LINEST_F - Skriptfunktion

Diese Skriptfunktion liefert den F-Wert (r2/(1-r2)), der durch die Gleichung y=mx+b bestimmten linearen Regression für eine Reihe von Koordinaten, die durch x-expression und y-expression definiert sind, aggregiert über eine durch den group by-Zusatz festgelegte Anzahl von Datensätzen.

Syntax:  

LINEST_F (y_value, x_value[, y0 [, x0 ]])

Return data type: numerisch

Arguments:  

Argument Beschreibung
y_value Die Formel oder das Feld mit dem Datenbereich y, der angegeben werden soll.
x_value Die Formel oder das Feld mit dem Datenbereich x, der angegeben werden soll.
y(0), x(0)

Der optionale Parameter y0definiert, bei welchem Wert die Regressionsgerade die y-Achse schneidet. Die optionalen Parameter y0 und x0 definieren einen Koordinatenpunkt, durch den die Regressionsgerade geht.

Sofern die Parameter y0 und x0 nicht definiert sind, erfordert die Berechnung zwei gültige Datenpaare. Wenn y0 und x0 definiert sind, reicht ein Datenpaar. 

Limitations:  

Textwerte, NULL-Werte und fehlende Werte in einem oder beiden Teilen eines Wertepaars führen dazu, dass das Wertepaar ignoriert wird.