Verteilungsfunktionen

Die nachfolgend beschriebenen Verteilungsfunktionen beruhen auf der Cephes-Funktionsbibliothek, die in Qlik Sense mit Genehmigung verwendet wird. Referenzen und Details über die verwendeten Algorithmen, Genauigkeiten usw. finden Sie unter: http://www.netlib.org/cephes/. Die Cephes-Bibliothek wird mit Genehmigung verwendet.

Die statistischen DIST-Verteilungsfunktionen messen die Wahrscheinlichkeit der Verteilungsfunktion am vom bereitgestellten Wert definierten Punkt in der Verteilung. Die INV-Funktionen berechnen den Wert anhand der Wahrscheinlichkeit der Verteilung. Im Gegensatz dazu berechnen die Gruppen an statistischen Aggregierungsfunktionen die aggregierten Werte als Reihe von statistischen Testwerten für verschiedene statistische Hypothesentests.

Alle Funktionen können sowohl im Datenladeskript als auch in den Diagrammformeln verwendet werden.

Verwenden Sie die Dropdown-Liste an jeder Funktion, um eine kurze Beschreibung und die Syntax der einzelnen Funktionen anzuzeigen. Weitere Details erfahren Sie durch Klicken auf den Funktionsnamen in der Syntaxbeschreibung.