NumAvg

Liefert den numerischen Mittelwert der Argumente 1 bis N. Werden keine numerischen Werte gefunden, ist das Ergebnis NULL.

Hinweis: Die numavg-Funktion wurde durch die RangeAvg - Skript- und Diagrammfunktion-Funktion ersetzt. numavg kann verwendet werden, wird jedoch nicht empfohlen.

Syntax:  

NumAvg(expr1 [ , expr2, ... exprN ])