Auflösen von Zirkelbezügen

Wenn Zirkelbezüge auftreten, müssen Sie das Ladeskript bearbeiten, indem Sie einem der Felder mit identischen Namen einen eindeutigen Namen zuweisen.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie den Skripteditor.
  2. Bearbeiten Sie den Befehl LOAD für einen der zweifach vorliegenden Feldnamen.

    In diesem Beispiel würde der Befehl LOAD der Tabelle, welche die örtliche Mannschaft und die entsprechenden Städte enthält, einen neuen Namen für Team enthalten, z. B. LocalClub. Der aktualisierte Befehl LOAD:

    LOAD City, Team as LocalClub

  1. Führen Sie das Skript aus.

Sie verfügen jetzt über eine Logik, die alle Tabellen durchläuft. Wenn in diesem Beispiel Italy ausgewählt wird, werden die Nationalmannschaft, die deutschen Städte und die örtlichen Clubs aller Städte verknüpft:

Wenn Sie die Tabellenstruktur öffnen, wird deutlich, dass die freien Verbindungen durch reguläre Verbindungen ersetzt wurden: