Zu Hauptinhalt springen

Bearbeiten von Folien

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Folien bearbeiten und anpassen, indem Sie Folienelemente ersetzen, konfigurieren und neu sortieren.

Ersetzen eines Schnappschusses auf einer Folie

Sie können einen Schnappschuss einer Visualisierung auf einer Folie ersetzen. Dies ist hilfreich, wenn Sie einen anderen Schnappschuss der Visualisierung verwenden möchten, z. B. wenn neue Daten in die App geladen werden, die Visualisierung geändert wird oder neue Auswahlen getroffen werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie in der Storytelling-Ansicht einen Schnappschuss auf einer Folie aus und klicken Sie auf Snapshot .

    Der Dialog Schnappschuss ersetzen wird geöffnet, in dem alle Schnappschüsse der ursprünglichen Visualisierung angezeigt werden. Der derzeit verwendete Schnappschuss ist mit m gekennzeichnet. Der Datumsstempel und alle Auskommentierungen helfen Ihnen bei der Unterscheidung zwischen Schnappschüssen.

    Ersetzen Sie die Schnappschuss-Ansicht durch Schnappschüsse der Vertriebsmitarbeiter.

    Replace snapshot dialog.

    Tipp: Sie können zu dem Arbeitsblatt und der Visualisierung navigieren, aus denen der Schnappschuss stammt, indem Sie auf ÛGehe zu Quelle klicken. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf die Live-Daten des Schnappschusses. Hier können Sie neue Auswahlen treffen und neue Schnappschüsse anfertigen.
  2. Wählen Sie den Schnappschuss aus, den Sie verwenden möchten.

    Der Schnappschuss wird aktualisiert und passt sich mithilfe freier Größenanpassung an die Größe des vorherigen Schnappschusses an. Dadurch wird für die Visualisierung die schrittweise Darstellung verwendet.

Hinweis: Schrittweise Darstellung der Inhalte bedeutet: Wenn eine Visualisierung (oder ein entsperrter Schnappschuss) vergrößert wird, wird diese Information schrittweise dargestellt. Wird die Größe der Visualisierung (oder eines entsperrten Schnappschusses) reduziert, können Sie sich auf die wichtigen Informationen konzentrieren und vermeiden, dass in der Visualisierung auf zu wenig Raum zu viele Informationen dargestellt werden.

Der Schnappschuss wird auf der Folie ersetzt.

Ersetzen eines Live-Datenblatts in einer Folie

Live-Datenblätter in einer Story-Folie können ersetzt werden.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie dazu in der Story-Zeitachse der Storytelling-Ansicht eine Folie mit einem Live-Datenblatt aus.

    Ein Dialog wird geöffnet.

  2. Klicken Sie auf das aktive Arbeitsblatt.

    Ein Dialog wird geöffnet.

  3. Wählen Sie das Arbeitsblatt aus, das Sie einfügen möchten.

Das ausgewählte Arbeitsblatt wird der Folie als Live-Datenblatt hinzugefügt.

Kopieren und Verschieben von Elementen auf Story-Folien

Sie können Elemente innerhalb einer Story-Folie oder zwischen verschiedenen Story-Folien kopieren und verschieben. Hierfür können Sie folgende Optionen nutzen:

  • Die Bearbeitungsleiste auf dem Arbeitsblatt (Duplicate, Cut und Paste).
  • Die Tastenkombinationen Strg+C, Strg+X und Strg+V.
Hinweis: Sie können Elemente zwischen Storys in derselben App, aber nicht zwischen Storys in verschiedenen Apps kopieren. Schalten Sie über Story Mode in der Symbolleiste zwischen Storys um.

Kopieren von Elementen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Storytelling-Ansicht auf das Element, das Sie kopieren möchten.

    Das Element wird markiert.

  2. Klicken Sie auf Duplicate.

  3. Zum Einfügen des Elements auf einer anderen Folie wechseln Sie zu dieser Folie.

  4. Klicken Sie auf Paste.

Das kopierte Element wird im Vordergrund vor allen anderen Elementen eingefügt.

Verschieben eines Elements auf eine andere Folie

Zum Verschieben eines Elements auf eine andere Story-Folie schneiden Sie das Element zuerst auf einer Folie aus und fügen es dann auf einer anderen Folie ein.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Storytelling-Ansicht auf das Element, das Sie verschieben möchten.

    Das Element wird markiert.

  2. Klicken Sie auf der Bearbeitungsleiste auf Cut.

  3. Wechseln Sie zu der Folie, auf die Sie das Element verschieben möchten.

  4. Klicken Sie auf Paste.

Das verschobene Element wird im Vordergrund vor allen anderen Elementen auf der Folie platziert.

Neuanordnen von Elementen auf einer Folie

Wenn Sie eine Story-Folie bearbeiten, können Sie die Elemente auf der Folie in übereinanderliegenden Ebenen anordnen und so die Anzeigereihenfolge der Elemente festlegen. Das ist hilfreich, wenn sich die Elemente überlappen.

Um eine Ebene verschieben

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das Sie neu anordnen möchten, bzw. berühren Sie es lange.

    Das Shortcut-Menü des Elements wird geöffnet.

  2. Wählen Sie Eine Ebene nach vorn oder Eine Ebene nach hinten aus.

Das ausgewählte Element wird um eine Ebene nach vorne bzw. nach hinten verschoben.

In den Vordergrund oder Hintergrund verschieben

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das Sie neu anordnen möchten, bzw. berühren Sie es lange.

    Das Shortcut-Menü des Elements wird geöffnet.

  2. Wählen Sie In den Vordergrund oder In den Hintergrund aus.

Das ausgewählte Element wird vor oder hinter alle anderen Elemente auf der Folie gestellt.

Größenanpassung von Elementen auf einer Folie

Sie können die Größe eines Elements auf einer Folie mithilfe der Griffe für die Größenanpassung ändern. Wenn Sie die Größe von Elementen wie Bildern und Titeln ändern, behalten diese ihr Seitenverhältnis bei. Die Größe von Textabschnitten und bestimmten Formen kann freier angepasst werden, sowohl horizontal als auch vertikal.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Größe von Schappschüssen anzupassen:

  • Sperren: Beibehaltung des Seitenverhältnisses
  • Entsperren: freie Größenanpassung und schrittweise Darstellung.

    Hinweis: Schrittweise Darstellung der Inhalte bedeutet: Wenn eine Visualisierung (oder ein entsperrter Schnappschuss) vergrößert wird, wird diese Information schrittweise dargestellt. Wird die Größe der Visualisierung (oder eines entsperrten Schnappschusses) reduziert, können Sie sich auf die wichtigen Informationen konzentrieren und vermeiden, dass in der Visualisierung auf zu wenig Raum zu viele Informationen dargestellt werden.

Allgemeines Anpassen der Größe

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Storytelling-Ansicht auf das Element, dessen Größe Sie ändern möchten.

  2. Ziehen Sie an einem der Ziehpunkte zur Größenanpassung, um die Größe des Elements zu ändern.

    Das Element wird am Raster ausgerichtet.

  3. Lassen Sie den Ziehpunkt los.

Die Größe des Elements wird entsprechend angepasst.

Löschen von Elementen auf einer Folie

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in der Storytelling-Ansicht auf das Element, das Sie löschen möchten.

    Das Element wird markiert.

  2. Klicken Sie auf der Bearbeitungsleiste auf Ö.

Das Element wird auf der Folie gelöscht.

Tipp: Sie können das Element auch löschen, indem Sie im Shortcut-Menü des Elements Löschen auswählen.