Startseite

Die Startseite enthält mehrere Abschnitte, die unten in der Tabelle aufgeführt sind.

Beispiele

Mehrere Beispiele, mit deren Hilfe Sie erfahren, wie Sie QlikView auf verschiedene Weise nutzen können.

Zuletzt geöffnet Liste aller kürzlich geöffneten Dokumente und Webseiten. Klicken Sie einfach auf einen Eintrag, um das zugehörige Dokument zu öffnen. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Dokument klicken, öffnet sich ein Menü mit folgenden hilfreichen Befehlen:
"Dokument" ohne Daten öffnen
Öffnet das Dokument ohne Daten für Felder und Tabellen. Alle Arbeitsblätter und Objekte sind vorhanden, aber leer. Dieses Feature ist beispielsweise beim Öffnen beschädigter Dateien sinnvoll. Bei Dokumenten mit großen Datenmengen kann man lange Wartezeiten beim Öffnen des Dokuments vermeiden, insbesondere wenn es nur um kleine Layoutänderungen geht (nach den Änderungen muss das Skript jedoch erneut ausgeführt werden, um wieder Daten einzulesen). Dasselbe erreichen Sie durch den Befehlszeilen-Switch nodata.
"Dokument" öffnen und Skript ausführen
Öffnet das Dokument und führt sofort das Skript aus, um die Daten zu aktualisieren.
Dokumente im Verzeichnis suchen
Öffnet das Verzeichnis, in dem sich das angeklickte Dokument befindet.
"Dokument" zu Favoriten hinzufügen
Nimmt das angeklickte Dokument oder die Webseite in die Liste der Favoriten auf.
"Dokument" aus der Liste löschen
Löscht das angeklickte Dokument aus der Liste der zuletzt geöffneten Dokumente auf der Startseite. Die zugehörige QlikView-Datei bleibt dabei natürlich bestehen.
Favoriten Liste Ihrer bevorzugten Dokumente und Webseiten. Im Gegensatz zur Liste der zuletzt geöffneten Dokumente ändern sich die Favoriten nur, wenn Sie explizit neue Dokumente aufnehmen oder Einträge löschen. Klicken Sie einfach auf einen Eintrag, um das zugehörige Dokument zu öffnen. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Dokument klicken, öffnet sich ein Menü mit folgenden hilfreichen Befehlen:
"Dokument" ohne Daten öffnen
Öffnet das Dokument ohne Variablen oder Daten für Felder und Tabellen. Alle Arbeitsblätter und Objekte sind vorhanden, aber leer. Dieses Feature ist beispielsweise beim Öffnen beschädigter Dateien sinnvoll. Bei Dokumenten mit großen Datenmengen kann man lange Wartezeiten beim Öffnen des Dokuments vermeiden, insbesondere wenn es nur um kleine Layoutänderungen geht (nach den Änderungen muss das Skript jedoch erneut ausgeführt werden, um wieder Daten einzulesen). Dasselbe erreichen Sie durch den Befehlszeilen-Switch „nodata“.
"Dokument" öffnen und Skript ausführen
Öffnet das Dokument und führt sofort das Skript aus, um die Daten zu aktualisieren.
Dokumente im Verzeichnis suchen
Öffnet das Verzeichnis, in dem sich das angeklickte Dokument befindet.
"Dokument" aus den Favoriten löschen
Löscht das Dokument aus der Liste der Favoriten auf der Startseite. Die zugehörige QlikView-Datei bleibt dabei natürlich bestehen.
Weitere Lernmaterialien Umfasst Handbücher und andere Ressourcen, in denen Sie mehr über QlikView erfahren, unter anderem Einführungskurse, Online-Schulungen und die QlikView Community.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neues Dokument, wenn Sie ein neues Dokument erstellen möchten.

Beim Beenden des Programms merkt sich QlikView, auf welchem Startseiten-Registerblatt Sie sich als letztes befanden, und führt Sie beim nächsten Programmstart direkt wieder dorthin. Wenn Sie nicht möchten, dass sich die Startseite beim Programmstart von QlikView öffnet, deaktivieren Sie die Option Beim Programmstart Startseite anzeigen.

Die Startseite kann während der Arbeit mit QlikView geöffnet bleiben. Sie ist dann über das Menü Fenster erreichbar. Wenn Sie die Startseite geschlossen haben, können Sie durch den Befehl Startseite anzeigen im Menü Hilfe jederzeit wieder öffnen.