Feldwerte in einer Tabelle auf Null setzen

Auf der Karte Nullen setzen können Sie distinkte Werte in einem Dimensionsfeld auswählen, die in Qlik Sense als Null-Werte behandelt werden. Wenn beispielsweise Nullen in Ihren Quelldaten durch X dargestellt werden, können Sie die Karte Nullen setzen verwenden, um diesen Wert in Qlik Sense als Null-Wert festzulegen. Wenn die Tabelle Felder mit Leerzeichen enthält, können Sie diese als Null-Werte unter Verwendung der Karte Nullen setzen festlegen. Außerdem können Sie über die Karte Nullen setzen unerwünschte Werte aus Ihren Daten entfernen, indem Sie diese Werte auf Null setzen.

Wenn Sie einen bestimmten Wert als Null-Wert verwenden möchten, können Sie den Standard-Null-Wert, - (Null), mithilfe der Karte Ersetzen ersetzen. Weitere Informationen finden Sie unter Ersetzen von Feldwerten in einer Tabelle.

Sie können Feldwerte in Feldern auf null setzen, die maximal 5.000 distinkte Werte enthalten.

Die Karte Nullen setzen besteht aus zwei Abschnitten: Distinkte Werte und Manuelle Null-Werte. Wenn Sie Werte unter Distinkte Werte auswählen, werden sie unter Manuelle Null-Werte hinzugefügt. Wenn Sie die Null-Werte anwenden, werden alle Instanzen der ausgewählten Werte in den Daten des Felds auf null gesetzt. Sie können einzelne oder alle auf null gesetzten Werte wiederherstellen.

Feldwerte auf null setzen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im Datenmanager eine Tabelle aus und klicken Sie auf @.
  2. Wählen Sie ein Feld aus.
  3. Klicken Sie in der Datenprofilerstellungskarte auf die Karte Nullen setzen.
  4. Wählen Sie unter Distinkte Werte die Werte aus, die Sie auf null setzen möchten.
  5. Klicken Sie auf Null-Werte einrichten.

Manuell auf null gesetzte Werte wiederherstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im Datenmanager eine Tabelle aus und klicken Sie auf @.
  2. Wählen Sie ein Feld aus.
  3. Klicken Sie in der Datenprofilerstellungskarte auf die Karte Nullen setzen.
  4. Führen Sie auf der Karte Nullen setzen unter Manuelle Null-Werte einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf E hinter den Werten, die nicht mehr auf null gesetzt sein sollen.
    • Klicken Sie auf Alle entfernen, um alle auf null gesetzten Werte wiederherzustellen.
  5. Klicken Sie auf Null-Werte einrichten.