Zu Hauptinhalt springen

Drilldown-Gruppen

AUF DIESER SEITE

VERWANDTE LERNINHALTE

Drilldown-Gruppen

Wenn mehrere Felder eine inhaltliche Hierarchie bilden, bietet sich die hierarchische Gruppe, auch Drilldown-Gruppe genannt, an.

Example 1:  

Organization: Company, Department, Employee

Example 2:  

Geography: Continent, Country, State, City

Wird eine Drilldown-Gruppe als Dimension in einem Diagramm benutzt, zeigt das Diagramm die Werte für das erste Feld in der Gruppe an, das mehr als einen wählbaren Wert enthält. Bleibt durch die aktuelle Auswahl von Werten nur noch ein wählbarer Wert in diesem Feld, wird automatisch das nächste Feld der Gruppe benutzt, sofern es mehr als einen wählbaren Wert enthält. Enthält kein Feld der Gruppe mehr als einen wählbaren Wert, wird das letzte Feld benutzt.

In dem ersten Beispiel oben wird demnach solange Company als Dimension benutzt, bis durch entsprechende Auswahl von Daten nur noch ein Unternehmen in Frage kommt. Daraufhin dient das Feld Department als Dimension. Ist nur noch eine Abteilung ausgewählt, zeigt das Diagramm die Werte der Formel pro Employee an.

Werden durch Aufhebung einer Auswahl wieder mehrere Werte eines höher in der Hierarchie stehenden Feldes wählbar, ändert sich die Anzeige des Diagramms wiederum automatisch und dieses Feld wird als Dimension benutzt.

Drillup

Die Drillup-Funktion ist in Balkendiagrammen, Kreisdiagrammen und Liniendiagrammen verfügbar. Andere Visualisierungen spiegeln die Änderungen in den Diagrammen wider, können jedoch nicht als Drillup-Funktionen für verschiedene Dimensionen verwendet werden. Wenn Sie die Drilldown-Funktion in einer Dimensionsgruppe anwenden, verweisen Breadcrumbs zurück auf die vorherigen Dimensionen. Klicken Sie auf die Dimension, auf die Sie die Drillup-Funktion anwenden möchten.

Im folgenden Balkendiagramm ermöglichen die Breadcrumbs Year > Quarter > Month die Drillup-Funktion.

Bar chart