Text und Bild

Die Text- und Bildvisualisierung ergänzt andere Visualisierungen, indem sie Optionen zum Hinzufügen von Text, Bildern, Hyperlinks und Kennzahlen bereitstellt.

Image with added text.

Sie können den Text formatieren und farbig darstellen sowie die Absätze ausrichten. Für das Hintergrundbild gibt es Optionen zur Größenanpassung und Positionierung. Sie können auch das interaktive Verhalten für Text und Bilder festlegen.

Verwendung

Eine Text- und Bildvisualisierung dient zu Präsentationszwecken und unterstützt keine Auswahlen. Die Kennzahlen in der Text- und Bildvisualisierung werden jedoch aktualisiert, wenn Auswahlen vorgenommen werden. Einige typische Anwendungsfälle:

  • Verwenden Sie die Visualisierung auf dem ersten Arbeitsblatt einer App für essenzielle Informationen.
  • Präsentieren Sie ein Unternehmensfoto oder verwenden Sie ein Hintergrundbild zusammen mit formatiertem Text und Kennzahlwerten, um Zahlen auf interessante Weise darzustellen.
  • Stellen Sie Link zu Sites mit zusätzlichen Informationen bereit.
  • Verwenden Sie das interaktive Verhalten, um sicherzustellen, dass die Visualisierung auf allen Geräten gut dargestellt wird.

Vorteile

Die Text- und Bildvisualisierung bildet einen Kontrast zu den anderen Visualisierungen. Sie haben viele Optionen, um die Text- und Bildvisualisierung von üblicheren Diagrammen abzuheben.

Nachteile

Sie können nur einige wenige Kennzahlen und ziemlich kurze Texte verwenden, ansonsten ist die Text- und Bildvisualisierung überfrachtet.

Erstellen eines Texts und Bilds

Sie können auf dem Arbeitsblatt, das Sie bearbeiten, eine Text- und Bildvisualisierung erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Ziehen Sie aus dem Extras-Fenster ein leeres Text- und Bilddiagramm auf das Arbeitsblatt.
  2. Klicken Sie auf das Text- und Bilddiagramm, um die Bearbeitungssymbolleiste zu öffnen.

  3. Fügen Sie dem Text- und Bilddiagramm Text, Bilder, Hyperlinks oder Kennzahlen hinzu und formatieren Sie den Text.

Tipp: Wenn Sie im Extras-Fenster auf ein Text- und Bilddiagramm doppelklicken, wird es sofort zum Arbeitsblatt hinzugefügt.

Bearbeiten eines Texts und Bilds

In der Text- und Bildvisualisierung können Sie Text, Bilder, Kennzahlen und Links auf verschiedene Weise hinzufügen und formatieren.

Wenn Sie ein Arbeitsblatt bearbeiten und die Text- und Bildvisualisierung nicht aktiv ist, müssen Sie zum Öffnen der Bearbeitungssymbolleiste zweimal klicken. In der Bearbeitungssymbolleiste können Sie Texteigenschaften wie Farbe, Größe und Schriftart festlegen und den Text ausrichten. Außerdem können Sie Links und Bilder hinzufügen.

Die Bearbeitungssymbolleiste mit Optionen zum Formatieren von Text und Hinzufügen von Links und Bildern.

Editing toolbar.

Erstellen eines Links

Sie können einen Textabschnitt markieren und als Link verwenden.

Wenn Sie kein Präfix hinzufügen, wird automatisch http:// hinzugefügt, da angenommen wird, dass Sie eine Webadresse hinzufügen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie den Textabschnitt aus, den Sie als Link verwenden möchten.

  2. Klicken Sie in der Bearbeitungssymbolleiste auf é, um den Dialog "Link" zu öffnen.

  3. Geben Sie die Webadresse ein, mit welcher der Link verknüpft sein soll.

  4. Klicken Sie auf é.

Der Link wird erstellt.

Entfernen eines Links

Sie können einen Link aus einem Textabschnitt entfernen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf den Link, sodass sich der Mauszeiger innerhalb des Links befindet.

  2. Klicken Sie in der Bearbeitungssymbolleiste auf é, um den Dialog "Link" zu öffnen.

  3. Klicken Sie auf Ö.

Der Link wird entfernt, nicht jedoch der Text.

Hinzufügen eines Bilds

Sie können über die Bearbeitungssymbolleiste ein Bild hinzufügen. Sie können eins der Standardbilder oder ein eigenes Bild verwenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Bearbeitungssymbolleiste auf 0.

    Die Medien-Bibliothek wird geöffnet.

    Folgende Formate werden unterstützt: .png, .jpg, .jpeg und .gif.

    Bei Verwendung von Qlik Sense: Sie können Bilder in den In app-Ordner in der Medien-Bibliothek hochladen. Sie müssen Qlik Management Console verwenden, um Bilder in den Standardordner hochzuladen.

    Bei Verwendung von Qlik Sense Desktop: Sie können Bilder im folgenden Ordner auf Ihrem Computer platzieren: C:\Users\<user>\Documents\Qlik\Sense\Content\Default. Bilder stehen im Ordner default in der Medienbibliothek zur Verfügung. Wenn eine App zwischen Installationen verschoben wird, werden die in der App verwendeten Bilder in der qvf-Datei zusammen mit der App gespeichert. Beim Öffnen der App an einem neuen Speicherort, z. B. Qlik Sense Cloud, befinden sich die Bilder im Ordner In app in der Medienbibliothek für die App.

  2. Klicken Sie auf einen Ordner in der Medien-Bibliothek, z. B. In App oder Standard.
  3. Wählen Sie das Bild aus, das hinzugefügt werden soll.

  4. Klicken Sie auf Einfügen.

    Hinweis: Alternativ können Sie das Bild, das Sie hinzufügen möchten, rechtsklicken bzw. lange berühren und Einfügen wählen.

Das Bild wird hinzugefügt.

Hinweis: Im Eigenschaftsfenster können Sie ein Hintergrundbild hinzufügen, das beispielsweise verwendet werden kann, wenn Sie Text im Bild einfügen möchten. Die Bilder, die über die Bearbeitungssymbolleiste hinzugefügt werden, sind keine Hintergrundbilder.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten einer Qlik Sense Website: Hochladen von Objekten in Inhalts-Bibliotheken

Hinzufügen einer Kennzahl

Sie können eine Kennzahl auf folgende Weisen einfügen:

  • Indem Sie ein Feld aus dem Extras-Fenster ziehen und es als Kennzahl hinzufügen.
  • Indem Sie eine Kennzahl aus Master-Elemente ziehen.
  • Indem Sie eine (vorhandene oder neue) Kennzahl aus dem Eigenschaftsfenster hinzufügen.

Wenn Sie die Kennzahl hinzufügen, wird sie als Token angezeigt, der gestaltet und in der Visualisierung verschoben werden kann. Sie können auch ein Zahlenformat darauf anwenden. Beim Verlassen des Editors wird der Kennzahlwert angezeigt. Werte, die nicht aggregiert werden können, werden als Bindestrich (-) angezeigt.

Löschen einer Kennzahl

Sie können eine Kennzahl auf folgende Weisen löschen:

  • Platzieren Sie den Mauszeiger vor dem Token und drücken Sie die Taste "Entf".
  • Platzieren Sie den Mauszeiger hinter dem Token und drücken Sie die Rücktaste.
  • Berühren Sie im Eigenschaftsfenster lange die Kennzahl bzw. klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie im Dialog Löschen aus.
  • Klicken Sie im Eigenschaftsfenster auf die Kennzahl und dann auf LöschenÖ.