Anpassen der Reihenfolge von Dimensionswerten

Mithilfe der benutzerdefinierten Ordnung können Sie die Reihenfolge der Dimensionswerte in Visualisierungen festlegen. Während bei vielen Visualisierungen eine alphabetische oder numerische Reihenfolge sinnvoll ist, ist in manchen Fällen eine alternative Reihenfolge nützlich. Beispielsweise können Sie in einem Feld, das Städte enthält, eine benutzerdefinierte Reihenfolge festlegen, sodass Städte in Ihren Diagrammen von Ost nach West aufgelistet werden. Sie können eine benutzerdefinierte Ordnung für Felder festlegen, die folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Die Felder müssen auf der Karte Zusammenfassung als Dimensionen festgelegt sein.
  • Die Felder dürfen maximal 5.000 distinkte Werte enthalten.

    Für Ihr Feld werden maximal 25 Werte empfohlen, aber Sie können auch die Karte Reihenfolge mit Feldern verwenden, die bis zu 5.000 distinkte Werte enthalten.

Die Karte Reihenfolge besteht aus zwei Abschnitten: Aktuelle Reihenfolge und Vorschau der Reihenfolge. Der Abschnitt Aktuelle Reihenfolge enthält alle distinkten Werte der Dimension. Standardmäßig sind die distinkten Werte in der Ladereihenfolge sortiert. Sie legen eine benutzerdefinierte Reihenfolge fest, indem Sie die Werte im Bereich Aktuelle Reihenfolge in die gewünschte Reihenfolge ziehen. Bei der Vorschau der Reihenfolge handelt es sich um ein Balkendiagramm, bei dem in jedem distinkten Wert eine Anzahl der Werte sortiert in der aktuellen Reihenfolge angezeigt wird.

Eine benutzerdefinierte Reihenfolge setzt alle übrigen in Qlik Sense-Visualisierungen verfügbaren Sortieroptionen außer Kraft, mit Ausnahme der Sortierung nach Ladereihenfolge. Wenn dieses Feld alphabetisch oder numerisch sortiert werden muss, müssen Sie die benutzerdefinierte Reihenfolge entfernen, indem Sie die Reihenfolge zurücksetzen.

Ändern der Reihenfolge der Werte in einem Dimensionsfeld

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im Datenmanager eine Tabelle aus und klicken Sie auf @.
  2. Wählen Sie ein Dimensionsfeld aus.
  3. Klicken Sie in der Datenprofilerstellungskarte auf die Registerkarte Reihenfolge.
  4. Klicken Sie auf die gewünschten Werte und ziehen Sie sie in die neue Reihenfolge.
  5. Wenn Sie Ihre aktuelle Ordnung verwerfen möchten, klicken Sie auf Abbrechen.

    Hinweis:

    Die Option Abbrechen ist nur für neue benutzerdefinierte Reihenfolgen verfügbar. Wenn Sie die Änderungen verwerfen möchten, die Sie beim Ändern der Reihenfolge der Werte in einer bestehenden benutzerdefinierten Reihenfolge vorgenommen haben, wählen Sie ein anderes Feld in der Tabelle aus und wählen Sie dann erneut dieses Feld aus.

  6. Klicken Sie auf Neu ordnen.

Zurücksetzen der Reihenfolge der Werte in einem Dimensionsfeld

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wählen Sie im Datenmanager eine Tabelle aus und klicken Sie auf @.
  2. Wählen Sie ein neu angeordnetes Dimensionsfeld aus.
  3. Klicken Sie in der Datenprofilerstellungskarte auf die Registerkarte Reihenfolge.
  4. Klicken Sie auf Zurücksetzen.
  5. Klicken Sie auf OK.