Include

Die Include/Must_Include-Variable spezifiziert eine Datei, die in das Skript mit einbezogen und als Skript-Code evaluiert werden sollte. Sie können Teile Ihres Script-Codes in einer separaten Textdatei speichern und in verschiedenen Apps verwenden. Dies ist eine benutzerdefinierte Variable.

Hinweis: Diese Variable unterstützt im Standardmodus nur Ordner-Datenverbindungen.

Syntax:

$(Include=filename)

$(Must_Include=filename)

Es gibt zwei Versionen der Variable:

  • Include generiert keinen Fehler, wenn die Datei nicht gefunden werden kann. Sie schlägt im Hintergrund fehl.
  • Must_Include generiert einen Fehler, wenn die Datei nicht gefunden werden kann.

Wenn Sie keinen Pfad angeben, wird der Dateiname auf das Arbeitsverzeichnis der Qlik Sense-App bezogen. Sie können auch einen absoluten Dateipfad oder einen Pfad zu einer lib://-Ordnerverbindung angeben. Setzen Sie kein Leerzeichen vor oder nach dem Gleichheitszeichen.

Hinweis: Die Konstruktion set Include =filename ist nicht möglich.

Examples:  

$(Include=abc.txt);

$(Must_Include=lib://MyDataFiles\abc.txt);