GeoBoundingBox - Skript- und Diagrammfunktion

GeoBoundingBox() kann verwendet werden, um eine Geometrie in ein Gebiet zu aggregieren und die kleinste Grenzbox zu berechnen, die alle Koordinaten enthält.

Eine GeoBoundingBox wird als Liste von vier Werten, links, rechts, oben und unten, dargestellt.

Syntax:  

GeoBoundingBox(field_name)

Return data type: String

Arguments:  

Argument Beschreibung
field_name Ein Feld oder eine Formel, die sich auf ein Feld bezieht, das die zu definierende Geometrie enthält. Hierbei kann es sich um einen Punkt (oder einen Punktesatz) handeln, der Längen- und Breitengrad bezeichnet, oder um ein Gebiet.

GeoBoundingBox() aggregiert einen Satz von Geometriegrößen und gibt vier Koordinaten für das kleinste Rechteck zurück, das die Koordinaten dieser aggregierten Geometrie enthält.

Zur Visualisierung des Ergebnisses auf der Karte übertragen Sie den entstehenden String aus vier Koordinaten in ein Polygonformat, kennzeichnen Sie das übertragene Feld mit einem Geopolygonformat und ziehen Sie dieses Feld auf ein Kartenobjekt. Die rechteckigen Felder werden anschließend in der Kartenvisualisierung angezeigt.

Laden Ihrer eigenen Kartendaten