Zu Hauptinhalt springen Skip to complementary content

Verwenden von Master-Kennzahlen in Formeln

Sie können Master-Kennzahlen in Formeln verwenden. Sie können die Master-Kennzahl alleine verwenden oder darauf gestützt eine komplexere Formel erstellen.

Während der Eingabe im Formel-Editor erhalten Sie eine Auto-Vervollständigungsliste mit einer Auswahl übereinstimmender Master-Kennzahlen.

Master-Kennzahl im Formel-Editor

Master-Kennzahl im Formel-Editor.
InformationshinweisWenn die Master-Kennzahl umbenannt oder gelöscht wird, werden Verweise in Formeln nicht automatisch aktualisiert. Der alte Verweis gibt NULL in der Formel zurück, da keine Kennzahl mit diesem Namen vorhanden ist.

Beispiel: Verwenden einer Master-Kennzahl in einer Formel

In diesem Beispiel wird eine Master-Kennzahl erstellt und dann die Master-Kennzahl in einer Diagrammformel verwendet.

  1. Erstellen Sie die Master-Kennzahl.

    1. Klicken Sie im Extras-Fenster auf Master-Elemente.
    2. Klicken Sie unter Kennzahlen auf Neu erstellen.

      Schaltfläche „Neue Kennzahl erstellen“

      Schaltfläche „Neue Kennzahl erstellen“,
    3. Geben Sie im Dialogfenster Neue Kennzahl erstellen einen Namen für die Master-Kennzahl ein, und klicken Sie auf Formel, um den Formel-Editor zu öffnen.

      Dialogfeld „Neue Kennzahl erstellen“

      Fenster „Neue Kennzahl erstellen“.
    4. Erstellen Sie die Formel im Formel-Editor.

      Sie können die Formel eingeben oder die Optionen im Fenster für Formelerstellung verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit dem Formel-Editor.

      Fügen Sie mithilfe der Formelerstellung die Formel Count(distinct item) ein und klicken Sie auf Übernehmen.

      Formel im Formel-Editor hinzufügen

      Fenster „Neue Formel“.
    5. Klicken Sie im Dialogfeld Neue Kennzahl erstellen auf Erstellen.

      Kennzahl erstellen

      Kennzahl erstellen.

      Die neue Master-Kennzahl wird erstellt.

      Neue Master-Kennzahl

      Variable für Master-Kennzahl erstellen.
  2. Verwenden Sie die Master-Kennzahl in einer Diagrammformel.
    1. Fügen Sie ein KPI-Diagramm zu einem Arbeitsblatt in einer App hinzu.

      Neuer KPI

      Neuer KPI.
    2. Klicken Sie auf Kennzahl hinzufügen und dann auf Formel, um den Formel-Editor für den KPI zu öffnen.

      Formel-Editor öffnen

      Formel-Editor öffnen.
    3. Geben Sie die Master-Kennzahl in die Formel ein. Bei der Eingabe erhalten Sie eine Auto-Vervollständigungsliste mit allen verfügbaren Master-Kennzahlen. Bei Bedarf kann die Master-Kennzahl verwendet werden, um komplexere Formeln im Formel-Editor zu erstellen.

      Formel für KPI hinzufügen

      Variable für Master-Kennzahl erstellen.
    4. Schließen Sie den Formel-Editor, um den KPI anzuzeigen. Sie können Eigenschaften für den KPI wie z. B. die Bezeichnung im Eigenschaftsfenster ändern.

      Master-Kennzahl in KPI

      Variable für Master-Kennzahl erstellen.