurückzugeben. Qlik Sense verwendet die Felder, nach denen Sie suchen, und die Felder, die die gesuchten Werte enthalten. Es können auch zusätzliche Felder in Visualisierungen eingeschlossen werden.

Einblickratgeber kann nach folgenden Elementen suchen:

  • Feldnamen
  • Feldwerte
  • Master-Elemente
Hinweis: Wenn die App veröffentlicht ist, können Sie nur nach Master-Elementen suchen.
Einblickratgeber in einer App.

Insight advisor in an app.

A: Felder und Master-Elemente

Die verfügbaren Assets (Felder und Master-Elemente) zum Erstellen von Insight-Diagrammen. Sie können auf Felder zugreifen, indem Sie auf H klicken und auf Master-Elemente, indem Sie auf é klicken.

B: Insight-Suchfeld

Geben Sie in nicht veröffentlichten Apps Feldnamen oder Werte sowie Master-Elementnamen ein, um anhand dieser Felder nach Diagrammen zu suchen. Geben Sie in veröffentlichten Apps Master-Elementnamen ein. Ausgewählte Felder und Master-Elemente aus dem Asset werden zum Insight-Suchfeld hinzugefügt.

C: Insight-Diagramme

Die von Insight Advisor erstellten Insight-Diagramme. Insight Advisor zeigt die Anzahl der Ergebnisse und die Aufschlüsselung der gefundenen Ergebnisse an, ebenso wie Diagramme, die bereits in Ihren Arbeitsblättern vorhanden sind oder generiert wurden, ebenso wie die von Insight Advisor neu generierten Diagramme.

Sie können Diagramminformationen anzeigen, z.°B. ob ein Diagramm erstellt oder gefunden wurde. Klicken Sie dazu auf ]. Das Insight-Diagramm kann als Bild, PDF, oder als Tabellenkalkulation heruntergeladen werden. Klicken Sie dazu auf . Sie können ein Diagramm erweitern, indem Sie es auswählen oder, indem Sie auf s klicken.

Neue Insight-Diagramme können Sie zu Ihren Arbeitsblättern hinzufügen. Wenn ein Insight-Diagramm bereits vorhanden ist, klicken Sie auf den Namen des Arbeitsblatts, um zu dieser Seite zu gelangen.

Erstellen von Visualisierungen mit Insight Advisor

Hinweis:

Diagramme, die Sie aus Insight Advisor zum Arbeitsblatt hinzufügen, werden so lange weiterhin als generiert angezeigt, bis die App aktualisiert wird.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in einem Arbeitsblatt in Ihrer App auf Insights.
  2. Um Diagramme zu generieren, die auf der Analyse Ihrer Daten basieren, klicken Sie auf Insights generieren.

  3. Um Diagramme zu generieren, die auf bestimmten Daten basieren, wählen Sie die Felder und Master-Elemente aus, die verwendet werden sollen.

    Wählen Sie die Daten aus der Liste der verfügbaren Assets aus oder führen Sie im Suchfeld eine Suche nach Namen aus.

  4. Um ein Insight-Diagramm zu Ihrer App hinzuzufügen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um ein Diagramm zu Ihrem aktuellen Arbeitsblatt hinzuzufügen, klicken Sie auf Zum Arbeitsblatt hinzufügen.
    • Um ein Diagramm zu einem bestimmten Arbeitsblatt hinzuzufügen, klicken Sie auf S und wählen Sie das Arbeitsblatt aus.
    • Um das Diagramm zu einem neuen Arbeitsblatt hinzuzufügen, klicken Sie auf S und wählen Sie Neues Diagramm erstellen aus.

Insight-Diagramme herunterladen

Sie können ein Insight-Diagramm als Bild oder als PDF herunterladen. Sie können darüber hinaus die Daten des Arbeitsblattes als Excel-Tabelle herunterladen.

Insight-Diagramme als Bilder herunterladen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Insight-Diagramm, das Sie herunterladen möchten, auf und wählen Sie Als Bild exportieren aus.

    Der Dialog Bildeinstellungen wird geöffnet.

  2. Mit Auswahl der Option Aktuelle Auswahl behalten Sie die aktuellen Einstellungen bei und mit Auswahl der Option Benutzerdefiniert können Sie Änderungen vornehmen.
    • Bei Auswahl von Aktuelle Auswahl werden die Breite und Höhe des Originaldiagramms und die Bildschirmauflösung in dpi angezeigt. Mithilfe von Dateityp im Dropdown-Menü können Sie .png und .jpeg als Ausgabeformat wählen.
    • Durch Anklicken der Option Benutzerdefiniert können Sie die Dimensionen und die Auflösung des exportierten Bildes anpassen.

      Um eine neue Bildhöhe oder -breite festzulegen, klicken Sie auf + oder -, um die Höhe oder Breite entsprechend zu vergrößern oder zu verkleinern. Sie können auch einen bestimmten Wert eingeben. Der Minimalwert sind 8 Pixel, das Maximum sind 2.000 Pixel.

      Hinweis: Die Maximalgröße eines exportfähigen Bilds beträgt 2.000 x 2.000 Pixel. Wenn der Export zu einem größeren Bild führen würde, müssen Sie die Größe unter Benutzerdefiniert reduzieren.
      Hinweis: Um das Seitenverhältnis beizubehalten, müssen Sie die Breite und die Höhe entsprechend anpassen.

      Um eine neue Bildauflösung festzulegen, klicken Sie bei der Auflösung (dpi) auf + oder -, um die Auflösung entsprechend zu vergrößern oder zu verkleinern. Sie können auch einen bestimmten Wert eingeben. Der Minimalwert ist 72 dpi, das Maximum ist 300 dpi.

  3. Um mit der Bilderstellung zu beginnen, klicken Sie auf Exportieren.

Insight-Diagramme als PDF herunterladen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Insight-Diagramm, das Sie herunterladen möchten, auf und wählen Sie Als PDF exportieren aus.

    Der Dialog PDF-Einstellungen wird geöffnet.

  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü durch Scrollen und Klicken das gewünschte Papierformat aus.
  3. Sie können die Auflösung (dpi) durch Klicken auf + oder - anpassen. Sie können auch einen bestimmten Wert eingeben. Der Minimalwert ist 72 dpi, das Maximum ist 300 dpi.
  4. Wählen Sie die Schaltfläche Hochformat oder Querformat aus, um die Ausrichtung zu bestimmen.
  5. In den Seitenverhältnisoptionen haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:
    • Aktuelle Größe beibehalten – Fügt die Visualisierung in die PDF-Datei ein, ohne deren Größe zu ändern. Sollte die daraus resultierende PDF-Datei kleiner sein als die Visualisierung, dann wird diese entsprechend zugeschnitten.
    • An Seite anpassen, Seitenverhältnis nicht beibehalten ändert Höhe und Breite der Visualisierung, sodass sie die ganze Seite ausfüllt. Das Seitenverhältnis ändert sich dementsprechend.
  6. Um mit der Bilderstellung zu beginnen, klicken Sie auf Exportieren.

Daten in einem Insight-Diagramm als Excel-Tabelle herunterladen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Insight-Diagramm, das Sie herunterladen möchten, auf und wählen Sie Daten exportieren aus.

    Der Dialog Export abgeschlossen wird angezeigt.

  2. Klicken Sie auf den Link, um die Excel-Tabelle herunterzuladen.