Erstellen von Apps

Eine Qlik Sense App ist eine Sammlung von wiederverwendbaren Datenelementen (Kennzahlen, Dimensionen und Visualisierungen), Arbeitsblättern und Storys. Sie ist eine eigenständige Einheit, welche die Daten in einem strukturierten Datenmodell für Analysezwecke enthält.

Apps sollen Ihnen und anderen helfen, Daten zu ermitteln und Entscheidungen zu treffen. Sie nutzen dazu Datenvisualisierungen und treffen Auswahlen.

Das Fundament einer App ist eine Sammlung wiederverwendbarer Datenelemente. Die Struktur und die visuelle Darstellung bestehen aus einer Sammlung von Arbeitsblättern und Storys.

Building blocks of an app.

Fundament

Datenladeskript

Sie verwenden ein Datenladeskript zum Laden von Daten in die App. Das Skript stellt eine Verbindung zu einer Datenquelle her (Datenbank, Excel-Arbeitsblatt usw.) und ruft die Daten ab.

Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten mit dem Dateneditor.

Datenmodell

Die geladenen Daten werden in einem Datenmodell angeordnet. Sie können das Datenladeskript bearbeiten und die Daten neu laden, um das beste Datenmodell für Ihre App zu erstellen.

Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen des Datenmodells.

Kennzahlen

Kennzahlen sind Berechnungen und Formeln zur Verwendung in Visualisierungen.

Kennzahlen sind Berechnungen zur Verwendung in Visualisierungen. Kennzahlen werden aus einer Formel berechnet, die sich aus Aggregierungsfunktionen wie beispielsweise Sum oder Max zusammensetzt und mit einem oder mehreren Feldern kombiniert wird.

Weitere Informationen finden Sie unter Kennzahlen und Arbeiten mit Formeln in Visualisierungen.

Dimensionen

Dimensionen sind Felder zur Verwendung in Visualisierungen. Dimensionen bestimmen, wie die Daten in einer Visualisierung gruppiert werden – beispielsweise Gesamtumsatz pro Land oder Produktanzahl pro Lieferant.

Weitere Informationen finden Sie unter Dimensionen und Felder.

Struktur und Visualisierung

Arbeitsblätter

Arbeitsblätter beinhalten Visualisierungen, z. B. Diagramme und Tabellen. Sie erstellen in der App Strukturen, indem Sie Visualisierungen mit unterschiedlichen Zwecken auf verschiedenen Arbeitsblättern gruppieren.

Weitere Informationen finden Sie unter Strukturieren von Apps mithilfe von Arbeitsblättern und Erstellen von Visualisierungen .

Lesezeichen

Lesezeichen sind Shortcuts für einen bestimmten Satz an ausgewählten Daten auf einem bestimmten Arbeitsblatt.

Weitere Informationen finden Sie unter Speichern von Auswahlen als Lesezeichen.

Storys

Storys basieren auf Schnappschüssen von Visualisierungen. Sie präsentieren Ihre Daten, indem Sie eine Story erstellen, die Sie zu neuen Erkenntnissen führt, indem Schnappschüsse von Daten zu bestimmten Zeitpunkten und ausgewählten Status kombiniert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter Data Storytelling.

Mehr über Apps

Mit der App können Anwender neue Visualisierungen basierend auf beliebigen Fragen erstellen. Dies geschieht beispielsweise durch Verwendung von Dimensionen und Kennzahlen, die in der App definiert sind, um die App für persönliche Zwecke oder zur Freigabe für andere weiterzuentwickeln.

Der Anwender, der die App erstellt, wird automatisch als Autor festgelegt. Eine App kann – abhängig von den Zugriffsrechten – wiederverwendet, bearbeitet und für andere freigegeben werden. Abhängig davon, ob die App veröffentlicht ist, können verschiedene Aktionen ausgeführt werden.

Hinweis: Das Dateiformat .qvf ist ein proprietäres Format.
Hinweis: In Qlik Sense Desktop werden Apps normalerweise unter <user>\Documents\Qlik\Sense\Apps als <Appname>.qvf gespeichert, wobei <Appname> für den Namen der App steht. Wenn Sie eine App in Qlik Sense Desktop umbenennen, wird die .qvf nicht aktualisiert.