Laden von Daten aus Qlik DataMarket

Sie können Daten aus externen Quellen mit Qlik DataMarket hinzufügen. Qlik DataMarket stellt eine umfangreiche Sammlung an aktuellen und einsatzbereiten Daten aus externen Quellen bereit, die direkt in Qlik Sense geöffnet werden können. Qlik DataMarket stellt aktuelle und historische Wetter- und Demografiedaten, Wechselkurse verschiedener Währungen sowie wirtschaftliche und gesellschaftliche Daten bereit.

Hinweis: Diese Funktion ist in Kubernetes nicht verfügbar.

Qlik DataMarket bietet zudem Datensätze aus der Eurostat-Datenbank, darunter Database by themes, Tables by themes, Tables on EU policy und Cross cutting topics.

Manche Qlik DataMarket-Daten sind kostenlos verfügbar. Datenpakete der Kategorie Premium stehen für einen Abonnementpreis zur Verfügung.

Bevor Sie Qlik DataMarket-Daten verwenden können, müssen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Wenn Sie Premium-Datenpakete bezahlt haben, müssen Sie außerdem Zugangsdaten eingeben, um Daten in diesen Paketen verwenden zu können. Nach Eingabe der Zugangsdaten werden die Premium-Daten als Lizenziert gekennzeichnet.

Wenn Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, jedoch keine Lizenz für eines der Premium-Datenpakete eingeben, dann wird neben den Premium-Datenpaketen die Schaltfläche Kaufen angezeigt, über welche Sie eine Lizenz erwerben können. Die Schaltfläche Kaufen wird ersetzt durch Premium.

Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der Qlik DataMarket-Lizenz.

Hinweis: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Qlik DataMarket müssen bei der Verwendung von Qlik Sense Desktop nicht akzeptiert werden. Zugangsdaten sind ebenfalls nicht erforderlich, da Premium-Datensätze bei Qlik Sense Desktop nicht verfügbar sind.
Warnung: Die DataMarket-Benutzeroberfläche kann durch Browsererweiterungen blockiert werden, beispielsweise mit dem Privacy Badger, der Werbung blockiert und den Datenschutz verbessert. Das ist dann der Fall, wenn die Erweiterung die DataMarket-Kommunikation fälschlicherweise für das User-Tracking durch Dritte erkennt. In einem solchen Fall können Sie auf DataMarket zugreifen, indem Sie Qlik Sense in den Browsererweiterungen, in denen DataMarket blockiert wird, freigeben.

Qlik DataMarket-Daten können separat untersucht oder mit Ihren eigenen Daten integriert werden. Das Anreichern interner Daten mit Qlik DataMarket kann oft zu umfassenderen Erkenntnissen führen. Weitere Informationen finden Sie unter Integration von Unternehmensdaten in DataMarket-Daten.

Qlik DataMarket-Daten sind auf dem gleichen Stand wie die Quelle, aus der sie stammen. Die Häufigkeit, mit der Quelldaten aktualisiert werden, variiert. Wetter- und Marktdaten werden üblicherweise mindestens einmal täglich aktualisiert, während Bevölkerungsstatistiken meist jährlich aktualisiert werden. Die meisten makroökonomischen Indikatoren wie Arbeitslosigkeit, Preisindizes und Handel werden monatlich veröffentlicht. Alle Aktualisierungen werden normalerweise am selben Tag in Qlik DataMarket verfügbar gemacht.

Datenauswahlen in Qlik Sense sind persistent, sodass die neuesten verfügbaren Daten aus Qlik DataMarket geladen werden, wann immer das Skript ausgeführt wird.

Die meisten Qlik DataMarket-Daten sind sowohl global als auch landesspezifisch. Daten zur Bevölkerung sind zum Beispiel für mehr als 200 Länder und Gebiete verfügbar. Zudem bietet Qlik DataMarket verschiedene Daten für Staaten/Länder und Regionen in den USA und Europa.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Daten finden Sie unter Hinzufügen von Daten aus Qlik DataMarket.