Wann Sie welche Visualisierungsart verwenden sollten

Eine gute Visualisierung zeigt klar die Beziehungen zwischen vielen Werten auf und ermöglicht die Datenanalyse auf einen Blick. Qlik Sense bietet eine Reihe von Visualisierungen und Diagrammen. Jedes Diagramm dient zur hervorragenden Visualisierung von Daten auf verschiedene Arten für verschiedene Zwecke. Bei der Auswahl der Diagramme sollten Sie sich zunächst die Frage stellen, was Sie darin sehen möchten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Visualisierungen Sie verwenden sollen, kann Qlik Sense Empfehlungen geben. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Visualisierungen aus Ihren Daten mit Einblickratgeber und Visualisierungen mithilfe von Diagrammvorschlägen erstellen.

Im Folgenden sind die Anwendungszwecke bei der Anzeige von Daten sowie der empfohlene Diagrammtyp für den jeweiligen Zweck aufgeführt:

Anzeigen von Vergleichen

Vergleichsdiagramme werden zum gegenseitigen Vergleich von Werten verwendet. Sie zeigen die Unterschiede zwischen den Werten, so etwa den Unterschied zwischen Kategorien oder die Änderung von Werten im zeitlichen Verlauf.

Mit Vergleichsdiagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Welches Produkt weist in diesem Jahr den höchsten Gesamtumsatz auf?
  • Wie hat sich der Produktumsatz in den letzten 24 Monaten entwickelt – ist er gestiegen oder gefallen?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Vergleichen
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Balkendiagramm Vergleich von Kategorien mit derselben oder denselben Kennzahl(en)
Liniendiagramm Vergleich von Trends im zeitlichen Verlauf
Kombi-Diagramm Vergleich von Kennzahlen mit unterschiedlichen Maßstäben

Wenn Sie verschiedene Werte derselben Dimension vergleichen möchten, können Sie alternative Zustände verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von alternativen Zuständen für vergleichende Analysen.

Anzeigen von Beziehungen

Beziehungsdiagramme dienen zur Untersuchung, in welcher Beziehung Werte zueinander stehen. Mit einem Beziehungsdiagramm können Sie Ihre Daten auf Korrelationen, Ausreißer und Daten-Cluster untersuchen.

Mit Beziehungsdiagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Besteht eine Korrelation zwischen den Werbeausgaben und dem Umsatz für unsere Produkte?
  • Wie sehr variieren Kosten und Ertrag pro Region?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Beziehungen
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Punktdiagramm Anzeigen der Beziehung zwischen zwei oder mehr Kennzahlen für eine Dimension

Anzeigen von Zusammensetzungen

Zusammensetzungsdiagramme ermitteln, aus welchen Komponentenwerten ein Gesamtwert gebildet wird. Sie können statisch sein und die aktuelle Zusammensetzung eines Gesamtwerts anzeigen oder aber darstellen, wie sich die Zusammensetzung des Gesamtwerts im zeitlichen Verlauf ändert. In Zusammensetzungsdiagrammen können Zusammensetzungen entweder als Prozentsatz des Gesamtwerts oder als fester Wert des Gesamtwerts angezeigt werden.

Mit Zusammensetzungsdiagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Welche prozentualen Anteile unseres Gesamtumsatzes stammen aus welchen Regionen?
  • Welchen Anteil hatten die einzelnen Unternehmensbereiche an unserem gesamten vierteljährlichen Budget im vergangenen Jahr?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Zusammensetzungen
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Balkendiagramm Anzeige der Veränderung der Zusammensetzung eines Werts in einem kurzen Zeitraum
Liniendiagramm Anzeige der Veränderung der Zusammensetzung eines Werts über einen langen Zeitraum
Kreisdiagramm Anzeige der statischen Zusammensetzung eines Werts
Neue Visualisierung: Wasserfalldiagramm Anzeige der statischen Zusammensetzung eines Werts mit Akkumulierung oder Subtraktion zur Ermittlung des Gesamtwerts
Baumkarte Anzeige der statischen Zusammensetzung der Akkumulierung eines Werts zum Gesamtwert

Anzeigen von Verteilungen

Verteilungsdiagramme werden verwendet, um zu untersuchen, wie die Werte innerhalb der Daten gruppiert sind. Verteilungsdiagramme zeigen die Form Ihrer Daten, deren Wertebereich und mögliche Ausreißer.

Mit Verteilungsdiagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten: 

  • Wie viele Kunden befinden sich in den einzelnen Altersgruppen?
  • In welchen Städten werde unsere Dienstleistungen am meisten genutzt?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Verteilungen
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Histogramm Anzeige der Verteilung der Daten über Intervalle hinweg
Punktdiagramm Anzeige der Verteilung von zwei Kennzahlen
Verteilungsdiagramm Anzeige der Verteilung von Kennzahlwerten in einer Dimension
Boxplot Anzeige des Bereichs und der Verteilung von numerischen Daten

Anzeigen von Leistungen

Leistungsdiagramme stellen eine Schnellansicht einer Leistungskennzahl bereit. Wenn sich ein Benutzer ein Leistungsdiagramm ansieht, kann er schnell den Kennzahlenwert ermitteln und feststellen, ob die Ergebnisse den Erwartungen entsprechen oder nicht.

Mit Leistungsdiagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Wie hoch ist der aktuelle Gesamtumsatz für dieses Quartal?
  • Entspricht der aktuelle Gesamtumsatz für dieses Quartal dem prognostizierten Quartalsumsatz?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Leistungen
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Messzeiger Anzeige eines Leistungswerts, um die Leistung direkt zu verstehen
KPI Anzeige von einer oder zwei Leistungskennzahlen
Text und Bild Anzeige von Text oder verschiedenen Kennzahlen mit einem Bild

Anzeigen von Daten

In Datendiagrammen werden anstelle einer Datenvisualisierung detaillierte Daten dargestellt. Datendiagramme sind hilfreich, wenn Sie präzise Werte benötigen oder einzelne Werte vergleichen möchten.

Mit Datendiagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Welche Datensätze beziehen sich auf die einzelnen Transaktionen für diesen Monat?
  • Wie hoch sind die Menge und der Umsatz für jeden Artikel in jeder Produktgruppe für jeden unserer Kunden?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Daten
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Tabelle Anzeige von präzisen Werten auf Grundlage Ihrer Daten ohne Trends oder Muster
Pivottabelle Anzeige eines präzisen Werts für mehrere Dimensionen und Kennzahlen

Anzeigen der Geografie

Mit geografischen Diagrammen können Sie die Daten nach Geografie visualisieren und auf einer Karte als Punkte oder Bereiche anzeigen.

Mit geografischen Diagrammen lassen sich unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • In welchen Städten werde unsere Dienstleistungen am meisten genutzt?
  • Welche Länder haben die meisten Kunden?
Diagrammtypen zum Anzeigen von Geografie
Diagrammtyp Üblicher Zweck
Karten Anzeigen von Daten, die geografisch als Punkt oder Bereich dargestellt werden

Was, wenn kein standardmäßiges Diagramm meinen Zweck erfüllt?

Sie können Visualisierungserweiterungen aus einem von Qlik bereitgestellten Erweiterungs-Bundle verwenden:

Sie können auch benutzerdefinierte Visualisierungsobjekte erstellen, wenn keines der standardmäßigen Diagramme Ihre Anforderungen an die Visualisierung Ihrer Daten erfüllen sollte.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Visualisierung mit einem benutzerdefinierten Objekt.