Barrierefreiheit in Qlik Sense

Qlik Sense bietet Funktionen für Barrierefreiheit, die den Benutzern die Interaktion mit Qlik Sense erleichtern.

Die standardmäßigen Farbschemata in Qlik Sense sind mit einem hohen Kontrast auf farbenblinde Benutzer ausgelegt. Qlik Sense bietet auch eine Tastaturnavigation und Tastenkombinationen, mit denen Sie Qlik Sense leichter bedienen können. Sie können auch eine Tastenkombination verwenden, um zwischen den meisten Visualisierungen und einer Tabellenansicht der dargestellten Daten zu wechseln.

Hinweis: Welche Schritte Qlik unternimmt, um Standards für Barrierefreiheit zu erfüllen, erfahren Sie unter Barrierefreiheit.

Qlik Sense mit einem Bildschirmleser verwenden

Sie können Qlik Sense mit einem Bildschirmleser verwenden und so mit bestehenden Apps interagieren. Sie können den Bildschirmleser im Hub und in einem Arbeitsblatt in der Analyseansicht verwenden.

Die unterstützte Konfiguration lautet:

  • JAWS Bildschirmleser für Microsoft Windows und Internet Explorer 11.

Beschränkungen

  • Der Modus Virtual PC Cursor in JAWS ist in Qlik Sense deaktiviert.