Zu Hauptinhalt springen
Freigeben von Apps im Cloud-Hub

AUF DIESER SEITE

Freigeben von Apps im Cloud-Hub

Wenn Sie Apps freigeben, erhalten andere Cloud-Hub-Benutzer Zugriff auf Ihre Einblicke.

Warnhinweis

Die Option Freigeben für das Freigeben von Apps über einen persönlichen Bereich ist ab der Version February 2020 von Qlik Sense Enterprise on Kubernetes und der Version March 2020 von Qlik Sense Enterprise SaaS veraltet.

Qlik empfiehlt, alle über einen persönlichen Bereich freigegebenen Apps vor der Herausgabe dieser Version in einen freigegebenen Bereich zu verschieben.

Um eine App für andere Benutzer freizugeben, erstellen Sie einen freigegebenen Bereich, fügen die App zu diesem Bereich hinzu und fügen dann Benutzer zum Bereich hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Arbeiten in freigegebenen Bereichen.

Fehlerbehebung für freigegebene Apps nach dem Veralten

Wenn die Option Freigeben nicht vor dem Veralten der Option Freigeben deaktiviert wird, können Sie sie nach dem Veralten nicht aus der App entfernen. Dies kann behoben werden, indem die freigegebene App dupliziert und dann die ursprüngliche App gelöscht wird.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wechseln Sie zu Ihrem persönlichen Bereich.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freigegebene App und klicken Sie auf Duplizieren.

    Ein Duplikat der App wird erstellt.

  3. Löschen Sie die freigegebene App.