Teilen eines Felds in einer Tabelle

Mit der Karte Teilen können Sie anhand der Daten eines vorhandenen Felds neue Felder erstellen. Sie können beispielsweise ein Feld mit einer Adresse teilen, um ein neues Feld zu erstellen, das nur die Postleitzahl enthält. So können Sie schnell neue Felder erstellen, die Segmente vorhandener Daten enthalten. Über die Karte Teilen können neue Felder anhand von Tabellenfeldern erstellt werden, die die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Die Felder müssen auf der Karte Zusammenfassung als Dimensionen festgelegt sein.
Tipp:

Tabellenfelder mit Datums- und Uhrzeitinformationen werden automatisch in Datumsfelder aufgeteilt, wenn ihre Tabellen im Datenmanager vorbereitet werden und wenn die Karte Teilen nicht benötigt wird.

Die Karte Teilen besteht aus einem Inputfeld, das einen Vorlagenwert enthält, und einer Vorschau der neuen Felder mit ihren Werten. Standardmäßig ist der Vorlagenwert der erste Wert in numerischer Reihenfolge in einem Feld, aber Sie können auch andere Werte aus dem Quellfeld auswählen, die als Vorlage verwendet werden sollen. Sie sollten einen Wert auswählen, der für alle Werte in der Tabelle repräsentativ ist. Wird beim Teilen von Feldern ein Ausreißerwert als Vorlage verwendet, kann sich dies auf die Qualität der neuen Felder auswirken.

Felder werden geteilt, indem Teilungsmarkierungen an der Stelle in den Vorlagenwert eingefügt werden, an der das Feld geteilt werden soll. Sie fügen Teilungsmarkierungen hinzu, indem Sie einen Punkt im Beispielfeld auswählen, an dem Sie eine Teilungsmarkierung hinzufügen möchten, Ihre Auswahl anpassen und anschließend auswählen, ob Sie nach Instanzen oder Positionen teilen möchten. Mithilfe der Karte Teilen können empfohlene Teilungsmarkierungen automatisch zu Ihrem Vorlagenwert hinzugefügt werden.

Instanzen sind Vorkommen eines ausgewählten Trennzeichens, z. B. das Zeichen @ oder ein Leerzeichen zwischen Wörtern. Positionen der Instanzteilungsmarkierungen sind relativ zu:

  • dem Anfang des Werts, z. B. der ersten Instanz von @ in einem Wert, oder
  • ihrer Position rechts von einer anderen Instanz oder einer Positionsteilungsmarkierung, z. B. der ersten Instanz von . nach @.

Wenn Sie die Instanz entfernen, zu der sich eine andere Instanz in Relation befindet, wird die Position der anderen Instanz so angepasst, dass sie derselben Position in Relation zur nächsten Instanz eines anderen als Teilungsmarkierung festgelegten Trennzeichens oder zum Anfang des Werts entspricht. Sie können ein Feld mit bis zu 9 Trennzeichen aufteilen.

Hinweis:

Auf der Karte Teilen werden Werte mithilfe der Zeichen geteilt, die als Teilungsmarkierungen festgelegt wurden. Falls es bei den Daten Abweichungen bezüglich der Zusammensetzung dieser Zeichen gibt (z. B. Zeichen mit Akzenten), werden diese Abweichungen bei der Teilung nicht berücksichtigt.

Positionen sind Orte innerhalb des Feldwerts, z. B. nach den ersten vier Zeichen. Positionen sind relativ zu:

  • dem Anfang des Werts, oder
  • ihrer Position rechts von einer Instanzteilungsmarkierung, z. B. dem zweiten Zeichen nach einer Teilungsmarkierung.

Wenn Sie eine Instanz entfernen, auf deren rechter Seite sich eine Position befindet, verschiebt sich die Position auf dieselbe Position in Relation zum Anfang des Werts oder auf die nächste Instanzteilungsmarkierung auf der linken Seite oder auf den Anfang des Werts.

Die Feldvorschau wird aktualisiert, wenn Sie Teilungsmarkierungen hinzufügen, sodass die neuen Felder und die enthaltenen Daten angezeigt werden. Sie können die neuen Felder in der Feldvorschau umbenennen. Sie können vor dem Teilen auch auswählen, ob geteilte Felder in Ihre Tabelle einbezogen oder daraus ausgeschlossen werden sollen. Wenn Sie eine Teilung anwenden, werden die Felder, die Sie in der Feldvorschau ausgewählt haben, zu Ihrer Tabelle hinzugefügt.

Ein Feld kann mehrfach geteilt werden.

So unterteilen Sie ein Feld in neue Felder:

  1. Öffnen Sie die Karte Teilen.
  2. Setzen Sie im Inputfeld Teilungsmarkierungen.
  3. Sie können auch die folgenden optionalen Aufgaben durchführen:
    • Teilungsmarkierungen entfernen
    • Auswählen, welche neuen Felder Sie zur Tabelle hinzufügen möchten
    • Die neuen Felder umbenennen
  4. Erstellen Sie die neuen Felder.

Zugriff auf die Karte „Teilen“

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im Datenmanager eine Tabelle aus und klicken Sie auf @.
  2. Wählen Sie ein Dimensionsfeld aus.
  3. Klicken Sie in der Datenprofilerstellungskarte auf die Registerkarte Teilen.

Einfügen von Teilungsmarkierungen

Sie fügen Teilungsmarkierungen ein, indem Sie Positionen im Beispielwert anklicken und die Teilungsart auswählen, die Sie anwenden möchten.

Tipp:

Sie können den im Inputfeld angezeigten Beispielwert ändern, indem Sie auf S klicken und einen anderen Wert auswählen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf der Karte Teilen auf die Position im Beispielwert, an der Sie Teilungsmarker hinzufügen möchten.

    Durch Anklicken wird der gesamte Vorlagenwert bis zu eventuellen weiteren Teilungsmarkierungen ausgewählt.

    Durch Doppelklicken wird die Position des Mauszeigers im Vorlagenwert als Einfügepunkt ausgewählt.

  2. Sie können Ihre Auswahl anpassen, indem Sie die Auswahltabs anklicken und an die gewünschte Stelle ziehen oder den Abschnitt markieren, den Sie auswählen möchten.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche für die gewünschte Teilungsart:

    • Diese Instanz: Das Feld wird an der ausgewählten Instanz des Trennzeichens geteilt.
    • Alle Instanzen: Das Feld wird an allen Instanzen des Trennzeichens geteilt.
    • Diese Positionen: Das Feld wird auf beiden Seiten der Auswahl geteilt.
    • Diese Position: Das Feld wird an dieser Position geteilt.

Die Teilungsmarkierung wird in den Beispielwert eingefügt.

Entfernen von Teilungsmarkierungen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Führen Sie auf der Karte Teilen einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie eine einzelne Teilungsmarkierung entfernen möchten, klicken Sie auf das E über der Teilungsmarkierung, die Sie entfernen möchten.
    • Wenn Sie alle Teilungsmarkierungen entfernen möchten, klicken Sie auf Zurücksetzen.

      Empfohlene Teilungsmarkierungen werden nicht entfernt und alle entfernten empfohlenen Teilungsmarkierungen werden der Vorlage wieder hinzugefügt. Sie müssen diese einzeln entfernen.

Auswählen der Felder, die zur Tabelle hinzugefügt werden sollen

Sie können auswählen, welche der mit der Karte Teilen erstellten Felder Sie in Ihre Tabelle einbeziehen oder davon ausschließen möchten. Standardmäßig werden alle geteilten Felder einbezogen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Führen Sie in der Feldvorschau auf der Karte Teilen einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie ein Feld einbeziehen möchten, wählen Sie das Kontrollkästchen in der Spalte des Felds aus.
    • Wenn Sie ein Feld ausschließen möchten, löschen Sie die Markierung im Kontrollkästchen in der Spalte des Felds.

Umbenennen von neuen Feldern

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Geben Sie auf der Karte Teilen in einer Feldüberschrift in der Feldvorschau einen neuen Feldnamen ein.

Erstellen von neuen Feldern

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf der Karte Teilen auf Teilen.