Visualisierungen mithilfe von Diagrammvorschlägen erstellen

Qlik Sense bietet eine große Bandbreite an Visualisierungen zur Verwendung mit Ihren Daten. Die Entscheidung für den richtigen Diagrammtyp kann bei der Erstellung Ihrer erstenQlik Sense-App eine Herausforderung sein. Diagrammvorschläge ermöglichen es Ihnen, Datenfelder auszuwählen, und Qlik Sense die Dimensionen, Kennzahlen und Visualisierungstypen bestimmen zu lassen. Wenn Sie Felder hinzufügen oder entfernen, passt sich die vorgeschlagene Visualisierung an Ihre Änderungen an. Sie können eine vorgeschlagene Visualisierung mit einem spezifischen Satz an Eigenschaften anpassen.

Wenn Sie eine Visualisierung gestartet haben, wird durch Aktivieren von Diagrammvorschläge Ihre Visualisierung zu einer vorgeschlagenen Visualisierung geändert.

Warnung: Wenn Sie Diagrammvorschläge zuerst aktivieren und dann deaktivieren, verlieren Sie die in Ihrer Visualisierung vorgenommenen Änderungen. Sie können Ihre alte Visualisierung wiederherstellen, indem Sie die Änderungen rückgängig machen. Wenn Sie jedoch von der Arbeitsblatt-Ansicht weg navigieren oder Änderungen im Extras-Fenster vornehmen, können Sie Ihre Visualisierung nicht rückgängig machen und wiederherstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Rückgängigmachen und Wiederherstellen.

Neue Visualisierungen mithilfe von Diagrammvorschlägen erstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf @ Bearbeitung.

    Das Extras-Fenster wird auf der linken Seite angezeigt.

  2. Ziehen Sie unter H Felder ein Feld durch Ziehen und Ablegen in Ihr Arbeitsblatt.

    Felder, die als Dimensionen vorgeschlagen werden, werden als Tabellen oder Histogramme hinzugefügt. Felder, die als Kennzahlen vorgeschlagen werden, werden als KPIs hinzugefügt.

    Um Felder als Filterfenster hinzuzufügen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, wenn Sie das Feld ziehen und ablegen.

  3. Fügen Sie weitere Felder hinzu, indem Sie einen der folgenden Schritte ausführen:

    • Ziehen Sie ein Feld mit Ziehen und Ablegen auf die aus dem ersten Feld erstellte Visualisierung oder auf Vorschlag auf der rechten Seite.

      Qlik Sense legt fest, ob das Feld als Dimension oder Kennzahl verwendet werden soll und welche Kennzahlaggregierung verwendet werden soll.

    • Klicken Sie im Eigenschaftsfenster auf Hinzufügen und wählen Sie ein Feld aus.
    • Ziehen Sie unter Dimensionen oder Kennzahlen ein Feld mit Ziehen und Ablegen auf Element hier ablegen.

    Die Visualisierung ändert sich mit dem Hinzufügen von Feldern.

  4. Optional können Sie unerwünschte Felder entfernen.
  5. Klicken Sie auf @Erledigt.

Eine bestehende Visualisierung mithilfe von Diagrammvorschlägen ändern

Eine vorhandene Visualisierung ändern Sie, indem Sie Felder hinzufügen oder unerwünschte Felder entfernen. Das Aktivieren von Diagrammvorschläge im Extras-Fenster auf der rechten Seite ändert die ausgewählte Visualisierung in einen Diagrammvorschlag, der auf den Feldern der Visualisierung basiert. Sie können die von Qlik Sense gemachten Vorschläge ändern. Sie können z.°B. Folgendes:

  • Felder zwischen Dimensionen und Kennzahlen ziehen, um anzupassen, wie ein Feld verwendet wird. Wenn ein Feld in Dimensionen verschoben wird, wird seine Aggregierung entfernt. Wenn ein Feld in Kennzahlen verschoben wird, wird ihm eine Aggregierung zugewiesen.
  • Eine andere Aggregierung für ein Feld wählen, das als Kennzahl verwendet wird. Ihre Aggregierungsauswahl wird verwendet, sooft Sie dieses Feld als Kennzahl verwenden, während Diagrammvorschläge aktiviert ist.
  • Diagrammtyp ändern verwenden, um einen anderen Diagrammtyp als den vorgeschlagenen zu wählen.

Die Einstellungen anpassen, wenn Sie Diagrammvorschläge verwenden

Sie können die Einstellungen im Extras-Fenster für Daten und Darstellung anpassen. Das Extras-Fenster für Visualisierungen, die mithilfe von Diagrammvorschlägen erstellt wurden, enthält einen speziellen Satz an Eigenschaften. Durch Deaktivieren von Diagrammvorschläge erhalten Sie erneut Zugriff auf alle verfügbaren Eigenschaften. Beschreibungen der verfügbaren Felder finden Sie in den Themen zu den Visualisierungseigenschaften unter Visualisierungen.

Beschränkungen bei der Verwendung von Diagrammvorschlägen

  • Diagrammvorschläge kann nicht für Master-Visualisierungen aktiviert werden. Diagrammvorschläge kann nicht für Histogramme oder Karten aktiviert werden.
  • Diagramme mit aktiviertem Diagrammvorschläge werden in Qlik NPrinting-Berichten nicht unterstützt. Um Diagramme, die mit Diagrammvorschlägen erstellt wurden, in Qlik NPrinting-Berichte einzuschließen, müssen Sie Diagrammvorschläge deaktivieren.
  • Sie können die Aggregierung einer Kennzahl nur dann ändern, wenn ihre Bezeichnung der Standardwert ist.
  • Eine Master-Dimension kann nicht in Kennzahlen gezogen werden. Eine Master-Kennzahl kann nicht in Dimensionen gezogen werden.
  • Sie können ein Feld nur von Kennzahlen in Dimensionen ziehen, wenn seine Formel einfach ist. Weitere Informationen zur Verwendung von Ausdrücken in Visualisierungen finden Sie unter Arbeiten mit Formeln in Visualisierungen.