Freigeben von Apps im Cloud-Hub

Wenn Sie Apps freigeben, erhalten andere Cloud-Hub-Benutzer Zugriff auf Ihre Einblicke.

Um eine App freizugeben, klicken Sie auf More und wählen Freigeben. Sie können Ihre App für einzelne Mitglieder Ihres Cloud-Hubs oder für jedermann in Ihrem Cloud-Hub freigeben. In Details können Sie sehen, für wen Ihre App freigegeben ist.

Die Cloud-Hub-Mitglieder können mit Ihrer freigegebenen App interagieren, aber keine Community-Inhalte wie Arbeitsblätter, Diagramme und Storys erstellen. Mitglieder können Links zu Diagrammen in Apps mit den von ihnen vorgenommenen Auswahlen freigeben. Wenn andere Cloud-Hub-Mitglieder in der Lage sein sollen, Ihre App zu bearbeiten, verschieben Sie die App in einen freigegebenen Bereich und erteilen Sie Cloud-Hub-Mitgliedern Bearbeitungszugriff für den Bereich.

Wenn Sie Qlik Sense Enterprise mit Cloud-Hub verwenden, ist das Freigeben von Apps ein ähnlicher Vorgang wie das Veröffentlichen einer App in einer Sammlung. In einer Sammlung veröffentlichte Apps können an bestimmte Benutzer verteilt werden. Im Cloud-Hub freigegebene Apps werden für alle Benutzer freigegeben, die Zugriff auf den Cloud-Hub haben. Wenn Sie Qlik Sense Enterprise haben und eine App für bestimmte Benutzer freigeben möchten, sollten Sie die App in Ihren Sammlungen veröffentlichen, anstatt sie freizugeben. Weitere Informationen finden Sie unter Veröffentlichen von Apps in Cloud-Hubs mit Tags.