Zu Hauptinhalt springen

Gebietsebenen

AUF DIESER SEITE

Gebietsebenen

Eine Gebietsebene kennzeichnet Gebiete wie Länder, Bundesstaaten usw. auf der Karte. Wenn die Polygongeometrie in ein Feld geladen wird, kann jeder benutzerdefinierte Bereich dargestellt werden.

Bei einer Flächenebene entspricht jeder Dimensionswert einem dargestellten Bereich. Durch die Verwendung von Farben in der Flächenebene können Sie verschiedene Kennzahlen für die Bereiche darstellen. Stellen Sie im Eigenschaftsfenster unter Darstellung > Farben und Legende Farben auf Benutzerdefiniert ein, sodass die Optionen Nach Kennzahl und Nach Formel verfügbar sind.

Karte mit Gebietsebene, die australische Bundesstaaten und Territorien nach Einwohnerzahl gefärbt zeigt.

Map with area layer.

Hinzufügen einer Gebietsebene

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie folgendermaßen vor:

    • Ziehen Sie mit Ziehen und Ablegen ein Feld auf die Karte und wählen Sie Als neue Ebene hinzufügen und wählen Sie Als Gebietsebene hinzufügen.
    • Klicken Sie im Eigenschaftsfenster unter Ebene auf Ebene hinzufügen und wählen Sie Gebietsebene. Klicken Sie in Dimensionen auf Hinzufügen und wählen Sie ein Feld aus, das Gebietstdaten enthält, um es als Dimension zu verwenden.
  2. Wenn Probleme mit den Punktstandorten bestehen, passen Sie die Standorteinstellungen im Eigenschaftsfenster unter Standorte an.

    Begrenzen der Geltungsbereiche von Standorten in Kartenebenen

Nachdem die Ebene hinzugefügt ist, können Sie deren Einstellungen im Eigenschaftsfenster anpassen. Weitere Informationen zu den Einstellungen finden Sie unter Karteneigenschaften.