FieldValue - Skript- und Diagrammfunktion

FieldValue() liefert den Wert an der (nach Lade-Reihenfolge) elem_no-ten Position des Feldes field_name.

Syntax:  

FieldValue(field_name , elem_no)

Return data type: dual

Arguments:  

Argument Beschreibung
field_name Name für das Feld, für das der Wert erforderlich ist. Zum Beispiel die Spalte in einer Tabelle. Muss als String angegeben werden. Das heißt, der Feldname muss in einfachen Anführungszeichen stehen.
elem_no Die Positionsnummer (Element) des Feldes gemäß der Lade-Reihenfolge, für die der Wert ausgegeben wird. Dies könnte einer Zeile in einer Tabelle entsprechen, hängt aber davon ab, in welcher Reihenfolge die Elemente (Zeilen) geladen werden.

Limitations:  

Ist elem_no größer als die Zahl der Feldwerte, ist das Ergebnis NULL.

Examples and results:  

Die folgenden Beispiele verwenden das Feld First name aus der Tabelle Names.

Beispiele Ergebnisse

Fügen Sie Ihrem Dokument die Beispieldaten hinzu und führen Sie sie aus.

Die Tabelle Names wird wie in der Datenstichprobe geladen.

Diagrammfunktion: Fügen Sie einer Tabelle mit der Dimension First name folgende Kennzahl hinzu:

 

FieldValue('First name','1')

John, weil John zuerst in der Lade-Reihenfolge des Feldes First name aufgeführt wird. Hinweis: In einer Listbox würde John als 2. von oben nach Jane angezeigt werden, da alphabetisch und nicht nach Lade-Reihenfolge sortiert wird.

FieldValue('First name','7')

NULL, weil sich nur 6 Werte im Feld First name befinden.

Skriptfunktion: Die Tabelle Names wird wie in den Beispieldaten geladen:

 

John1:

Load FieldValue('First name',1) as MyPos1

Resident Names;

MyPos1=John, weil 'John' zuerst in der Lade-Reihenfolge des Feldes First name aufgeführt wird.

Peter1:

Load FieldValue('First name',7) as MyPos2

Resident Names;

MyPo2s= – (NULL), weil sich nur 6 Werte im Feld First name befinden.

Im Beispiel verwendete Daten:

Names:

LOAD * inline [

"First name"|"Last name"|Initials|"Has cellphone"

John|Anderson|JA|Yes

Sue|Brown|SB|Yes

Mark|Carr|MC |No

Peter|Devonshire|PD|No

Jane|Elliot|JE|Yes

Peter|Franc|PF|Yes ] (delimiter is '|');

John1:

Load FieldValue('First name',1) as MyPos1

Resident Names;

 

Peter1:

Load FieldValue('First name',7) as MyPos2

Resident Names;