Setzen eines Standardlesezeichens zum Erstellen einer App-Zielseite

Sie können ein Standardlesezeichen für eine App einrichten. Durch Angabe eines Standardlesezeichens können Sie die Standardoptionen auswählen, die Ihr App-Nutzer sieht, wenn er die Arbeitsblätter in der veröffentlichten App öffnet.

Sie können ein Arbeitsblatt als Zielseite Ihrer App auswählen, indem Sie ein Standardlesezeichen festlegen. Wenn Sie die App öffnen, werden der Layoutstatus und der Auswahlstatus des Standardlesezeichens verwendet.

Wenn Sie kein Standardlesezeichen festlegen, wird beim Öffnen der App die App-Übersicht angezeigt.

Beachten Sie Folgendes bei der Verwendung von Standardlesezeichen:

  • Sie können ein Standardlesezeichen nur in einer nicht veröffentlichten App einrichten bzw. daraus entfernen.
  • Sie können nur ein Standardlesezeichen für eine App einrichten.
  • Wenn Sie ein Arbeitsblatt anzeigen, können Sie die Auswahl des Standardlesezeichens löschen. Das Lesezeichen wird jedoch wieder angewendet, wenn Sie das Arbeitsblatt erneut öffnen oder laden.
  • In einer veröffentlichten App kann der App-Nutzer die Auswahl des Standardlesezeichens löschen und andere Optionen auswählen. Das Standardlesezeichen wird jedoch wieder angewendet, wenn der App-Nutzer ein Arbeitsblatt erneut öffnet oder lädt.
  • Wenn Sie eine App duplizieren, wird das Standardlesezeichen mit der App dupliziert.

Weitere Informationen zu Lesezeichen finden Sie unter Speichern von Auswahlen als Lesezeichen.

Sie können ein Standardlesezeichen in Verbindung mit der Option Immer ein ausgewählter Wert für ein Feld verwenden, um bestimmte ausgewählte Optionen für den App-Nutzer hervorzuheben. Weitere Informationen zu der Option Immer ein ausgewählter Wert finden Sie unter Immer ein ausgewählter Wert.

Hinweis: In vorherigen Versionen von Qlik Sense wurde mit dem Standardlesezeichen nur der Auswahlstatus des Lesezeichens angewendet.

Festlegen eines Standardlesezeichens

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste eines Arbeitsblatts auf >. Das Fenster Lesezeichen wird geöffnet.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein vorhandenes Lesezeichen und klicken Sie dann auf Auswahl als App-Standard festlegen. Neben dem Lesezeichen wird ein Symbol hinzugefügt, das angibt, dass es sich um das Standardlesezeichen der App handelt.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein vorhandenes Lesezeichen und klicken Sie dann auf Als Standardlesezeichen festlegen.

  3. Klicken Sie auf das Lesezeichen. Das Fenster Lesezeichen wird geschlossen. Das Lesezeichen wird in der oberen Symbolleiste angezeigt und die gewählten Optionen werden in der App angezeigt.
  4. Um zu testen, ob das Standardlesezeichen ordnungsgemäß funktioniert, schließen Sie die App und öffnen Sie sie anschließend erneut. Das Arbeitsblatt des Standardlesezeichens und die Auswahl sollten angezeigt werden. Das Standardlesezeichen und die Auswahl sollten angezeigt werden, wenn Sie ein Arbeitsblatt öffnen.

Um ein Lesezeichen nicht mehr als Standardlesezeichen zu verwenden, öffnen Sie das Fenster Lesezeichen in einer nicht veröffentlichten App und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Standardlesezeichen. Klicken Sie auf Auswahl als App-Standard entfernen.

Um ein Lesezeichen nicht mehr als Standardlesezeichen zu verwenden, öffnen Sie das Fenster Lesezeichen in einer nicht veröffentlichten App und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das Standardlesezeichen. Klicken Sie auf Als Standardlesezeichen entfernen. Wenn Sie die App zum nächsten Mal öffnen, wird die App-Übersicht angezeigt.

Weitere Informationen zum Erstellen von Lesezeichen finden Sie unter Erstellen von Lesezeichen.