Leserichtung von rechts nach links in Qlik Sense

Leserichtungen legen die Richtung der Zeichen in Text- und Zahlenstrings fest.

Die standardmäßige Leserichtung in einer Qlik Sense-App ist von links nach rechts. Sie können in Ihren App-Einstellungen die Leserichtung auf von rechts nach links ändern, beispielsweise dann, wenn Ihre Daten oder Bezeichnungen in Sprachen wie Arabisch oder Hebräisch und damit von rechts nach links geschrieben sind.

Hinweis: Leserichtung von rechts nach links wird in Qlik Sense Cloud zurzeit nicht unterstützt.

Die Leserichtung betrifft die gesamte App und sie kann nur in der unveröffentlichten App geändert werden.

Wenn die Leserichtung in den App-Optionen aktiviert wird, betrifft dies die App wie folgt:

  • Die Visualisierungen können einfach von rechts nach links angezeigt werden.

  • Vom Benutzer eingegebener Text, wie Arbeitsblatttitel, werden immer rechtsbündig ausgerichtet, unabhängig von der Sprache des eingegebenen Textes.

  • Diese Leserichtung des Textes wird durch das erste deutlich richtungsorientierte Zeichen im String festgelegt:

    • Ein String, der mit einem starken rechts-nach-links-Zeichen beginnt, wird von rechts nach links angezeigt.
    • Ein String, der mit einem starken links-nach-rechts-Zeichen beginnt, wird von links nach rechts angezeigt.

  • Diese Einstellung hat keine Auswirkung auf die Hauptsymbolleiste und auf die Bearbeitungsfelder. Deren Anzeigesprache hängt von den Spracheinstellungen des Webbrowsers ab, in dem Qlik Sense ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der Sprache in Qlik Sense.

Ein Balkendiagramm mit aktivierter Leserichtung von rechts nach links.

Bar chart with right-to-left reading order.

Hinweis: Die Leserichtung von rechts nach links verändert die Leserichtung der Messanzeiger-Visualisierung nicht, weil Messanzeiger immer von links nach rechts dargestellt werden.

Aktivierung der Leserichtung von rechts nach links

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. In einer nicht veröffentlichten App klicken Sie auf und dann auf V, um die App-Optionen zu öffnen.
  2. Unter Darstellung > Rechts nach links wählen Sie Ein oder Aus.
Hinweis: Wenn die Visualisierung mit Qlik Sense-Diagrammen freigegeben wird, wirkt sich die Änderung der Leserichtung in der App auch auf die Leserichtung im freigegebenen Diagramm aus. Weitere Informationen finden Sie unter Fehlerhafte Leserichtung in meinem freigegebenen Diagramm.