Erstellen von Lesezeichen

Mit Lesezeichen können Sie bestimmte Auswahlstatus speichern. Sie haben dann die Möglichkeit, sie später zu prüfen oder für andere Benutzer freizugeben.

Lesezeichen erstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Nehmen Sie auf dem Arbeitsblatt die Auswahlen vor, die Sie als Lesezeichen speichern möchten.

  2. Klicken Sie in der Symbolleiste auf >.

  3. Klicken Sie auf Neues Lesezeichen erstellen.

    Der Name des Arbeitsblatts und eine Zusammenfassung der Auswahlen werden als Titel des Lesezeichens verwendet.

  4. Sie können das Lesezeichen nach Bedarf aber auch unter Titel umbenennen.

    Warnung: Verwenden Sie keinen Namen, der bereits für einen alternativen Zustand verwendet wird.
  5. Wenn Sie möchten, können Sie unter Beschreibung eine Beschreibung für das Lesezeichen eingeben.

Das Lesezeichen wird automatisch gespeichert.

Tipp: Beim Durchsuchen von Lesezeichen ermittelt Qlik Sense Übereinstimmungen in Titeln und Beschreibungen.

Zustände und Auswahlformeln

Beim Erstellen oder Bearbeiten eines Lesezeichens werden die möglichen alternativen Zustände angezeigt, für die ein Lesezeichen erstellt wurde. Wenn ein Zustand Auswahlen enthält, wird die Auswahlformel für die Auswahlen ebenfalls angezeigt.

Sie können die Auswahlformel durch Klicken auf Kopieren kopieren.