Num#

- Skript- und Diagrammfunktion

Num#() wandelt einen Textstring in einen numerischen Wert um, und zwar in das Zahlenformat, das im Datenladeskript oder im Betriebssystem festgelegt wurde. Angepasste Dezimal- und Tausendertrennzeichen sind optionale Parameter.

Syntax:  

Num#(text[, format[, dec_sep [, thou_sep ] ] ])

Return data type: dual

Arguments:   

Argument Beschreibung
text

Der zu evaluierende Textstring.

format String zur Formatierung des resultierenden Datumsstrings. Ist kein String angegeben, wird das vom Betriebssystem vorgegebene Zahlenformat verwendet.
dec_sep String zur Angabe des Dezimaltrennzeichens. Ist kein String angegeben, wird der vom Datenladeskript vorgegebene Wert „DecimalSep“ verwendet.
thou_sep String zur Angabe des Tausendertrennzeichens. Ist kein String angegeben, wird der vom Datenladeskript vorgegebene Wert „ThousandSep“ verwendet.