Zu Hauptinhalt springen

Die Verlinkung zu einem Master-Element trennen

AUF DIESER SEITE

Die Verlinkung zu einem Master-Element trennen

Trennen Sie die Verlinkung einer Dimension oder Kennzahl in einer Visualisierung mit dem Master-Element, um nur die aktuelle Instanz der Dimension oder Kennzahl zu bearbeiten. Durch das Aufheben der Verlinkung wird die Verbindung zum Master-Element getrennt, und die Dimension bzw. Kennzahl wird eigenständig. Wenn Sie alle Instanzen einer verlinkten Dimension oder Kennzahl aktualisieren möchten, müssen Sie das Master-Element bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten einer Master-Dimension oder Bearbeiten einer Master-Kennzahl.

Trennen der Verlinkung über das Eigenschaftsfenster

Trennen Sie die Verlinkung zu einer Master-Dimension oder Master-Kennzahl in einer Visualisierung über das Eigenschaftsfenster.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf Arbeitsblatt bearbeiten.

    Das Eigenschaftsfenster öffnet sich auf der rechten Seite.

  2. Wählen Sie die Visualisierung auf dem Arbeitsblatt aus.

    Die Eigenschaften für die ausgewählte Visualisierung werden im Eigenschaftsfenster angezeigt.

  3. Navigieren Sie unter Daten zu der Dimension oder Kennzahl und klicken Sie sie an.

    Eine verlinkte Dimension oder Kennzahl wird mit dem Symbol Unlink gekennzeichnet.

  4. Klicken Sie auf Unlink.

    Ein Dialogfeld weist darauf hin, dass Sie dabei sind, die Verlinkung mit einem Master-Element zu trennen.

  5. Klicken Sie auf OK.

Sie können jetzt die Dimension oder Kennzahl in der Visualisierung bearbeiten, ohne dass sich dies auf andere Visualisierungen auswirkt, die die Master-Elemente verwenden.

Hinweis: Sie können lediglich die Verlinkung einer einzigen Dimension trennen, nicht jedoch einer Drilldown-Dimension.