MissingCount - Skriptfunktion

MissingCount() liefert die Anzahl der in der Formel fehlenden aggregierten Werte, wie in einer Bedingung group by definiert wurde.

Syntax:  

MissingCount ( [ distinct ] expr)

Return data type: Ganzzahl

Arguments:  

Argument Beschreibung
expr Die Formel oder das Feld mit den Daten, die gemessen werden sollen.
distinct Ist der Formel das Wort distinct vorangestellt, werden Dubletten nicht berücksichtigt.

Examples and results:  

Fügen Sie Ihrem Dokument das Beispielskript hinzu und führen Sie sie aus. Fügen Sie einem Arbeitsblatt in unserem Dokument dann mindestens diejenigen Felder hinzu, die in der Ergebnisspalte aufgeführt sind, um das Ergebnis anzuzeigen.

Beispiel Ergebnis

Temp:

LOAD * inline [

Customer|Product|OrderNumber|UnitSales|UnitPrice

Astrida|AA|1|4|16

Astrida|AA|7|10|15

Astrida|BB|4|9|9

Betacab|CC|6|5|10

Betacab|AA|5|2|20

Betacab|BB||| 25

Canutility|AA|||15

Canutility|CC| ||19

Divadip|CC|2|4|16

Divadip|DD|3|1|25

] (delimiter is '|');

MissCount1:

LOAD Customer,MissingCount(OrderNumber) as MissingOrdersByCustomer Resident Temp Group By Customer;

 

Load MissingCount(OrderNumber) as TotalMissingCount Resident Temp;

Customer MissingOrdersByCustomer

Astrida 0

Betacab 1

Canutility 2

Divadip 0

 

Der zweite Befehl ergibt:

TotalMissingCount

3

in einer Tabelle mit dieser Dimension.

Vorgabe: Die Tabelle Temp wird wie im vorherigen Beispiel geladen:

LOAD MissingCount(distinct OrderNumber) as TotalMissingCountDistinct Resident Temp;

TotalMissingCountDistinct

1

Da nur ein OrderNumber-Wert fehlt.