Verwenden von Apps in freigegebenen Bereichen

Apps können in einem freigegebenen Bereich erstellt, entwickelt und an andere Mitglieder des Cloud-Hubs freigegeben werden.

Apps können auf ähnliche Weise erstellt und entwickelt werden, wie Apps in einem persönlichen Bereich erstellt und freigegeben werden. Abhängig von Ihren Bereichsberechtigungen und Ihrer Lizenz können Sie Apps im Bereich erstellen und entwickeln. Wenn Sie die Berechtigung Kann anzeigen haben, können Sie die Apps im Bereich nur anzeigen.

Eine detaillierte Übersicht darüber, was Sie abhängig von Ihrer Berechtigung und Lizenz mit Apps tun können, finden Sie unter Verwalten von Berechtigungen in freigegebenen Bereichen.

Erstellen von Apps in einem freigegebenen Bereich

Benutzer können Apps in einem freigegebenen Bereich erstellen oder hochladen, indem sie auf Erstellen klicken und App erstellen oder App hochladen auswählen. Sie können keine Apps in einem Bereich duplizieren, aber Sie können Apps in einen Bereich verschieben.

Tags, die Sie zur App hinzufügen, werden für andere Mitglieder im Cloud-Hub freigegeben, aber nur, wenn diese Zugriff auf Ihre App haben.

Der App-Eigentümer ist für das Hinzufügen von Daten zur App zuständig. Nur der App-Eigentümer kann die Datenverbindungen und das Ladeskript im Datenmanager oderr Dateneditor erstellen und ändern. Datenverbindungen gehören dem Benutzer, der die Verbindung erstellt hat. Nur Verbindungseigentümer können ihre Verbindungen bearbeiten.

Weitere Informationen zum Erstellen von Apps finden Sie unter Erstellen von Apps im Cloud-Hub.

Hinzufügen von Inhalten zu Apps in freigegebenen Bereichen

Benutzer mit den Berechtigungen Kann bearbeiten oder Ist Administrator können Arbeitsblätter, Storys und Lesezeichen zu Apps im freigegebenen Bereich hinzufügen. Zur App hinzugefügte Arbeitsblätter, Storys und Lesezeichen sind privat. Nur der Ersteller der privaten Inhalte kann diese in der App anzeigen. Wenn sie zur Freigabe bereit sind, legt der Ersteller sie als öffentlich fest.

Nur der App-Eigentümer kann Daten in der App bearbeiten, aber andere Mitglieder des freigegebenen Bereichs können folgende Elemente erstellen, bearbeiten und löschen:

  • Master-Elemente
  • Variablen
  • Medienbibliotheksinhalte
Hinweis:

Für Storys aufgenommene Schnappschüsse werden nicht für andere Benutzer freigegeben.

Mitglieder des freigegebenen Bereichs mit den Berechtigungen Eigentümer, Kann bearbeiten oder Ist Administrator können die folgenden App-Eigenschaften ändern:

  • Ausgewählte Formatvorlage
  • Leserichtung von rechts nach links aktivieren
  • Ein Lesezeichen als App-Standard festlegen
  • Design des Arbeitsblatttitels

Apps in einem freigegebenen Bereich laden

Nur der App-Eigentümer kann Apps manuell laden und geplante Ladevorgänge für Apps im Bereich erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Laden von App-Daten im Cloud-Hub.

Verschieben von Apps zwischen Bereichen

Sie können Apps zwischen freigegebenen Bereiche sowie zwischen einem freigegebenen Bereich und einem persönlichen Bereich verschieben.

Wenn Sie eine App in einen persönlichen Bereich verschieben, wird sie in den persönlichen Bereich des App-Eigentümers verschoben.

Hinweis:

Der App-Eigentümer muss Mitglied jedes Bereichs sein, in den Sie eine App verschieben.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie auf in der App und wählen Sie Bearbeiten aus.
  2. Wählen Sie in Bereich den neuen Bereich aus.
  3. Klicken Sie auf Speichern.

Duplizieren von Apps in einem freigegebenen Bereich

Sie können Apps in einem freigegebenen Bereich duplizieren.

Hinweis:

Wenn eine App Section Access für Daten verwendet, können Sie die App nicht duplizieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf in der App und wählen Sie Duplizieren aus.

Exportieren von Apps aus Bereichen

Sie können eine App aus einem Bereich als QVF-Datei exportieren. Exportierte Apps enthalten keine privaten Arbeitsblätter in der App. Weitere Informationen zum Exportieren von Apps finden Sie unter Exportieren von Apps aus Cloud-Hubs.

Hinweis:

Wenn eine App Section Access für Daten verwendet, können Sie die App nicht exportieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf in der App und wählen Sie Mit Daten exportieren oder Ohne Daten exportieren.

Freigeben von Apps in freigegebenen Bereichen

Sie können Mitglieder zu einem Bereich hinzufügen und ihnen die Berechtigung Kann anzeigen erteilen, damit sie die Apps in einem Bereich anzeigen können. Sie können keine einzelnen Apps in einem Bereich freigeben. Wenn Sie einen Bereich nicht für Betrachter freigeben möchten, können Sie die App in einen Bereich verschieben, den Sie für App-Betrachter erstellt haben. Sie können die App auch in Ihren persönlichen Bereich verschieben und für spezifische Cloud-Hub-Mitglieder freigeben.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Mitgliedern zu freigegebenen Bereichen finden Sie unter Verwalten von Berechtigungen in freigegebenen Bereichen.

Weitere Informationen zum Freigeben von Apps finden Sie unter Freigeben von Apps im Cloud-Hub.