Veröffentlichen von Apps in Cloud-Hubs mit Tags

Sie können Apps in Cloud-Hubs mit Tags veröffentlichen, für die Sie Schreibzugriff besitzen. Dieser Vorgang erfolgt gleichzeitig mit der Veröffentlichung in einem Stream. Apps, die sich bereits in einem Stream befinden, können ebenfalls in Cloud-Hubs mit Tags veröffentlicht werden.

Wenn eine App in einem Stream in Qlik Sense Enterprise veröffentlicht wird, bestimmen die vom Qlik Sense Administrator erstellten Verteilungsrichtlinien mithilfe der benutzerdefinierten App-Eigenschaften die Ziel-Cloud-Hubs, welche die Apps mit Tags erhalten. Beim Veröffentlichen einer App in einem Stream können Sie die App-Eigenschaften festlegen, welche den Ziel-Cloud-Hub und die Tags sowie den Zugriff auf die App steuern. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, die App-Eigenschaften auf eine veröffentlichte App anzuwenden, die sich bereits in einem Stream befindet. Wenn Sie diese Eigenschaften festlegen, kopiert Qlik Sense die App im Stream in die ausgewählten Cloud-Hubs mit den ausgewählten Tags.

Verfügt Ihre Bereitstellung über mehrere Cloud-Hubs, müssen Sie einen auswählen.

Warnung:

Damit vertrauliche Daten nicht offengelegt werden, entfernen Sie alle angehängten Dateien mit Section Access-Einstellungen aus der App, bevor Sie sie veröffentlichen.

Angehängte Dateien werden gemeinsam mit der App veröffentlicht. Wenn die veröffentlichte App kopiert wird, sind die angehängten Dateien auch in der Kopie enthalten. Wenn den angehängten Datendateien jedoch Abschnittszugriffseinschränkungen zugewiesen wurden, bleiben diese Einstellungen beim Kopieren der Daten nicht erhalten. Das bedeutet, dass alle Benutzer der kopierten App alle Daten in den angehängten Daten sehen können.

Sie können eine veröffentlichte App aus einem Cloud-Hub entfernen, indem Sie die angewendeten App-Eigenschaften entfernen. Beim Löschen der App wird diese auch aus dem Cloud-Hub entfernt.

Veröffentlichen einer App in Cloud-Hubs mit Tags

Hinweis:

Die Tags, der Ziel-Cloud-Hub und die benutzerdefinierten Eigenschaften des Benutzergruppenzugriffs werden vom Qlik Sense Administrator festgelegt. Sie können von den in dieser Vorgehensweise verwendeten Namen abweichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie unter Arbeit im Qlik Sense Enterprise Hub mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie dann Veröffentlichen aus.

  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Stream-Name einen Stream aus.

    Hinweis: Wenn Sie nur Zugriff auf einen Stream haben, wird keine Dropdown-Liste angezeigt.
  3. Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, viele Apps mit identischen Namen in einem Stream zu veröffentlichen. Qlik Sense gibt an, wenn ein Stream veröffentlichte Apps mit demselben Namen enthält.
  4. Optional können Sie die App im Feld App-Name umbenennen. In diesem Feld wird der Name der App angezeigt, die Sie im Hub ausgewählt haben.

  5. Klicken Sie auf Verwalten.
  6. Wählen Sie in den App-Eigenschaften collections und dann die Tags aus.
  7. Wenn Ihre Bereitstellung mehrere Cloud-Hubs enthält, wählen Sie distribution und dann die Cloud-Hubs aus.
  8. Verwendet die Bereitstellung die Zugriffskontrolle, wählen Sie groupswithaccess und dann die Benutzergruppen aus.
  9. Klicken Sie auf Übernehmen.
  10. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

Die veröffentlichte App befindet sich jetzt im ausgewählten Stream sowie in den Cloud-Hubs mit den Tags, die im Dialogfeld Eigenschaften verwalten ausgewählt wurden. Unter Veröffentlicht wird ein Eintrag für die veröffentlichte App angezeigt, der einen Link zu der veröffentlichten App im Stream aufweist.

Wenn durch die vom Qlik Sense-Administrator eingerichteten Verteilungsrichtlinien festgelegt wird, dass eine Verteilung erforderlich ist, wird die App im Cloud-Hub verteilt. Die App wird mit den Tags verfügbar, die durch die benutzerdefinierte App-Eigenschaft collections angegeben werden.

Hinweis:

Abhängig von der Größe der App kann es einige Minuten dauern, bis die App im Cloud-Hub angezeigt wird.

Veröffentlichen einer veröffentlichten App in einem Stream in einer Sammlung

Hinweis:

Die Tags, der Ziel-Cloud-Hub und die benutzerdefinierten Eigenschaften des Benutzergruppenzugriffs werden vom Qlik Sense Administrator festgelegt. Sie können von den in dieser Vorgehensweise verwendeten Namen abweichen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in einem Stream mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie Eigenschaften verwalten aus.

  2. Wählen Sie in der Liste der App-Eigenschaften collections und dann die Tags aus.
  3. Wenn Ihre Bereitstellung mehrere Cloud-Hubs enthält, wählen Sie in der Liste der Eigenschaften distribution und dann die Cloud-Hubs aus.
  4. Verwendet die Bereitstellung die Benutzerzugriffskontrolle, wählen Sie in der Liste der Eigenschaften groupswithaccess und dann die Benutzergruppen aus.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.

Die veröffentlichte App befindet sich jetzt im ausgewählten Stream sowie in den Cloud-Hubs mit den Tags, die im Dialogfeld Eigenschaften verwalten ausgewählt wurden.

Wenn durch die vom Qlik Sense-Administrator eingerichteten Verteilungsrichtlinien festgelegt wird, dass eine Verteilung erforderlich ist, wird die App im Cloud-Hub verteilt. Die App wird mit den Tags verfügbar, die durch die benutzerdefinierte App-Eigenschaft collections angegeben werden.

Hinweis:

Abhängig von der Größe der App kann es einige Minuten dauern, bis die App im Cloud-Hub angezeigt wird.

Ändern der Tags, Cloud-Hubs oder Benutzerzugriffseinstellungen einer veröffentlichten App

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie im Stream mit der rechten Maustaste auf die App und wählen Sie Eigenschaften verwalten aus.
  2. Um die App neuen Tags bzw. Cloud-Hubs hinzuzufügen oder um Benutzergruppenzugriff hinzuzufügen, wählen Sie die App-Eigenschaft und die neuen Werte aus.
  3. Um die App aus einem Tag bzw. einem Cloud-Hub zu entfernen oder um Gruppenzugriff zu entfernen, klicken Sie für den Eigenschaftsnamen auf E.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.

Die veröffentlichte App befindet sich jetzt in den ausgewählten Cloud-Hubs mit den ausgewählten Tags.

Wenn durch die vom Qlik Sense-Administrator eingerichteten Verteilungsrichtlinien festgelegt wird, dass eine Verteilung erforderlich ist, wird die App im Cloud-Hub verteilt. Die App wird mit den Tags verfügbar, die durch die benutzerdefinierte App-Eigenschaft collections angegeben werden.

Hinweis:

Abhängig von der Größe der App kann es einige Minuten dauern, bis die App im Cloud-Hub angezeigt wird.

Entfernen eines Tags von einer App

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie im Qlik Sense Enterprise Hub mit der rechten Maustaste auf eine App und wählen Sie Eigenschaften verwalten aus. Klicken Sie auf E für die Tags und dann auf Übernehmen.

Die App wird aus den ausgewählten Tags entfernt.